Select your language

Select your language
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Einführung in die Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Verfahrenstechnik Kurs an der RWTH Aachen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Woraus bestehen physikalische Größen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Physikalische Größen G bestehen aus einem Zahlenwert {G} und einer Einheit [G]

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich homogene und heterogene Stoffgemische?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Homogen: aus einer Phase bestehend (z.B. Luft als Gasgemisch)
  • Heterogen: mehrere Phasen sichtbar (Emulsion / Suspension)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich ideale und reale Mischungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei idealen Mischungen ist das Volumen der Mischung = Summer der Volumina der Einzelstoffe.

Bei realen Mischungen kommt es zur Volumenkontraktion (Ethanol und Waser)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich ideale und reale Mischungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei idealen Mischungen ist das Volumen der Mischung = Summer der Volumina der Einzelstoffe.

Bei realen Mischungen kommt es zur Volumenkontraktion (Ethanol und Waser)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch ist ein abgeschlossenes System definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Systemgrenze undurchlässig für Materie
  • kein Austausch von Wärme über Systemgrenze
  • kein Austausch von Arbeit über Systemgrenze
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch ist ein geschlossenes System definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Systemgrenze undurchlässig für Materie
  • Austausch von Arbeit und Wärme über Systemgrenze möglich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch ist ein offenes System definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Systemgrenzen durchlässig für Materie
  • Austausch von Arbeit und Wärme über Systemgrenze möglich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch ist ein adiabates System definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kein Austausch von Wärme über Systemgrenze 

Austausch von Materie und Arbeit über Systemgrenze möglich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Handelt es sich bei den folgenden Größen um Erhaltungs- oder Nicht-Erhaltungsgrößen?


Gesamtmasse, Energie, Impuls, Gesamtstoffmenge, Masse von Einzelsubstanzen, Stoffmenge von Einzelsubstanzen


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erhaltungsgröße:

  • Gesamtmasse (Massenerhaltung)
  • Energie (Energieerhaltung)
  • Impuls (Impulserhaltung)

Nicht-Erhaltungsgröße:

  • Gesamtstoffmenge
  • Masse von Einzelsubstanzen
  • Stoffmenge von Einzelsubstanzen

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie stationäre und instationäre Betriebsweisen!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

stationär: kontinuierlich


instationär: batch und fed-batch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher Form kann Energie an Materie gebunden sein und wie kann sie übertragen werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energie kann an Materie gebunden sein: 

  • Potenzielle Energie
  • Kinetische Energie
  • Innere (oder thermische) Energie

 Energie kann übertragen werden: 

  • Wärme & Arbeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird Verfahrenstechnik definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verfahrenstechnik ist die Ingenieurwissenschaft, die sich damit befasst, Prozesse zu entwickeln, in denen Ausgangsstoffe bezüglich ihrer Art, Eigenschaft oder Zusammensetzung verändert werden

Lösung ausblenden
  • 218364 Karteikarten
  • 4901 Studierende
  • 310 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Verfahrenstechnik Kurs an der RWTH Aachen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Woraus bestehen physikalische Größen?

A:

Physikalische Größen G bestehen aus einem Zahlenwert {G} und einer Einheit [G]

Q:

Wie unterscheiden sich homogene und heterogene Stoffgemische?

A:
  • Homogen: aus einer Phase bestehend (z.B. Luft als Gasgemisch)
  • Heterogen: mehrere Phasen sichtbar (Emulsion / Suspension)
Q:

Wie unterscheiden sich ideale und reale Mischungen?

A:

Bei idealen Mischungen ist das Volumen der Mischung = Summer der Volumina der Einzelstoffe.

Bei realen Mischungen kommt es zur Volumenkontraktion (Ethanol und Waser)

Q:

Wie unterscheiden sich ideale und reale Mischungen?

A:

Bei idealen Mischungen ist das Volumen der Mischung = Summer der Volumina der Einzelstoffe.

Bei realen Mischungen kommt es zur Volumenkontraktion (Ethanol und Waser)

Q:

Wodurch ist ein abgeschlossenes System definiert?

A:
  • Systemgrenze undurchlässig für Materie
  • kein Austausch von Wärme über Systemgrenze
  • kein Austausch von Arbeit über Systemgrenze
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wodurch ist ein geschlossenes System definiert?

A:
  • Systemgrenze undurchlässig für Materie
  • Austausch von Arbeit und Wärme über Systemgrenze möglich
Q:

Wodurch ist ein offenes System definiert?

A:
  • Systemgrenzen durchlässig für Materie
  • Austausch von Arbeit und Wärme über Systemgrenze möglich
Q:

Wodurch ist ein adiabates System definiert?

A:

Kein Austausch von Wärme über Systemgrenze 

Austausch von Materie und Arbeit über Systemgrenze möglich

Q:

Handelt es sich bei den folgenden Größen um Erhaltungs- oder Nicht-Erhaltungsgrößen?


Gesamtmasse, Energie, Impuls, Gesamtstoffmenge, Masse von Einzelsubstanzen, Stoffmenge von Einzelsubstanzen


A:

Erhaltungsgröße:

  • Gesamtmasse (Massenerhaltung)
  • Energie (Energieerhaltung)
  • Impuls (Impulserhaltung)

Nicht-Erhaltungsgröße:

  • Gesamtstoffmenge
  • Masse von Einzelsubstanzen
  • Stoffmenge von Einzelsubstanzen

 

Q:

Nennen Sie stationäre und instationäre Betriebsweisen!

A:

stationär: kontinuierlich


instationär: batch und fed-batch

Q:

In welcher Form kann Energie an Materie gebunden sein und wie kann sie übertragen werden?

A:

Energie kann an Materie gebunden sein: 

  • Potenzielle Energie
  • Kinetische Energie
  • Innere (oder thermische) Energie

 Energie kann übertragen werden: 

  • Wärme & Arbeit 
Q:

Wie wird Verfahrenstechnik definiert?

A:

Verfahrenstechnik ist die Ingenieurwissenschaft, die sich damit befasst, Prozesse zu entwickeln, in denen Ausgangsstoffe bezüglich ihrer Art, Eigenschaft oder Zusammensetzung verändert werden

Einführung in die Verfahrenstechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen

Für deinen Studiengang Einführung in die Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Einführung in die Verfahrenstechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die Softwaretechnik

TU München

Zum Kurs
Einführung in die Softwaretechnik

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Verfahrenstechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Verfahrenstechnik