Grundlagen BWL at Technische Hochschule Ingolstadt

Flashcards and summaries for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Nennen Sie drei Faktoren, die bei der Rechtsformwahl entscheidend sind

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche unterschiedlichen Führungsstile gibt es?

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Erläutern Sie kurz die Rechtsgrundlage einer Einzelunternehmung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Aus welchen Bereichen besteht eine Produktanalyse?

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche 2 Investitionsarten gibt es?

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Arten von konstitutiven Entscheidungen gibt es?

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was versteht man unter Innenfinanzierung?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was ist der Ausgangspunkt für wirtschaftliches Handeln?

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Wie werden konstitutive Entscheidungen definiert, und wo stehen sie in der betrieblichen Entscheidungshierarchie?

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Nach welchen Kriterien lässt sich eine betriebliche Standortwahl vornehmen? Nennen Sie jeweils zwei Beispiele!


Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was dient der Bedürfnisbefriedigung?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Erläutern Sie kurz die Rechtsgrundlagen einer offenen Gesellschaft (OHG)

Your peers in the course Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Grundlagen BWL

Nennen Sie drei Faktoren, die bei der Rechtsformwahl entscheidend sind

  • Rechtsgestaltung
  • Leitungsbefugnisse
  • Gewinn und Verlustbeteiligung
  • Steuerbelastung

Grundlagen BWL

Welche unterschiedlichen Führungsstile gibt es?

Autoritärer Führungsstil

  • alleine Entscheidungs- und Anweisungskompetenz


Kooperativer Führungsstil

  • Prinzip der Delegation
  • Aufteilung auf Ebenen mit größter fachlicher Kompetenz


Laissez-faire-Führungsstil

  • Motivation durch Freiheit


Patriarchalischer Führungsstil

  •  absoluter Herrschaftsanspruch in Familienbetrieben
  • Alter, Reife, Wissen


Charismatischer Führungsstil 

  • singuläre Herrschaftsposition
  • Ausstrahlungskraft des Führers


Autokratischer Führungsstil 

  • Herrschaftsanspruch
  • Keine Ausstrahlungskraft und Wärme


Bürokratischer Führungsstil 

  • fachliche Kompetenz 
  • Gewaltenteilung 

Grundlagen BWL

Erläutern Sie kurz die Rechtsgrundlage einer Einzelunternehmung

Definition

jeder Gewerbebetrieb, der von einer natürlichen Person betrieben wird


Gründung

  • Firmenname enthält Vor- und Zunamen
  • Eintragung ins Handelsregister


Haftung

  • Eigentümer haftet allein und unbeschränkt
  • alleiniger Eigentümer trägt gesamtes Risiko


Steuer

  • Gewinne unterliegen beim Eigentümer der Einkommenssteuer

Grundlagen BWL

Aus welchen Bereichen besteht eine Produktanalyse?

  1. Lebenszyklusanalyse
  2. Portfolioanalyse
  3. Konkurrenzbeobachtung
  4. Kundenbefragung

Grundlagen BWL

Welche 2 Investitionsarten gibt es?

- Objekt (Real-, Finanzinvestition)


- Zielsetzung (Erweiterungsinvestition)

Grundlagen BWL

Welche Arten von konstitutiven Entscheidungen gibt es?

  • Standort (Innerbetrieblich, Außerbetrieblich)
  • Rechtsform (Personen- oder Kapitalgesellschaft)
  • Zusammenarbeit (Kooperation und Konzentration)

Grundlagen BWL

Was versteht man unter Innenfinanzierung?

- Verwenden von Kapital, dass bereits im Unternehmen (keine externen Kapitalgeber)


Finanzierung aus Umsatzerlösen

- zurückgehaltene Gewinne, die nicht ausgeschüttet werden


Finanzierung durch Vermögensumschichtung

- Liquidation von Vermögensteilen 

Grundlagen BWL

Was ist der Ausgangspunkt für wirtschaftliches Handeln?

Bedürfnisse der Menschen

  • Existenzbedürfnisse (Nahrung)
  • Grundbedürfnisse (Lebensstandard)
  • Luxusbedürfnisse
  • offene(bewusst) Bedürfnisse
  • latente (unbewusste) Bedürfnisse (Muss durch Marketing geweckt werden)
  • Individualbedürnisse
  • Kollektivbedürnisse

Grundlagen BWL

Wie werden konstitutive Entscheidungen definiert, und wo stehen sie in der betrieblichen Entscheidungshierarchie?

Führungsentscheidungen mit grundlegender Bedeutung für ein Unternehmen, die einmalig bzw. selten zu treffen sind

Grundlagen BWL

Nach welchen Kriterien lässt sich eine betriebliche Standortwahl vornehmen? Nennen Sie jeweils zwei Beispiele!


Inputorientiert (Beeinflussung des betrieblichen Leistungserstellungsprozesses)

  • Qualifikation, Angebot und Kosten von Arbeitskräften
  • Verkehrsanbindung
  • Material- und Rohstoffversorgung


Outputorientiert (Beeinflussung des Verkaufes der Ware)

  • Absatzmöglichkeit
  • Konkurrenz


Abgabeorientiert

  • Steuern
  • Gebühren


Grundlagen BWL

Was dient der Bedürfnisbefriedigung?

Güter

  • Lebensnotwendig (Lebensmittel)
  • Individuell (Auto)
  • Kollektivität (Straße)
  • Mobilität (Maschinen, Immo)

Grundlagen BWL

Erläutern Sie kurz die Rechtsgrundlagen einer offenen Gesellschaft (OHG)

Definition

  • Zusammenschluss von mindestens zwei Gesellschafter zum Betrieb eines Handelsgewerbes

 

Gründung

  • Abschluss eines Gesellschaftsvertrages
  • mind. 2 Gesellschafter
  • Eintragung ins Handelsregister


Haftung

  • direkt und unbeschränkt mit gesamtem Vermögen


Geschäftsführung

  • jeder geschäftsführungsberechtigt
  • Eigenkapitalerhöhung möglich

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Technische Hochschule Ingolstadt overview page

Einführungsseminar Stummeyer

Prüfung Einführungsseminar DB

Grundlagen Digital Business

Grundlagen BWL

Buchführung und Bilanzierung

Kostenrechnung

Kostenrechnung

BWL Grundlagen, Kontrollfragen

BWL Grundlagen at

Hochschule Fresenius

BWL Grundlagen at

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

BWL Grundlagen at

Hochschule Mainz

BWL Grundlagen at

IUBH Internationale Hochschule

BWL Grundlagen at

Universität Salzburg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Grundlagen BWL at other universities

Back to Technische Hochschule Ingolstadt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundlagen BWL at the Technische Hochschule Ingolstadt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards