Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Obere Extremitäten an der Semmelweis University of Medical Sciences

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Obere Extremitäten Kurs an der Semmelweis University of Medical Sciences zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ursprung M. teres minor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

U: mittleres Drittel der Margo lateralis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion M. teres minor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

F: Schultergelenk: Außenrotation, Adduktion, Verstärkung der Gelenkkapsel 


Gehört zur Rotatorenmanschette!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion M. pectoralis major


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

F. Schultergelenk: Adduktion (wichtigster Muskel), Innenrotation, Anteversion (wichtigster Muskel), Retroversion aus Anteversionsstellung

Thorax: hebt bei festgestelltem Schultergürtel das Sternum und die oberen Rippen (Inspiration: Atemhilfsmuskel)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ursprung M. trapezius

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

U: Am Os occipitale zwischen Linea nuchalis suprema und Linea nuchalis superior, Procc. spinosi der Hals- und Brustwirbel 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion M. rhomboideus minor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

F: zieht die Scapula nach medial und kranial, fixiert gemeinsam mit dem M. serratus anterior die Scapula am Rumpf

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion M. infraspinatus


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

F: Schultergelenk: Außenrotation (wichtigster Muskel), Verstärkung der Gelenkkapsel


Gehört zur Rotatorenmanschette!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Innnervation M. levator scapulae

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Direkte Äste des Plexus cervicalis und N. dorsalis scapulae (Plexus brachialis, Pars supraclavicularis)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ursprung M. levator scapulae

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

U: Tubercula posteriora der Procc. transversi des 1.-4- HWK

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Innervation M. teres minor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

N. axillaris (Plexus brachialis, Pars infraclavicularis)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ursprung M. teres major

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

U: Angulus inferior der Scapula

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fossa axillaris: Inhalt + Begrenzung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anterior: Pectoral Muskel

Medial: M. serratus anterior

Posterior: Subscapularis, Latissimus, Teres major

Lateral: Fascia axillaris (Humerus)


Inhalt: V. axillaris, > Über V. axillaris liegt A. axillaris mit den ästen vom Plexus brachialis 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ensteht eine Scapula alata?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Lähmung des M. serratus anterior oder des M. rhomboideus

Lösung ausblenden
  • 18032 Karteikarten
  • 309 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Obere Extremitäten Kurs an der Semmelweis University of Medical Sciences - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ursprung M. teres minor

A:

U: mittleres Drittel der Margo lateralis

Q:

Funktion M. teres minor

A:

F: Schultergelenk: Außenrotation, Adduktion, Verstärkung der Gelenkkapsel 


Gehört zur Rotatorenmanschette!

Q:

Funktion M. pectoralis major


A:

F. Schultergelenk: Adduktion (wichtigster Muskel), Innenrotation, Anteversion (wichtigster Muskel), Retroversion aus Anteversionsstellung

Thorax: hebt bei festgestelltem Schultergürtel das Sternum und die oberen Rippen (Inspiration: Atemhilfsmuskel)

Q:

Ursprung M. trapezius

A:

U: Am Os occipitale zwischen Linea nuchalis suprema und Linea nuchalis superior, Procc. spinosi der Hals- und Brustwirbel 


Q:

Funktion M. rhomboideus minor

A:

F: zieht die Scapula nach medial und kranial, fixiert gemeinsam mit dem M. serratus anterior die Scapula am Rumpf

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Funktion M. infraspinatus


A:

F: Schultergelenk: Außenrotation (wichtigster Muskel), Verstärkung der Gelenkkapsel


Gehört zur Rotatorenmanschette!

Q:

Innnervation M. levator scapulae

A:

Direkte Äste des Plexus cervicalis und N. dorsalis scapulae (Plexus brachialis, Pars supraclavicularis)

Q:

Ursprung M. levator scapulae

A:

U: Tubercula posteriora der Procc. transversi des 1.-4- HWK

Q:

Innervation M. teres minor

A:

N. axillaris (Plexus brachialis, Pars infraclavicularis)

Q:

Ursprung M. teres major

A:

U: Angulus inferior der Scapula

Q:

Fossa axillaris: Inhalt + Begrenzung

A:

Anterior: Pectoral Muskel

Medial: M. serratus anterior

Posterior: Subscapularis, Latissimus, Teres major

Lateral: Fascia axillaris (Humerus)


Inhalt: V. axillaris, > Über V. axillaris liegt A. axillaris mit den ästen vom Plexus brachialis 

Q:

Wann ensteht eine Scapula alata?

A:

Bei Lähmung des M. serratus anterior oder des M. rhomboideus

Obere Extremitäten

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Obere Extremitäten Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Anatomie Obere Extremität

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Obere Extremitäten
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Obere Extremitäten