Werkstoffkunde at Rheinische Fachhochschule

Flashcards and summaries for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Beschreibe Eigenschaften des Kerbschlagversuches.

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Nenne Eigenschaften der VICKERS Härtemessung

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Nenne die jeweiligen Vorteile der drei Verfahren

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Beschreibe die zerstörende Prüfung

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Beschreibe die dynamische Prüfung

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Beschreibe die statische Prüfung

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Anwendungen für Härteprüfungen?

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Nenne die drei wichtigsten Verfahren zur Härtemessung.

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Nenne vier Eigenschaften einer Härtemseeung.

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Wie wird die Härte bei BRINELL angegeben?

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Nenne vier arten der Werkstoffprüfung

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Nenne die Schalen eines Atoms von innen nach außen

Your peers in the course Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Werkstoffkunde

Beschreibe Eigenschaften des Kerbschlagversuches.
Kerbschlagbiegeversuch − Dynamische Zerstörung einer genormten und gekerbten Probe − Messen der Kerbschlagbiegearbeit AV (KV) in Abhängigkeit zur Temperatur − AV ist abhängig von der Kerbe und Geschwindigkeit des Hammers − Über trigonometrische Sätze (sin/cos) berechnen können − AV ist eine Kenngröße der Zähigkeit − Energieerhaltungsstatz Epot+Ekin=konst. AV=m*g*(h0-h1)-AR

Werkstoffkunde

Nenne Eigenschaften der VICKERS Härtemessung
- Diamntpyramide mit 136° Spitzwinkel - Optische Messung des Abdrucks (2 mal 90° dann Ø d) - Härte=Kraft[kp]/Eindruckfläche[mm²] - Für alle Härtegrade anwendbar - Kraft ist variabel → kleine Abdrücke möglich (für kleine und dünne Proben anwendbar)

Werkstoffkunde

Nenne die jeweiligen Vorteile der drei Verfahren
ROCKWELL •Schnell •Einfach zu automatisieren BRINELL: •Robuster Prüfkörper •Durch die große Eindruckfläche wird die Schwankung der Härte bei inhomogenen Proben gemittelt VICKERS: •Für alle Härtegrade geeignet •Ist von der Kraft unabhängig: d.h. mit wenig Kraft lassen sich auch kleine Abdrücke realisieren

Werkstoffkunde

Beschreibe die zerstörende Prüfung
Zerstörende Prüfung: Probe wird bis zur Zerstörung belastet und die Daten (Kraft, Weg, Wiederholungen) aufgenommen (z.B. Zug -und Stauchversuch , Kerbschlagbiegeversuch)

Werkstoffkunde

Beschreibe die dynamische Prüfung
Dynamische Prüfung: die Last wird schnell bzw. Schlagartig aufgebracht oder die Lastrichtung wird verändert (z.B. Dauerschwingversuch, Kerbschlagbiegeversuch)

Werkstoffkunde

Beschreibe die statische Prüfung
Statische Prüfung: die Last wird nur langsam aufgebracht bzw. wirkt längere Zeit (z.B. Zugprüfung, Härteprüfung)

Werkstoffkunde

Anwendungen für Härteprüfungen?
−Qualitätssicherung und Kontrolle (Ermittlung von Kennwerten, z.B. als Wareneingangskontrolle) −Vergleich von Werkstoffeigenschaften −Ist „fast“ zerstörungsfrei (Probe kann nach Prüfung meist weiter verwendet werden) −Einsparung von Kosten für Realversuche an Realbauteilen −Schnelles und günstiges Prüfverfahren −Mehrere Messungen auf einer Probe möglich (Härteverlauf )

Werkstoffkunde

Nenne die drei wichtigsten Verfahren zur Härtemessung.
Rockwell (HRC) Brinell (HB) Vickers (HV)

Werkstoffkunde

Nenne vier Eigenschaften einer Härtemseeung.
-Schnell und fast Zerstörungsfrei - Keine physikalische Größe - Kraft wird in kp gemessen 1kp=9,81N - Zusammenhang mit Festigkeit

Werkstoffkunde

Wie wird die Härte bei BRINELL angegeben?
Beispiel: 300 HBW D / F / t Es gilt dann: 300 = Zahlenwert H = hardness , B = Brinell W = Kugel aus Wolframkarbid, D= Kugeldurchmesser in [mm], F = Gewicht in [kg], t= Prüfzeit in [s]

Werkstoffkunde

Nenne vier arten der Werkstoffprüfung
Zerstörungsfrei Zerstörend Dynamisch Statisch

Werkstoffkunde

Nenne die Schalen eines Atoms von innen nach außen
K-Schale L-Schale M-Schale N-Schale ...

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Rheinische Fachhochschule overview page

Konstruktion

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Werkstoffkunde at the Rheinische Fachhochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login