Wirtschaftsrecht at SRH Fernhochschule - The Mobile University | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wirtschaftsrecht an der SRH Fernhochschule - The Mobile University

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der SRH Fernhochschule - The Mobile University zu.

TESTE DEIN WISSEN
Es fehlt an einer Einigung über einen wesentlichen Vertragsbestandteil, was nun? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Somit ist der Vertrag insgesamt nicht zustande gekommen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterscheidung bei Nebenabreden des Vertrages 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • offenen Dissens § 154 BGB 
  • versteckten Dissens § 155 BGB 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Offener Dissens 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
§ 154 BGB 
  • Parteien sind sich darüber Bewusst, dass eine Einigung über einen Nebenpunkt —> noch nicht erzielt wurde
  • Vertrag nicht zustande gekommen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
versteckten Dissens 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
§ 155 BGB 
  • hier wird Einigung übersehen 
  • Grundsatz pacta sunt servanda 
  • Vertrag soll im Zweifel aufrecht erhalten bleiben
  • Da Parteien davon ausgingen —> Vertrag zustande gekommen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ermittlung Vertragsinhalt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
gem. § 157 und § 133 BGB zu verfahren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Konkretisierung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wenn Konkretisierung zur Stückschuld nicht vorliegt dann entfällt § 276 l BGB
  • Gattungsschuld nach wie vor verpflichtend zu Leisten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
§ 275 l BGB 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn der Leistungsanspruch nicht gem. § 275 l  BGB untergeht bzw. ausgeschlossen ist, bleibt der Schuldner der Leistung nach wie vor zur Leistung verpflichtet 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
§ 326 l 1 BGB 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn Gegenleistungsanspruch nicht gem. § 326 l 1 BGB entfällt, bleibt der Schuldner der Gegenleistung nach wie vor zur Gegenleistung verpflichtet 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bringschuld 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
wenn Verkäufer selbst liefert 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Holschuld 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Käufer holt die Sache ab 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schickschuld
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verkäufer schickt Sache mit Transportdienstleister 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
wie erfolgt eine Auslegung hinsichtlich empfangsbedürftiger Willenserklärungen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nach dem objektiven Empfängerhorizont vgl. §§ 133, 157 BGB 
Lösung ausblenden
  • 24175 Karteikarten
  • 699 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der SRH Fernhochschule - The Mobile University - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Es fehlt an einer Einigung über einen wesentlichen Vertragsbestandteil, was nun? 
A:
Somit ist der Vertrag insgesamt nicht zustande gekommen 
Q:
Unterscheidung bei Nebenabreden des Vertrages 
A:
  • offenen Dissens § 154 BGB 
  • versteckten Dissens § 155 BGB 
Q:
Offener Dissens 
A:
§ 154 BGB 
  • Parteien sind sich darüber Bewusst, dass eine Einigung über einen Nebenpunkt —> noch nicht erzielt wurde
  • Vertrag nicht zustande gekommen 
Q:
versteckten Dissens 
A:
§ 155 BGB 
  • hier wird Einigung übersehen 
  • Grundsatz pacta sunt servanda 
  • Vertrag soll im Zweifel aufrecht erhalten bleiben
  • Da Parteien davon ausgingen —> Vertrag zustande gekommen 
Q:
Ermittlung Vertragsinhalt 
A:
gem. § 157 und § 133 BGB zu verfahren 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Konkretisierung 
A:
  • wenn Konkretisierung zur Stückschuld nicht vorliegt dann entfällt § 276 l BGB
  • Gattungsschuld nach wie vor verpflichtend zu Leisten 
Q:
§ 275 l BGB 
A:
Wenn der Leistungsanspruch nicht gem. § 275 l  BGB untergeht bzw. ausgeschlossen ist, bleibt der Schuldner der Leistung nach wie vor zur Leistung verpflichtet 
Q:
§ 326 l 1 BGB 
A:
Wenn Gegenleistungsanspruch nicht gem. § 326 l 1 BGB entfällt, bleibt der Schuldner der Gegenleistung nach wie vor zur Gegenleistung verpflichtet 
Q:
Bringschuld 
A:
wenn Verkäufer selbst liefert 
Q:
Holschuld 
A:
Käufer holt die Sache ab 
Q:
Schickschuld
A:
Verkäufer schickt Sache mit Transportdienstleister 
Q:
wie erfolgt eine Auslegung hinsichtlich empfangsbedürftiger Willenserklärungen? 
A:
Nach dem objektiven Empfängerhorizont vgl. §§ 133, 157 BGB 
Wirtschaftsrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Wirtschaftsrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftsrecht

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht

Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaftsrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaftsrecht