Unternehmensbesteuerung at Technische Hochschule Deggendorf | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Unternehmensbesteuerung an der Technische Hochschule Deggendorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Unternehmensbesteuerung Kurs an der Technische Hochschule Deggendorf zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was sagt das Transparenzprinzip?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Im Rahmen der Einkommensteuer werden bei Personengesellschaften die Gesellschafter besteuert und nicht die Personengesellschaft.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Gewerbesteuer berechnet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gewerbeertrag (nach Freibetrag) x Steuermesszahl [3,5%] x Hebesatz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was muss umsatzsteuerlich beim Verkauf von Software beachtet werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Standardsoftware auf Datenträger = Lieferung => Beginn Warenbewegung Standardsoftware über Internet = sonstige Leistung => Sitz Leistungsempfänger Individualsoftware = sonstige Leistung => Sitz Leistungsempfänger
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer wird bei der Gewerbebesteuer besteuert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gewerbebetriebe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Umsatzsteuer: Wer ist unbeschränkt Steuerpflichtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
natürliche Personen, die im Inland einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gewerbesteuer: Was bedeutet Zerlegung (§28 ff. GesStG)?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aufteilung des Steuermessbetrages auf mehrere Gemeinden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie berechnet sich die Anrechnung Gewerbesteuer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
zu zahlender Einkommensteuerbetrag nach Gewerbesteueranrechnung = = tarifliche Einkommensteuer ./. 3,8 x Gewerbesteuermessbetrag
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Bestimmungslandprinzip?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beim Unternehmerischen Leistenden: steuerfreier Export Beim Unternehmerischen Leistungsempfänger: steuerpflichtiger Import
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer ist bei der Gewerbesteuer der Steuerberechtigte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Gemeinden erheben die Gewerbesteuer (§ 1 GewStG)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gilt beim Besteuerungsumfang bei einer inländischen natürlichen Person?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Grundsätzlich Welteinkommensprinzip aber das Doppelbesteuerungsabkommen regelt welches Land das Besteuerungsrecht zusteht. (Wo Einkunft entsteht)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ergibt "Summe Zinsanteile nach Freibetrag" x "25% allgemeiner Hinzurechnungssatz"?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Summe der Hinzurechnungen zum Gewinn aus Gewerbebetrieben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Ursprungslandprinzip?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
steuerpflichtiger Umsatz beim unternehmerischen Leistenden
Lösung ausblenden
  • 10794 Karteikarten
  • 381 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Unternehmensbesteuerung Kurs an der Technische Hochschule Deggendorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was sagt das Transparenzprinzip?
A:
Im Rahmen der Einkommensteuer werden bei Personengesellschaften die Gesellschafter besteuert und nicht die Personengesellschaft.
Q:
Wie wird die Gewerbesteuer berechnet?
A:
Gewerbeertrag (nach Freibetrag) x Steuermesszahl [3,5%] x Hebesatz
Q:
Was muss umsatzsteuerlich beim Verkauf von Software beachtet werden?
A:
Standardsoftware auf Datenträger = Lieferung => Beginn Warenbewegung Standardsoftware über Internet = sonstige Leistung => Sitz Leistungsempfänger Individualsoftware = sonstige Leistung => Sitz Leistungsempfänger
Q:
Wer wird bei der Gewerbebesteuer besteuert?
A:
Gewerbebetriebe
Q:
Umsatzsteuer: Wer ist unbeschränkt Steuerpflichtig?
A:
natürliche Personen, die im Inland einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Gewerbesteuer: Was bedeutet Zerlegung (§28 ff. GesStG)?
A:
Aufteilung des Steuermessbetrages auf mehrere Gemeinden
Q:
Wie berechnet sich die Anrechnung Gewerbesteuer?
A:
zu zahlender Einkommensteuerbetrag nach Gewerbesteueranrechnung = = tarifliche Einkommensteuer ./. 3,8 x Gewerbesteuermessbetrag
Q:
Was bedeutet Bestimmungslandprinzip?
A:
Beim Unternehmerischen Leistenden: steuerfreier Export Beim Unternehmerischen Leistungsempfänger: steuerpflichtiger Import
Q:
Wer ist bei der Gewerbesteuer der Steuerberechtigte?
A:
Die Gemeinden erheben die Gewerbesteuer (§ 1 GewStG)
Q:
Was gilt beim Besteuerungsumfang bei einer inländischen natürlichen Person?
A:
Grundsätzlich Welteinkommensprinzip aber das Doppelbesteuerungsabkommen regelt welches Land das Besteuerungsrecht zusteht. (Wo Einkunft entsteht)
Q:
Was ergibt "Summe Zinsanteile nach Freibetrag" x "25% allgemeiner Hinzurechnungssatz"?
A:
Summe der Hinzurechnungen zum Gewinn aus Gewerbebetrieben
Q:
Was bedeutet Ursprungslandprinzip?
A:
steuerpflichtiger Umsatz beim unternehmerischen Leistenden
Unternehmensbesteuerung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Unternehmensbesteuerung an der Technische Hochschule Deggendorf

Für deinen Studiengang Unternehmensbesteuerung an der Technische Hochschule Deggendorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Unternehmensbesteuerung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Unternehmenssteuerung

Steinbeis-Hochschule

Zum Kurs
Internationale Unternehmensbesteuerung

Universität Münster

Zum Kurs
Unternehmenssteuerung

International School of Management

Zum Kurs
Grundzüge der Unternehmensbesteuerung

Universität Münster

Zum Kurs
Unternehmensbesteuerung Aufgaben

Fachhochschule Vorarlberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Unternehmensbesteuerung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Unternehmensbesteuerung