Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at Technische Hochschule Ingolstadt

Flashcards and summaries for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Nachteile Ergeben sich durch Kapazitätsausgleich?

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Woraus resultiert die Komplexität des Kapazitätsabgleichs?

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Wie heißt der Planer einer Produktion?    
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was ist der Fertigungsleitstand?

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was sind die Aufgaben der Werkstattsteuerung?

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Wie lautet der Schritt zwischen den planenden Aktivitäten zu den steuernden Produktionsaktivitäten?

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was beeinflusst den Prüfumfang der Verfügbarkeitsprüfung bei der Produktionssteuerung?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Aufgaben umfasst die Feinsteuerung?

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Lösungsverfahren werden herangezogen um Optimierungsziele zu erreichen?

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was sind Betriebsdaten?

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was ist Betriebsdatenerfassung?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Wie nennt man die Anpassungsmaßnahmen um einen ungedeckten Kapazitätsbedarf auszugleichen?

Your peers in the course Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Welche Nachteile Ergeben sich durch Kapazitätsausgleich?
- hilft nur wenn Gesamtpufferzeit ausreichend ist
- ansonsten führt es zu Verschiebungen vorangehender oder nachfolgender Arbeitsgänge
- Kann Auswirkungen auf andere Arbeisplätze oder Betriebsmittel haben

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Woraus resultiert die Komplexität des Kapazitätsabgleichs?
- Umfang des Produktionsprogramms
- fest vorgegebenen Terminen
- der Anzahl beplanter Perioden
- Anzahl der Arbeitsgänge und Abhängigkeiten zwischen diesen
- der Menge der benötigten Betriebsmittel
- Kapazität und Verfügbarkeiten der Betriebsmittel

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Wie heißt der Planer einer Produktion?    
Fertigungsdisponent?

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Was ist der Fertigungsleitstand?
Steuert die Werkstattsteuerng

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Was sind die Aufgaben der Werkstattsteuerung?
Ermittelt Bearbeitungsreihenfolge der FAe (Fertigungsaufträge) pro Arbeitsplatz.

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Wie lautet der Schritt zwischen den planenden Aktivitäten zu den steuernden Produktionsaktivitäten?
Auftragsfreigabe

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Was beeinflusst den Prüfumfang der Verfügbarkeitsprüfung bei der Produktionssteuerung?
- Materialverfügbarkeit
- Betriebsmittelverfügbarkeit
- Personalverfügbarkeit

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Welche Aufgaben umfasst die Feinsteuerung?
- Zuordnung der FAe zu den konkreten, einzelnen Betriebsmitteln
- Festlegung der Reihenfolge, in der die Arbeitsgänge auf der Anlage sequentiell ausgeführt werden

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Welche Lösungsverfahren werden herangezogen um Optimierungsziele zu erreichen?
- Prioritätsregeln
- Mathematische Optimierungsverfahren
- Heuristische Verfahren
- neuronale Netze

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Was sind Betriebsdaten?
die im Laufe des Produktionsprozesses anfallenden Daten

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Was ist Betriebsdatenerfassung?
Maßnahmen um Betriebstdaten in maschinell verarbeitbarer Form am Ort ihrerer Verarbeitung bereitzustellen.

Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II

Wie nennt man die Anpassungsmaßnahmen um einen ungedeckten Kapazitätsbedarf auszugleichen?
Kapazitätsabgleich/- ausgleich

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Technische Hochschule Ingolstadt overview page

DB-Systeme

IT-Security

Informationspsychologie

it_sec_Übungen

Kommunikationsnetze

Anwendungssysteme für Unternehnmensprozesse 1

Wirtschaftsinformatik

GPM/BPM

Informatik

Projektmanagement

Software Engineering

Betriebliche Anwendungssysteme at

Universität Passau

BWL I: Unternehmensführung und Leistungsprozesse at

Universität Kassel

betriebliche Anwendungssysteme at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Anwendungssysteme at

Universität Magdeburg

Betriebliche Anwendungssysteme I at

Technische Hochschule Köln

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at other universities

Back to Technische Hochschule Ingolstadt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Anwendungssysteme für Unternehmensprozesse II at the Technische Hochschule Ingolstadt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards