Interview & Beobachtung at Private Universität Für Medizinische Informatik Und Technik Tirol | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für interview & Beobachtung an der Private Universität für Medizinische Informatik und Technik Tirol

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen interview & Beobachtung Kurs an der Private Universität für Medizinische Informatik und Technik Tirol zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Hauptzweck eines Klinischen Interviews?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diagnose & Behandlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was trifft auf ein (Un)-/Halbstrukturiertes Interview zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- größere Flexibilität

- Format & Zeitpunkt der Fragen beliebig

- Halbstrukt: vorgefertigte Fragen sollten in bestimmter Reihenfolge bearbeitet 

werden, aber Abweichungen möglich

- Abwandeln der Fragen, Modifizieren & Hinzufügen neuer Fragen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaft/en trifft/treffen auf ein strukturiertes klinisches Interview zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- standardisierte Vorhergehensweise, folgt diagnostischen Kriterien 

- strukturiertes klinisches Interview

- z.B. Online-Fragebögen; spez. Fragensets kombiniert mit spez. Regeln; 

formell & objektiv; Interviewer neutral; setzt Ehrlichkeit & Selbstreflexion des Interviewten voraus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sollte während des Interviews vermieden werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Suggestiv- & Warum-Fragen

- Fragen aus Neugier stellen

- nicht notwendige Fragen stellen

- geschlossene Fragen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Art von Fragen sollte man in einem Interview stellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Offene Fragen und ermutigende Einladungen 

- indirekte Fragen und Wie-Fragen

- Nachfragen, wenn man was nicht versteht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Suggestivfragen in der psychologischen Diagnostik sind...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- nicht abgebracht, da sie vermittels, dass der Interviewer anders gehandelt hätte

- bewertende Fragen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Fähigkeiten sind beim "aktiven Zuhören" gefordert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= grundsätzliche Gesprächserhaltung

            - den Gesprächspartner gelten zu lassen

            - ihn wertschätzend zu behandeln

            - ihm das Recht auf persönliche Sichtweise zuzugestehen

            - auf Bewertungen zu verzichten

            - problematische Äußerungen zu ertragen

            - Geduld & Zeit zu haben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches sind die 5 Techniken des Aktiven Zuhörens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Nonverbales Spiegel

- Verbales Spiegeln

- Minimale Antworten

- Zusammenfassen

- Fragen stellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie signalisiere ich nonverbale oder verbale Zuwendung und Aufmerksamkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 - Spiegeln des Inhalts & der Emotionen

- minimale Antworten einbauen

- nonverbal: Körperhaltung, Blickkontakt, Gestik, Mimik, Tonfall

- verbal: Pausen abwarten & Gesprächspartner ausreden lassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Positive nonverbale Elemente?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- körperliche Zuwendung

- ruhige, nicht starre Körperhaltungen

- Blickkontakt

- freundlicher Tonfall

- Gesten wie Zunicken, Zulächeln, „minimale Antworten“

- Ruhe vermitteln, Zeit haben

- Pausen aushalten

- Überleitungen aufgreifen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sollte in einem Interview unbedingt vermieden werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- nicht drängen

 

Negative nonverbale Elemente

- sich körperlich abwenden

- motorische Unruhe, Ablenkung

- Blickkontakt meiden oder abbrechen

- unfreundlicher Tonfall

- Langeweile, Desinteresse

- Zweifel zeigen

- negative verbale Elemente

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Basierend auf welchen Aspekten kann das Interview in verschiedene Bereiche geteilt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Zweck

- Forschungsinterview: 

            

- Klinische Interview: 


- Struktur

            - (Un)-/Halbstrukturiertes Interview

- strukturiertes klinisches Interview

            

- Design

            - individuell (ein Interviewer, ein Interviewter; ein Zeitpunkt)

            - Fokusgruppen

Lösung ausblenden
  • 1999 Karteikarten
  • 34 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen interview & Beobachtung Kurs an der Private Universität für Medizinische Informatik und Technik Tirol - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Hauptzweck eines Klinischen Interviews?

A:

Diagnose & Behandlung

Q:

Was trifft auf ein (Un)-/Halbstrukturiertes Interview zu?

A:

- größere Flexibilität

- Format & Zeitpunkt der Fragen beliebig

- Halbstrukt: vorgefertigte Fragen sollten in bestimmter Reihenfolge bearbeitet 

werden, aber Abweichungen möglich

- Abwandeln der Fragen, Modifizieren & Hinzufügen neuer Fragen

Q:

Welche Eigenschaft/en trifft/treffen auf ein strukturiertes klinisches Interview zu?

A:

- standardisierte Vorhergehensweise, folgt diagnostischen Kriterien 

- strukturiertes klinisches Interview

- z.B. Online-Fragebögen; spez. Fragensets kombiniert mit spez. Regeln; 

formell & objektiv; Interviewer neutral; setzt Ehrlichkeit & Selbstreflexion des Interviewten voraus

Q:

Was sollte während des Interviews vermieden werden?

A:

Suggestiv- & Warum-Fragen

- Fragen aus Neugier stellen

- nicht notwendige Fragen stellen

- geschlossene Fragen 

Q:

Welche Art von Fragen sollte man in einem Interview stellen?

A:

- Offene Fragen und ermutigende Einladungen 

- indirekte Fragen und Wie-Fragen

- Nachfragen, wenn man was nicht versteht

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Suggestivfragen in der psychologischen Diagnostik sind...

A:

- nicht abgebracht, da sie vermittels, dass der Interviewer anders gehandelt hätte

- bewertende Fragen

Q:

Welche Fähigkeiten sind beim "aktiven Zuhören" gefordert?

A:

= grundsätzliche Gesprächserhaltung

            - den Gesprächspartner gelten zu lassen

            - ihn wertschätzend zu behandeln

            - ihm das Recht auf persönliche Sichtweise zuzugestehen

            - auf Bewertungen zu verzichten

            - problematische Äußerungen zu ertragen

            - Geduld & Zeit zu haben

Q:

Welches sind die 5 Techniken des Aktiven Zuhörens?

A:

- Nonverbales Spiegel

- Verbales Spiegeln

- Minimale Antworten

- Zusammenfassen

- Fragen stellen

Q:

Wie signalisiere ich nonverbale oder verbale Zuwendung und Aufmerksamkeit?

A:

 - Spiegeln des Inhalts & der Emotionen

- minimale Antworten einbauen

- nonverbal: Körperhaltung, Blickkontakt, Gestik, Mimik, Tonfall

- verbal: Pausen abwarten & Gesprächspartner ausreden lassen

Q:

Was sind Positive nonverbale Elemente?

A:

- körperliche Zuwendung

- ruhige, nicht starre Körperhaltungen

- Blickkontakt

- freundlicher Tonfall

- Gesten wie Zunicken, Zulächeln, „minimale Antworten“

- Ruhe vermitteln, Zeit haben

- Pausen aushalten

- Überleitungen aufgreifen

Q:

Was sollte in einem Interview unbedingt vermieden werden?

A:

- nicht drängen

 

Negative nonverbale Elemente

- sich körperlich abwenden

- motorische Unruhe, Ablenkung

- Blickkontakt meiden oder abbrechen

- unfreundlicher Tonfall

- Langeweile, Desinteresse

- Zweifel zeigen

- negative verbale Elemente

Q:

Basierend auf welchen Aspekten kann das Interview in verschiedene Bereiche geteilt werden?

A:

- Zweck

- Forschungsinterview: 

            

- Klinische Interview: 


- Struktur

            - (Un)-/Halbstrukturiertes Interview

- strukturiertes klinisches Interview

            

- Design

            - individuell (ein Interviewer, ein Interviewter; ein Zeitpunkt)

            - Fokusgruppen

interview & Beobachtung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang interview & Beobachtung an der Private Universität für Medizinische Informatik und Technik Tirol

Für deinen Studiengang interview & Beobachtung an der Private Universität für Medizinische Informatik und Technik Tirol gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten interview & Beobachtung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

ML interview

Université Ibn Zohr Agadir

Zum Kurs
M6B Beobachtung

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Zum Kurs
M6B Beobachtung

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Zum Kurs
Diagnostik: Interview und Verhaltensbeobachtung

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden interview & Beobachtung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen interview & Beobachtung