Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Herz und Kreislauf an der Sigmund Freud Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Herz und Kreislauf Kurs an der Sigmund Freud Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
Für was dienen die Kapillaren?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stoffaustausch-strecke in den Organen zwischen Venen und Arterien 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die elektrische Herzachse bestimmt? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Elektrische Herzachse bestimmt man über die R-Zacke im EKG
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ist die elektrische und die anatomische Herzachse konkordant? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • nur beim gesunden Erwachsenen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arterien führen…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sauerstoffreiches Blut weg vom Herzen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo können Plaques entstehen?  
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • arteriosklerotische Prozesse können in allen Arterien (koronar, cerebral, peripher, Aorta) entstehen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Venen führen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sauerstoffreiches Blut weg vom Herzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Strömungsrichtung des Blutes im Herzen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Körperkreislauf → rechter Vorhof → rechter Ventrikel → Lungenkreislauf → linker Vorhof → linker Ventrikel → Körperkreislauf
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die grundsätzliche Funktionsweise des Herzens?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hohlmuskel mit zirkulären und longitudinalen Muskelzügen der Lumen variiert – „Ausquetschen“ 
  • Erfordert Ventile zwischen Pumpe und Zu- bzw. Abflüssen
  • Vorhöfe optimieren die „Füllung“ der Kammern 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die häufigsten Gründe für plötzlichen Herztod? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Plaqueruptur
2. Plaqueerosion 
3. Kalzifizierte Knoten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo werden Plaqueerosionen vermuntet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
In Bereichen, wo das Endothel mit anhaftendem Thrombus fehlt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Gefahr stellen kleine Plaques dar? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Es müssen nicht immer die großen Plaques ruppigeren 
  • kleine Plaques oder nur „Fatty Streaks“ können rupTurnieren und Thromben bilden 
  • unvorhersehbar welcher Plaque zuerst reißt  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arterien führen…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
… zum Herz hin 
Lösung ausblenden
  • 9404 Karteikarten
  • 174 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Herz und Kreislauf Kurs an der Sigmund Freud Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Für was dienen die Kapillaren?
A:
  • Stoffaustausch-strecke in den Organen zwischen Venen und Arterien 
Q:
Wie wird die elektrische Herzachse bestimmt? 
A:
  • Elektrische Herzachse bestimmt man über die R-Zacke im EKG
Q:
Ist die elektrische und die anatomische Herzachse konkordant? 
A:
  • nur beim gesunden Erwachsenen 
Q:
Arterien führen…
A:
Sauerstoffreiches Blut weg vom Herzen 
Q:
Wo können Plaques entstehen?  
A:
  • arteriosklerotische Prozesse können in allen Arterien (koronar, cerebral, peripher, Aorta) entstehen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Venen führen 
A:
Sauerstoffreiches Blut weg vom Herzen
Q:
Strömungsrichtung des Blutes im Herzen 
A:
Körperkreislauf → rechter Vorhof → rechter Ventrikel → Lungenkreislauf → linker Vorhof → linker Ventrikel → Körperkreislauf
Q:
Was ist die grundsätzliche Funktionsweise des Herzens?
A:
  • Hohlmuskel mit zirkulären und longitudinalen Muskelzügen der Lumen variiert – „Ausquetschen“ 
  • Erfordert Ventile zwischen Pumpe und Zu- bzw. Abflüssen
  • Vorhöfe optimieren die „Füllung“ der Kammern 

Q:
Was sind die häufigsten Gründe für plötzlichen Herztod? 
A:
1. Plaqueruptur
2. Plaqueerosion 
3. Kalzifizierte Knoten 
Q:
Wo werden Plaqueerosionen vermuntet?
A:
In Bereichen, wo das Endothel mit anhaftendem Thrombus fehlt 
Q:
Welche Gefahr stellen kleine Plaques dar? 
A:
  • Es müssen nicht immer die großen Plaques ruppigeren 
  • kleine Plaques oder nur „Fatty Streaks“ können rupTurnieren und Thromben bilden 
  • unvorhersehbar welcher Plaque zuerst reißt  
Q:
Arterien führen…
A:
… zum Herz hin 
Herz und Kreislauf

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Herz und Kreislauf an der Sigmund Freud Universität Wien

Für deinen Studiengang Herz und Kreislauf an der Sigmund Freud Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Herz und Kreislauf Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Herz-Kreislauf

Universität Bonn

Zum Kurs
HERZ UND KREISLAUF

Bildungszentrum Für Pflege, Gesundheit Und Soziales

Zum Kurs
Herz Kreislauf

Technische Hochschule Deggendorf

Zum Kurs
Herz-Kreislauf Hund

Veterinärmedizinische Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Herz und Kreislauf
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Herz und Kreislauf