Persönlichkeitspsychologie at Rheinische Fachhochschule

Flashcards and summaries for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Was sind Fähigkeiten?

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

welche Schwierigkeiten gibt es bei der Messung Fähigkeiten?

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Was ist Intelligenz? Wie können wir sie definieren?

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Intelligenzmessung - Geschichte

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

IQ Formel

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Ermittlung eines IQ-Wertes

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Flynn-Effekt

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

2-Faktoren-Theorie der Intelligenz (Spearman)

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Primärfaktoren-Modell (Thurstone,1938)

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Welche Arten von Intelligenz werden unterschieden? (Cattell)

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Wie sind Intelligenztests aufgebaut?

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Was versteht man unter kulturfairem Testen? Warum und wofür ist das wichtig? Was sind Grenzen?

Your peers in the course Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule on StudySmarter:

Persönlichkeitspsychologie

Was sind Fähigkeiten?

Persönlichkeitseigenschaften, die Leistungen ermöglichen (Kompetenz)

Persönlichkeitspsychologie

welche Schwierigkeiten gibt es bei der Messung Fähigkeiten?

Leistungstest nur Fähigkeitsunterschiede wenn gleicherweise anstrengen!

Kompetenz-Performanz-Problem:

  • Performanz nur gutes Maß für Kompetenz wenn gleiche Motivationsstärke


Persönlichkeitspsychologie

Was ist Intelligenz? Wie können wir sie definieren?

  1. "Intelligenz ist das, was Intelligenztests messen."
  2. Intelligenz ist die Fähigkeit zu hoher Bildung

Persönlichkeitspsychologie

Intelligenzmessung - Geschichte

  1. Francis Galton: erster Versuch, "mental tests"
  2. Binet & Simon: erster Intelligenztest
    --> Intelligenzalter
  3. William SternIntelligenzquotient entwickelt
  4. David Wechsler: Normierung Testergebnisse innerhalb jeder Altersstufe

Persönlichkeitspsychologie

IQ Formel

100 + 15 * (x-M) / SD
M = Mittelwert der Altersstufe
SD = Standardabweichung der Altersstufe

Persönlichkeitspsychologie

Ermittlung eines IQ-Wertes

  • Lösung einzelner Testaufgaben --> ergeben Punkte
  • Punkte werden summiert --> Rohwert (RW)
  • Rohwert x wird zu IQ-Wert in dem Relation zur Normstichprobe gesetzt wird und in einheitliche Skala transformiert wird (100+15)
  • Normstichprobe empirisch ermittelte SD und M Werte

Persönlichkeitspsychologie

Flynn-Effekt

IQ-Verfahren Voraussetzung: 
Normstichprobe zum Zeitpunkt Erhebung repräsentativ für interessierende Population

Problem - Flynn Effekt:

säkularer Trend des IQs, IQ-Werte in westlichen Kulturen ständig zunehmen (20P pro Generation) 

Konsequenz:
Tests stetig neu normiert werden!


Persönlichkeitspsychologie

2-Faktoren-Theorie der Intelligenz (Spearman)

  1. g-Faktor
    allgemeiner gemeinsamer Intelligenzfaktor,
    kann Zusammenhänge zwischen unters. kognitiven Leistungen erklären
  2. s-Faktoren
    spezielle Faktoren, weiter ausgeprägt;
    erklären spezifischen Anteile kognitiver Leistungen
    z.B. Sprache, räumliches Denken

Persönlichkeitspsychologie

Primärfaktoren-Modell (Thurstone,1938)

Annahme: nichtüberlappender, spezifischer Faktoren
7 unabhängige Primärfaktoren:

  1. S(space): räuml. Aufgaben
  2. P(perceptual speed)
  3. N(numerical ability)
  4. M(memory): Gedächtnisleistung
  5. R(reasoning): Schlussfolgerndes Denken z.B. Reihen
  6. W(word fluency)
  7. V(verbal comprehension): Sprachverständnis


--> IST-2000-R orientiert an Modell

Persönlichkeitspsychologie

Welche Arten von Intelligenz werden unterschieden? (Cattell)

  1. fluide Intelligenz: logisches Denken
    komplexe Zusammenhänge, unbekannte Probleme lösen; 
    kulturunabhängige, biologisch/genetisch determinierte grundlegende Denkprozesse;

    ab 20 J. abnehmend

  2. kristalline Intelligenz: Wissen
    erworbenes Wissen & Fähigkeit darauf zuzugreifen;
    kulturabhängige, wissens- und schulgebundene, inhaltsabhängige Kompetenzen;
    Produkt: fluide Intelligenz & Sozialisierung 
    (Lernumfeld, etc.)

Persönlichkeitspsychologie

Wie sind Intelligenztests aufgebaut?

bestehen aus mehreren mäßig korrelierenden Untertests, sodass Diagnostik von allgemeiner Intelligenz g-Faktor (im Sinne Spearman) und spezifischer Intelligenzfaktoren und darauf basierend individuelle Intelligenzprofile möglich ist

Persönlichkeitspsychologie

Was versteht man unter kulturfairem Testen? Warum und wofür ist das wichtig? Was sind Grenzen?

Sprach- und Wissensabhängigkeit von Aufgaben = Problem

  • Leistung stark beeinflusst durch bereits erworbenes Wissen & Sprachkenntnisse
  • Abhängigkeit von Qualität d. Lernumwelt 
    z.B. Migrationshintergrund

Umgangsmöglichkeiten "Kulturfaires Testen":

  1. Unterteilung sprachabhängige & sprachunabhängige Aufgaben 
    -> separate Auswertung --> verbaler IQ non-verbaler IQ
    Hamburger-Wechsler-Intelligenztest

  2. Nichtverbale Intelligenztests
    Erfassung wissensunabhängiger Fähigkeiten
    --> nur fluide Intelligenz testen
    CFT-20-R

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Rheinische Fachhochschule overview page

Markt- & Medienpsychologie

Markt- und Medienpsychologie

Markt- & Medianpsychologie

Persönlichkeitspsychologie

Paradigmen Persönlichkeitspsychologie

Sozialpsychologie

Methodenlehre

Klinische Psychologie

Klinische Psychologie

Statistik

Hatschi

Gruppeninterventionen

Organisationspsychologie

Statistik von L. erstellt

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Persönlichkeitspsychologie at the Rheinische Fachhochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login