Nationaler Landverkehr at Staatliche Studienakademie Glauchau | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Nationaler Landverkehr an der Staatliche Studienakademie Glauchau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Nationaler Landverkehr Kurs an der Staatliche Studienakademie Glauchau zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Arten von Verkehrsbetrieben, differenziert nach Betriebsformen, gibt es? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
(Nichts Rechtsform - kommt von „betreiben“ - Art der Durchführung der Transportleistung)

- Linienverkehr
- Gelegenheit- bzw. Trampverkehr
- Direktverkehr
- gebrochener Verkehr 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def Verkehrsnetz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Besteht aus Gesamtheit aller Anlagen auf oder unter der Erdoberfläche, auf denen sich die räumliche Fortbewegung von Personen und Gütern vollzieht. 
Sind Bestandteil der Verkehrsinfrastruktur 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne eine Folge einer arbeitsteiligen Weltwirtschaft
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Globalisierung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Weshalb ist besonders in DE ein besonders starker Anstieg der grenzüberschreitenden Güterverkehre zu erwarten? (2)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch veränderte Logistikkonzepte mit Global Sourcing und Modular Sourcing
Sowie durch die gestiegenen Konsumansprüche an weltweit gehandelten Gütern 
und wegen DEs zentraler Lage 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Voraussetzungen für eine arbeitsteilige Wirtschaft? (2)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Leistungsfähige Verkehrsmittel
Leistungsfähige Verkehrswirtschaft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def Verkehrsunternehmen  
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unternehmen, deren DL es ist, die Ortsveränderung gegen Entgelt anzubieten und durchzuführen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Güterverkehrsaufkommen und Güterverkehrsleistung für Größen und wie entstehen sie? (4)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nachfragegrößen
Nachfrage nach Güterverkehrsleistungen ist eine derivative Nachfrage (abgeleitete NF)
lassen sich aus Wirtschaftsaktivität und Außenhandel ableiten
Ursachen sind Güterstruktureffekt, Integrationseffekt und Logistikeffekt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def Verkehrsmittel 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist das Fahrzeug des jeweiligen Verkehrsträgers, in denen der Verkehrsunternehmer die Güterbeförderung bewirkt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def Verkehrswege 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wege, um mit den jeweiligen Verkehrsmittel die Güter von der Quelle zur Senke zu transportieren. Dazu gehören auch Brücken, Bahnübergänge und Tunnel.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist generell entscheidend für die Entwicklung der Nachfrage nach Güterverkehrsleistungen? (5)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Entwicklung der Fertigungstiefenreduzierung und der zunehmenden innerbetrieblichen bzw. überbetrieblichen Arbeitsteilung 
- internationale Handelsausweitung und damit verbundene
- Integrationsprozesse
- veränderte Logistikkonzepte mit Globalsourcing und Modular Sourcing, sowie die
- gestiegenen Konsumansprüche weltweit gehandelter Güter 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def Verkehr 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle Aktivitäten, die in ihrer Gesamtheit den Prozess der Ortsveränderung von Personen, Gütern, Nachrichten und Kapital bilden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def Verkehrsknoten 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Orte, von denen Verkehrsflüsse ausgehen und/oder zu denen Verkehrsflüsse fließen können (quasi Beginn und Ende)


- ermöglichen arbeitsteilige Transportketten
- sind verkehrsträgerintern (intramodal) oder -übergreifend (intermodal) organisiert
- Verkehrsströme werden hier gebündelt o.a. Gebrochen
Lösung ausblenden
  • 4451 Karteikarten
  • 53 Studierende
  • 25 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Nationaler Landverkehr Kurs an der Staatliche Studienakademie Glauchau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Arten von Verkehrsbetrieben, differenziert nach Betriebsformen, gibt es? 
A:
(Nichts Rechtsform - kommt von „betreiben“ - Art der Durchführung der Transportleistung)

- Linienverkehr
- Gelegenheit- bzw. Trampverkehr
- Direktverkehr
- gebrochener Verkehr 
Q:
Def Verkehrsnetz
A:
Besteht aus Gesamtheit aller Anlagen auf oder unter der Erdoberfläche, auf denen sich die räumliche Fortbewegung von Personen und Gütern vollzieht. 
Sind Bestandteil der Verkehrsinfrastruktur 
Q:
Nenne eine Folge einer arbeitsteiligen Weltwirtschaft
A:
Globalisierung 
Q:
Weshalb ist besonders in DE ein besonders starker Anstieg der grenzüberschreitenden Güterverkehre zu erwarten? (2)
A:
Durch veränderte Logistikkonzepte mit Global Sourcing und Modular Sourcing
Sowie durch die gestiegenen Konsumansprüche an weltweit gehandelten Gütern 
und wegen DEs zentraler Lage 
Q:
Was sind die Voraussetzungen für eine arbeitsteilige Wirtschaft? (2)
A:
Leistungsfähige Verkehrsmittel
Leistungsfähige Verkehrswirtschaft
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Def Verkehrsunternehmen  
A:
Unternehmen, deren DL es ist, die Ortsveränderung gegen Entgelt anzubieten und durchzuführen
Q:
Was sind Güterverkehrsaufkommen und Güterverkehrsleistung für Größen und wie entstehen sie? (4)
A:
Nachfragegrößen
Nachfrage nach Güterverkehrsleistungen ist eine derivative Nachfrage (abgeleitete NF)
lassen sich aus Wirtschaftsaktivität und Außenhandel ableiten
Ursachen sind Güterstruktureffekt, Integrationseffekt und Logistikeffekt 

Q:
Def Verkehrsmittel 
A:
Ist das Fahrzeug des jeweiligen Verkehrsträgers, in denen der Verkehrsunternehmer die Güterbeförderung bewirkt 
Q:
Def Verkehrswege 
A:
Wege, um mit den jeweiligen Verkehrsmittel die Güter von der Quelle zur Senke zu transportieren. Dazu gehören auch Brücken, Bahnübergänge und Tunnel.
Q:
Was ist generell entscheidend für die Entwicklung der Nachfrage nach Güterverkehrsleistungen? (5)
A:
- Entwicklung der Fertigungstiefenreduzierung und der zunehmenden innerbetrieblichen bzw. überbetrieblichen Arbeitsteilung 
- internationale Handelsausweitung und damit verbundene
- Integrationsprozesse
- veränderte Logistikkonzepte mit Globalsourcing und Modular Sourcing, sowie die
- gestiegenen Konsumansprüche weltweit gehandelter Güter 
Q:
Def Verkehr 
A:
Alle Aktivitäten, die in ihrer Gesamtheit den Prozess der Ortsveränderung von Personen, Gütern, Nachrichten und Kapital bilden.
Q:
Def Verkehrsknoten 
A:
Orte, von denen Verkehrsflüsse ausgehen und/oder zu denen Verkehrsflüsse fließen können (quasi Beginn und Ende)


- ermöglichen arbeitsteilige Transportketten
- sind verkehrsträgerintern (intramodal) oder -übergreifend (intermodal) organisiert
- Verkehrsströme werden hier gebündelt o.a. Gebrochen
Nationaler Landverkehr

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Nationaler Landverkehr Kurse im gesamten StudySmarter Universum

International Public Law

Universidad Carlos III de Madrid

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Nationaler Landverkehr
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Nationaler Landverkehr