Recht (Herr Grau) at SRH Hochschule Heidelberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Recht (Herr Grau) an der SRH Hochschule Heidelberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Recht (Herr Grau) Kurs an der SRH Hochschule Heidelberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Sozialpolitik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Planung und Durchführung staatlicher Maßnahmen zur Verbesserung der sozialen Verhältnisse der Bevölkerung; Gesellschaftspolitik


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Soziale Sicherung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Soziale Sicherung bedeutet, dem Einzelnen in Notlagen, die aus eigener Kraft nicht mehr bewältigt werden können, zur Seite zu stehen und darüber hinaus durch langfristig angelegte Maßnahmen vorzubeugen – ob bei Krankheit, Unfall, Pflegebedürftigkeit, Arbeitslosigkeit oder Alter.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist soziale Gerechtigkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unter sozialer Gerechtigkeit sind allgemein akzeptierte und wirksame Regeln zu verstehen, die der Verteilung von Gütern und Lasten durch gesellschaftliche Einrichtungen (Unternehmen, Fiskus, Sozialversicherungen, Behörden etc.)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mitwirkungspflichten der Bürger/innen: 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Termine wahrnehmen, regelmäßig

- Adresse, Namen, mitteilen

- Gesundheitsscheck

- Bewerbungen schreiben 

- Nachweise mitbringen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pflichten Leistungsträger :


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aufklärung
  • Werbung machen
  • Beratung
  • Auskunft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hauptleistungsarten:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sachleistungen (Krankenbehandlung, Medikamente, Gutscheine, Krankenversicherung, Unfallversicherung) 
  • Geldleistungen (Kindergeld, Hartz IV) 
  • Dienstleistungen (Leistungen, die Lehrer, Ärzte und Pfleger erbringen. Wobei Lehrer sich verpflichten für den Staat jahrelang zu arbeiten) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Solidaritätsprinzip 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein Teil des Bruttogehalts wird verwendet, um Menschen, die bedürftig sind bzw. Hilfe benötigen zu unterstützen oder Grundbedürfnisse, wie zum Beispiel Nahrung und Krankenversorgung zu gewährleisten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Subsidiaritätsprinzip:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Staat unterstützt dich. Er springt in bestimmten Fällen ein, wenn es nicht mehr weiter geht. Zum Beispiel bekommen Eltern Kindergeld, damit sie in der Zeit, in der sie nicht arbeiten gehen können finanziell entlastet werden. Oder Menschen, wie Lehrer, Soldaten arbeiten jahrelang für den Staat. Im Bereich der Kinder - und Jugendhilfe können Eltern zum Beispiel einen Heimplatz für ihr Kind bekommen damit sie entlastet werden. Bei Waisen wird zuerst geschaut, ob restliche Verbliebene das Kind aufnehmen können. Dies geschieht damit der Staat nicht selbst finanzielle Mittel aufbringen muss. Die subsidiaritäts
Hilfen sollen aber nicht lange anhalten, sondern dienen dazu für einen Zeitraum in Nöten zu unterstützen bzw. finanziell auszugleichen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Solidaritätsprinzip 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sozialversicherungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Subsidiaritätsprinzip:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Arbeitslosengeld, Kinder- und Jugendhilfe 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum geraten immer mehr Menschen in Altersarmut? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Menschen leben immer länger 
  • Lebenserhaltungskosten werden teurer
  • Wohnungsraum unbezahlbar 
  • Der Lohn ist zu gering gilt auch für Menschen, die arbeiten 
  • Demographischer Wandel 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sozialstaat
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Demokratischer Staat, der bestrebt ist, die wirtschaftliche Sicherheit seiner Bürger zu gewährleisten und soziale Gegensätze innerhalb der Gesellschaft auszugleichen
Lösung ausblenden
  • 22874 Karteikarten
  • 418 Studierende
  • 22 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Recht (Herr Grau) Kurs an der SRH Hochschule Heidelberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Sozialpolitik
A:
Planung und Durchführung staatlicher Maßnahmen zur Verbesserung der sozialen Verhältnisse der Bevölkerung; Gesellschaftspolitik


Q:
Soziale Sicherung
A:
Soziale Sicherung bedeutet, dem Einzelnen in Notlagen, die aus eigener Kraft nicht mehr bewältigt werden können, zur Seite zu stehen und darüber hinaus durch langfristig angelegte Maßnahmen vorzubeugen – ob bei Krankheit, Unfall, Pflegebedürftigkeit, Arbeitslosigkeit oder Alter.
Q:
Was ist soziale Gerechtigkeit?
A:
Unter sozialer Gerechtigkeit sind allgemein akzeptierte und wirksame Regeln zu verstehen, die der Verteilung von Gütern und Lasten durch gesellschaftliche Einrichtungen (Unternehmen, Fiskus, Sozialversicherungen, Behörden etc.)
Q:
Mitwirkungspflichten der Bürger/innen: 
A:
- Termine wahrnehmen, regelmäßig

- Adresse, Namen, mitteilen

- Gesundheitsscheck

- Bewerbungen schreiben 

- Nachweise mitbringen
Q:
Pflichten Leistungsträger :


A:
  • Aufklärung
  • Werbung machen
  • Beratung
  • Auskunft

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Hauptleistungsarten:

A:
  • Sachleistungen (Krankenbehandlung, Medikamente, Gutscheine, Krankenversicherung, Unfallversicherung) 
  • Geldleistungen (Kindergeld, Hartz IV) 
  • Dienstleistungen (Leistungen, die Lehrer, Ärzte und Pfleger erbringen. Wobei Lehrer sich verpflichten für den Staat jahrelang zu arbeiten) 
Q:
Solidaritätsprinzip 
A:
Ein Teil des Bruttogehalts wird verwendet, um Menschen, die bedürftig sind bzw. Hilfe benötigen zu unterstützen oder Grundbedürfnisse, wie zum Beispiel Nahrung und Krankenversorgung zu gewährleisten 
Q:
Subsidiaritätsprinzip:
A:
Der Staat unterstützt dich. Er springt in bestimmten Fällen ein, wenn es nicht mehr weiter geht. Zum Beispiel bekommen Eltern Kindergeld, damit sie in der Zeit, in der sie nicht arbeiten gehen können finanziell entlastet werden. Oder Menschen, wie Lehrer, Soldaten arbeiten jahrelang für den Staat. Im Bereich der Kinder - und Jugendhilfe können Eltern zum Beispiel einen Heimplatz für ihr Kind bekommen damit sie entlastet werden. Bei Waisen wird zuerst geschaut, ob restliche Verbliebene das Kind aufnehmen können. Dies geschieht damit der Staat nicht selbst finanzielle Mittel aufbringen muss. Die subsidiaritäts
Hilfen sollen aber nicht lange anhalten, sondern dienen dazu für einen Zeitraum in Nöten zu unterstützen bzw. finanziell auszugleichen. 
Q:
Solidaritätsprinzip 
A:
Sozialversicherungen
Q:
Subsidiaritätsprinzip:
A:
Arbeitslosengeld, Kinder- und Jugendhilfe 
Q:
Warum geraten immer mehr Menschen in Altersarmut? 
A:
  • Menschen leben immer länger 
  • Lebenserhaltungskosten werden teurer
  • Wohnungsraum unbezahlbar 
  • Der Lohn ist zu gering gilt auch für Menschen, die arbeiten 
  • Demographischer Wandel 

Q:
Sozialstaat
A:
Demokratischer Staat, der bestrebt ist, die wirtschaftliche Sicherheit seiner Bürger zu gewährleisten und soziale Gegensätze innerhalb der Gesellschaft auszugleichen
Recht (Herr Grau)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Recht (Herr Grau) an der SRH Hochschule Heidelberg

Für deinen Studiengang Recht (Herr Grau) an der SRH Hochschule Heidelberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Recht (Herr Grau) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Recht

Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Zum Kurs
Recht

Hochschule Worms

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Recht (Herr Grau)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Recht (Herr Grau)