at RWTH Aachen | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Maschinengestaltung 1 an der RWTH Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Maschinengestaltung 1 Kurs an der RWTH Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Abstand Maßlinie-Umriss
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
10mm
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Lageranordnungen für Wellen gibt es
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fest-Los-Lagerung
Stütz-/Traglagerung
Wälzlager
Gleitlager
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Wälzlager gibt es
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Rillenkugellager
Schrägkugellager
Zylinderrollenlager
Kegelrollenlager
Nadellager
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wulstkupplung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Drehelastisch hoch 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Dichtungen für Wellen gibt es
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
statische Dichtungen
dynamische Dichtungen
O-Ring
Radialwellendichtung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Einteilung von schaltbaren Kupplungen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fremdgeschaltete
Selbstschaltende
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stahllamellenkupplung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Drehsteif, mit Ausgleich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne 4 Beispiele für schaltbare Kupplungen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Reib-
Sicherheits-
Fliehkraftkupplung
Freilauf
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zugmittelgetriebe detailliert

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zugmittelgetriebe:

Kraftschlüssige Getriebe: (Rund-Flach-Keilriemen)
+Kreuzende Achsen lassen sich verbinden
+große Achsabstände möglich
+Lastbegrenzung (sonst Durchrutschen)
+gleichzeitiges Antreiben mehrer Wellen
-Schlupf
-große Wellenbelastung durch Vorspannung
-Fliehkraft mindert Reibkraft

Formschlüssige Getriebe: (Synchronriemen,Rollen-Zahnkette)
+Kein Schlupf
+Große Wellenabstände
+Geringe Vorspannung
+gleichzeitiger Antrieb mehrerer Wellen möglich
-Geschwindigkeitsschwankungen
-hoher Wartungsaufwand
-Schwingungsanregung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Klauenkupplung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Drehelastisch mittel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Übersetzungsverhältis berechnen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
I=w1/w2=n1/n2=d2/d1=z2/z1=M2/M1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bremsen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Regelbremse (Scheibenbremse)
-Stoppbremse (Scheibenbremse)
-Haltebremse(Schiebenbremse)
-Stoppbremse(Backenbremse)
-Stoppbremse(Bandbremse)
-Leistungsbremse (Wirbelstrombremse)
Lösung ausblenden
  • 174401 Karteikarten
  • 4056 Studierende
  • 315 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Maschinengestaltung 1 Kurs an der RWTH Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Abstand Maßlinie-Umriss
A:
10mm
Q:
Welche Lageranordnungen für Wellen gibt es
A:
Fest-Los-Lagerung
Stütz-/Traglagerung
Wälzlager
Gleitlager
Q:
Welche Wälzlager gibt es
A:
Rillenkugellager
Schrägkugellager
Zylinderrollenlager
Kegelrollenlager
Nadellager
Q:
Wulstkupplung
A:
Drehelastisch hoch 
Q:
Welche Dichtungen für Wellen gibt es
A:
statische Dichtungen
dynamische Dichtungen
O-Ring
Radialwellendichtung
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne die Einteilung von schaltbaren Kupplungen
A:
Fremdgeschaltete
Selbstschaltende
Q:
Stahllamellenkupplung
A:
Drehsteif, mit Ausgleich
Q:
Nenne 4 Beispiele für schaltbare Kupplungen
A:
Reib-
Sicherheits-
Fliehkraftkupplung
Freilauf
Q:
Zugmittelgetriebe detailliert

A:
Zugmittelgetriebe:

Kraftschlüssige Getriebe: (Rund-Flach-Keilriemen)
+Kreuzende Achsen lassen sich verbinden
+große Achsabstände möglich
+Lastbegrenzung (sonst Durchrutschen)
+gleichzeitiges Antreiben mehrer Wellen
-Schlupf
-große Wellenbelastung durch Vorspannung
-Fliehkraft mindert Reibkraft

Formschlüssige Getriebe: (Synchronriemen,Rollen-Zahnkette)
+Kein Schlupf
+Große Wellenabstände
+Geringe Vorspannung
+gleichzeitiger Antrieb mehrerer Wellen möglich
-Geschwindigkeitsschwankungen
-hoher Wartungsaufwand
-Schwingungsanregung
Q:
Klauenkupplung
A:
Drehelastisch mittel
Q:
Übersetzungsverhältis berechnen

A:
I=w1/w2=n1/n2=d2/d1=z2/z1=M2/M1
Q:
Bremsen
A:
-Regelbremse (Scheibenbremse)
-Stoppbremse (Scheibenbremse)
-Haltebremse(Schiebenbremse)
-Stoppbremse(Backenbremse)
-Stoppbremse(Bandbremse)
-Leistungsbremse (Wirbelstrombremse)
Maschinengestaltung 1

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Maschinengestaltung 1 an der RWTH Aachen

Für deinen Studiengang Maschinengestaltung 1 an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Maschinengestaltung 1 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Mediengestaltung

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Mediengestaltung

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
Mediengestaltung II

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Zum Kurs
Gestaltung

Hochschule Schmalkalden

Zum Kurs
E-Maschinen

Fachhochschule Vorarlberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Maschinengestaltung 1
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Maschinengestaltung 1