Examen EZW at Pädagogische Hochschule Weingarten

Flashcards and summaries for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

4.2 Dilemma/Widerspruch moderne Erziehung

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

4.1 drei Bereiche der Erziehung

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

4.0 Definition & Ziel: Erziehung 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

3.0 Didaktik (Klafki)

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

3.1 Didaktische Modelle

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

1.1.0 drei Grundfähigkeiten (Klafki)

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

8.1 Planung von Unterricht (Klafki)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

6.0 Hauptfunktionen Lehrerberuf

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

5.1 Funktion von Schule

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

4.4 Zusammenhang Erziehung & Pädagogik & EZW

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

1.1 Bildung Klafki (allgemein)
von bildungstheoretischer zur kritisch-konstruktivistisch Didaktik

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

4.3 Formen der Erziehung

Your peers in the course Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten on StudySmarter:

Examen EZW

4.2 Dilemma/Widerspruch moderne Erziehung

  • Affirmation: —> Bejahung: „Ich muss ja erziehen“, um die Gesellschaft mit ihren Werten zu reproduzieren.
  • Emanzipation: „Ich will aber auch, dass der Schüler selbst bestimmt in Sinne der Bildungstheorie (Klafki, Humboldt) agieren kann“ 
  • —> das ist ein Widerspruch in sich!!
  • Hassliebe: „Ich kann nicht emanzipieren ohne affirmieren & umkehrt auch.

Examen EZW

4.1 drei Bereiche der Erziehung

- Intentionale E. direkt (Reaktion nicht sicher)

- Funktionale E. beiläufig (Reaktion sicher)

        - Strukturelle E. (Teil der funktionalen E.) durch Objekte

- Extentional E. indirekt (z.B. LK physisch nicht vor Ort)


Examen EZW

4.0 Definition & Ziel: Erziehung 

Erziehen sind bewusste & gezielte Handlungen eines relativ Erfahrenen (Erzieher), der einen jeweils weniger Erfahrenen (Zögling) zur selbstständigen Lebensführung befähigen soll.


Ziel: Befähigung zur selbständigen Lebensführung —> Sozialisationsprozess


Examen EZW

3.0 Didaktik (Klafki)

Kunst des Lehrens und Lernen

K. unterscheidet zwischen Didaktik i.w.S. und i.e.S.

  • Didaktik i.w.S meint die Frage nach dem „was?“ Oder „wie?“
  • Didaktik i.e.S ist Teil der Didaktik i.w.S und meint die Frage nach dem „Was mach ich?“ 
  • Didaktik i.w.S inkludiert die Didaktik i.e.S und die Methodik
    • Also die Frage nach dem „Wie?“ —> Wie ist die Methodik
    • Der Weg zum Ziel —> Das wird heute als sehr wichtig angesehen, weil ohne Methodik, sagen manche, kann man heutzutage keine Kompetenz erreichen.

Examen EZW

3.1 Didaktische Modelle

  • Bildungstheoretisch (Klafki)
    • Bildungsbegriff (-Inhalt) im Zentrum
    • Aussagen sind normativ (vorschreibend, wie es sein soll)
    • Methode: Hermeneutik
    • Verstehen von Erziehungswirklichkeit
  • Lerntheoretische (Brezinka)
    • Lernbegriff im Zentrum
    • Aussagen sind deskriptiv (beschreiben, wie es ist)
    • Methode: Empirie (Erfahrung)
    • Erklärungen von Lernbedingungen und Voraussetzungen des Lernens
  • Konstruktivistische (Reich)
    • Aussagen sind konstruktiv
    • Methode: Konstruktion
    • Rekonstruktion von Wissen über Wirklichkeitskonstruktionen

Examen EZW

1.1.0 drei Grundfähigkeiten (Klafki)

  • Solidarität
  • Mitbestimmung
  • Selbstbestimmung


--> demokratisches Bürgerrecht


Examen EZW

8.1 Planung von Unterricht (Klafki)

Bildungstheoretische Didaktik

  • Gegenwartsbedeutung
  • Zukunftsbedeutung
  • Exemplarische Bedeutung
  • Sachstruktur
  • Zugänglichkeit


Hinzu kommt:

Kritisch-konstruktive Didaktik

+ Erweisbarkeit des Lehrgegenstands (Kann es empirisch belegt werden)

+ Lehr-Lern-Prozessstrukturen

Examen EZW

6.0 Hauptfunktionen Lehrerberuf

  • Lehren
  • Erziehen
  • Beurteilen
  • Beraten
  • Innovieren

Examen EZW

5.1 Funktion von Schule

  • Vertreter: Fend
  • Integrationsfunktion: Gesellschaftsintegration
  • Selektions-/Allokationsfunktion: Sortierung in Schullaufbahnen
  • Qualifikationsfunktion: Fähigkeit- & Einstellungsvermittlung
  • Personalisierungsfunktion: Individuumsbildung zu selbstständig handelnder Persönlichkeit
  • Kulturvergleichende Funktion (Klafki)

Examen EZW

4.4 Zusammenhang Erziehung & Pädagogik & EZW

Erziehung: Praxis

Pädagogik: Anleitung zur Praxis

EZW: erstellt Theorie der Praxis

Examen EZW

1.1 Bildung Klafki (allgemein)
von bildungstheoretischer zur kritisch-konstruktivistisch Didaktik

INDIVIDUALBILDUNG

Zwei Bildungstheorien Klafkis:

—> Bildungstheoretische Didaktik

  • Materielle Bildung (Materie = Wissen, Inhalte)
  • Formale Bildung (Fähigkeiten, z.B. Wissen anzuwenden)
    • —> Dialektische Synthese aus beidem: Kategoriale Bildung 
      • mehr als die Summe ihrer Teile, d.h Wissen und wie das Wissen angewandt wird.

—> Kritisch-konstruktive Didaktik (Weiterentwicklung)

Kompetenz, die SuS haben sollen:

  • Selbstbestimmungsfähigkeit
  • Mitbestimmungsfähigkeit
  • Solidaritätsfähigkeit

—> um 5 epochaltypische Schlüsselprobleme zu lösen


Examen EZW

4.3 Formen der Erziehung

  • loben
  • tadeln
  • lehren
  • zeigen
  • helfen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten

Singup Image Singup Image

Pflegeexamen at

IUBH Internationale Hochschule

Examen at

Universität Göttingen

Examen Mathe at

Pädagogische Hochschule Weingarten

Schulpädagogik Examen at

Universität Erlangen-Nürnberg

exam 1 at

University of Arizona

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Examen EZW at other universities

Back to Pädagogische Hochschule Weingarten overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Examen EZW at the Pädagogische Hochschule Weingarten or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login