Proteine at RWTH Aachen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Proteine an der RWTH Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Proteine Kurs an der RWTH Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was zeigt das RNase- Experiment 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Allein die AS-Sequenz eines Proteins (Primärsturktur) legt dessen dreidimensionale Struktur und damit seine Aktivität fest 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
ß-Kehre
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Oberfläche von Proteinen 
  • abrupter richtungswechsel 
  • Wasserstoffbrücke zwischen AS1 und AS4
  •  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Paralleles ß-Faltblatt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Peptidkettenverlauf in die gleiche Richtung 
  • eine AS interagiert mit zwei AS des Nachbarstrangs 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Myoglobin Funktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sauerstoffträger im Muskel 
  • Polypeptidkette aus 153 AS
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wirkung von ß-Mercaptoethanol
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Reversible Spaltung der Disulfidbrücken durch Reduktion 
  • Cystin-> Cystein 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie unterscheiden sich die Aminosäuren
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Größe, Gestalt, Ladung 
  • Fähigkeit zur Wasserstoffbrückenbindung
  • Hydrophobe Charakter 
  • chemische Reaktivität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die vier Gruppen einer Aminosäure 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hydrophobe Aminosäuren mit einer nichtpolaren Seitenkette
  • polare Aminosäure mit einer neutralen Seitenkette, wobei die Ladung ungleichmäßig verteilt ist 
  • positiv geladene Aminosäuren (physiologischer PH-Wert)
  • negaiv geladene Aminosäure 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was kann die Primärstruktur bereits aussagen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Rückschlüsse auf biochemische Eigenschaften+ Wirkmechanismen von Proteinen möglich 
  • Proteine mit neuen Eigenschaften erzeugen
  • Molekularpathologische Bedeutung 
  • Aufklärung evolutionsgeschichtlicher Zusammenhänge 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aufbau Alpha-Aminosäuren
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zentrales C-Atom (Alpha Kohlenstoff) 4 Bindungspartner 
1) Aminogruppe 
2)Carboxylgruppe
3)Wasserstoff
4)Seitenkette
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Glutamat 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Glu, E
  • saure Seitenkette, Carboxylgruppe 
  • Salz der Glutaminsäure 
  • Proton fehlt bei physiologischem PH-Wert (in Säureform vorhanden)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Insulin 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Peptidhormon 
  • 3 Disulfidbrücken 
  • Aufnahme Glucose in Muskulatur/ Leber/ Niere-> Synthese und Speicherung als Glycogen-> seNot Blitzuckerspiegel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die zwei negativ geladenen Aminosäuren 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aspartat
  • Glutamat
Lösung ausblenden
  • 341173 Karteikarten
  • 6145 Studierende
  • 331 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Proteine Kurs an der RWTH Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was zeigt das RNase- Experiment 
A:
Allein die AS-Sequenz eines Proteins (Primärsturktur) legt dessen dreidimensionale Struktur und damit seine Aktivität fest 
Q:
ß-Kehre
A:
  • Oberfläche von Proteinen 
  • abrupter richtungswechsel 
  • Wasserstoffbrücke zwischen AS1 und AS4
  •  
Q:
Paralleles ß-Faltblatt
A:
  • Peptidkettenverlauf in die gleiche Richtung 
  • eine AS interagiert mit zwei AS des Nachbarstrangs 
Q:
Myoglobin Funktion 
A:
  • Sauerstoffträger im Muskel 
  • Polypeptidkette aus 153 AS
Q:
Wirkung von ß-Mercaptoethanol
A:
  • Reversible Spaltung der Disulfidbrücken durch Reduktion 
  • Cystin-> Cystein 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie unterscheiden sich die Aminosäuren
A:
  • Größe, Gestalt, Ladung 
  • Fähigkeit zur Wasserstoffbrückenbindung
  • Hydrophobe Charakter 
  • chemische Reaktivität 
Q:
Nenne die vier Gruppen einer Aminosäure 
A:
  • Hydrophobe Aminosäuren mit einer nichtpolaren Seitenkette
  • polare Aminosäure mit einer neutralen Seitenkette, wobei die Ladung ungleichmäßig verteilt ist 
  • positiv geladene Aminosäuren (physiologischer PH-Wert)
  • negaiv geladene Aminosäure 
Q:
Was kann die Primärstruktur bereits aussagen 
A:
  • Rückschlüsse auf biochemische Eigenschaften+ Wirkmechanismen von Proteinen möglich 
  • Proteine mit neuen Eigenschaften erzeugen
  • Molekularpathologische Bedeutung 
  • Aufklärung evolutionsgeschichtlicher Zusammenhänge 
Q:
Aufbau Alpha-Aminosäuren
A:
  • Zentrales C-Atom (Alpha Kohlenstoff) 4 Bindungspartner 
1) Aminogruppe 
2)Carboxylgruppe
3)Wasserstoff
4)Seitenkette
Q:
Glutamat 
A:
  • Glu, E
  • saure Seitenkette, Carboxylgruppe 
  • Salz der Glutaminsäure 
  • Proton fehlt bei physiologischem PH-Wert (in Säureform vorhanden)
Q:
Insulin 

A:
  • Peptidhormon 
  • 3 Disulfidbrücken 
  • Aufnahme Glucose in Muskulatur/ Leber/ Niere-> Synthese und Speicherung als Glycogen-> seNot Blitzuckerspiegel
Q:
Nenne die zwei negativ geladenen Aminosäuren 
A:
  • Aspartat
  • Glutamat
Proteine

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Proteine an der RWTH Aachen

Für deinen Studiengang Proteine an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Proteine Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Proteine

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Proteine

TU Berlin

Zum Kurs
Proteine

Hochschule Fulda

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Proteine
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Proteine