Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Konstruktionsmethodik an der Ostfalia Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Konstruktionsmethodik Kurs an der Ostfalia Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Umkehrdenken
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- wichtigstes, erfinderisches Prinzip
- erster Ansatz zum Widerspruchsorientierten Denken
- jede mechanische Richtlinie, Verfahren, Arbeitsweise, geometrische Anordnung umdenken
- Überwinden von Denkblockaden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Diskursive Methoden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Systematische Suche
- Bionik
- Morphologie
- Umkehrdenken
- Synektih
- Konstruktionskataloge
- TRIZ (voll systematisch)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erfassend, produktive, wertende Denkweise
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- erfassend : Wahrnehmen von Sachverhalten
- produktiv: Schaffen neuer Ergebnisse
- wertend: Überprüfung der Ergebnisse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auswahl und Einteilung von Lösungsmethoden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Konventionelle Methoden
- Intuitive Methoden
- Diskursive Methoden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gründe für eine ganzheitliche, systematische Arbeitsweise (Ingenieur)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Beherrschung komplexer Entwicklungsvorhaben
- Erzeugung neuer, innovativer Lösungen
- Erreichung vorgegebener Kosten-, Termin-und Qualitätsziele
- Steigerung der Effizienz und Effektivität der Entwicklungsprozesse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Methoden des Konstruierens 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Analogisieren (Effekte, Standards, Prinzipien, Regeln)
- Variieren (universelle Mermale, Variationsoperatoren)
- Kombinieren (universelle Merkmale, morphologischer Kasten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Methoden im Produktentstehungsprozess
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Nutzwertanalyse
- Quality function deployment
- Life-Cycle-Cost Analyse
- Target- Costing
- Bottom-up Analyse
- Make or buy (günstiger selbst fertigen oder Zulieferer?)
- Reverse engineering
- Kreativitätsmethoden
- Wertanalyse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterschied Bastler und Ingenieur
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Bastler: zufällige, intuitive Arbeitsweise
- Ingenieur: ganzheitliche, systematische Arbeitsweise
↳ lebenszyklus orientierte Konstruktion, ganzheitliche Potenziale
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grundlegendes Vorgehen im PEP?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
↳ technische und wirtschaftliche Betrachtung
↳ Entwicklungsprozess ist weit gefasst (Einzel-und Serienfertigung)
↳ Einzelschritte wiederholen sich → Optimierungsprozess
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Münchener Vorgehensmodell
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) Ziel planen
2) Ziel analysieren
3) Ziel strukturieren
4) Lösungsalternativen suchen
5) Eigenschaften ermitteln
6) Entscheidungen herbeiführen
7) Ziel absichern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verschwendungsarten in der Produktentstehung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Mangelnde Kundenorientierung
- ineffiziente Arbeitsabläufe
- mangelnde Synchronisation
- Wartezeiten
- Overengineering
- Fehlerentwicklungen und Änderungsbedarfe
- überflüssige Informationsverarbeitung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Intuitive Vorgehensweise (6 Stufen)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Ist-Zustand
- Soll-Zustand
- Soll/Ist-Vergleich
- Abweichungsanalyse
- Maßnahmen
- Einführung
Lösung ausblenden
  • 31139 Karteikarten
  • 1217 Studierende
  • 8 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Konstruktionsmethodik Kurs an der Ostfalia Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Umkehrdenken
A:
- wichtigstes, erfinderisches Prinzip
- erster Ansatz zum Widerspruchsorientierten Denken
- jede mechanische Richtlinie, Verfahren, Arbeitsweise, geometrische Anordnung umdenken
- Überwinden von Denkblockaden
Q:
Diskursive Methoden
A:
- Systematische Suche
- Bionik
- Morphologie
- Umkehrdenken
- Synektih
- Konstruktionskataloge
- TRIZ (voll systematisch)
Q:
Erfassend, produktive, wertende Denkweise
A:
- erfassend : Wahrnehmen von Sachverhalten
- produktiv: Schaffen neuer Ergebnisse
- wertend: Überprüfung der Ergebnisse
Q:
Auswahl und Einteilung von Lösungsmethoden
A:
- Konventionelle Methoden
- Intuitive Methoden
- Diskursive Methoden
Q:
Gründe für eine ganzheitliche, systematische Arbeitsweise (Ingenieur)
A:
- Beherrschung komplexer Entwicklungsvorhaben
- Erzeugung neuer, innovativer Lösungen
- Erreichung vorgegebener Kosten-, Termin-und Qualitätsziele
- Steigerung der Effizienz und Effektivität der Entwicklungsprozesse
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Methoden des Konstruierens 
A:
- Analogisieren (Effekte, Standards, Prinzipien, Regeln)
- Variieren (universelle Mermale, Variationsoperatoren)
- Kombinieren (universelle Merkmale, morphologischer Kasten)
Q:
Methoden im Produktentstehungsprozess
A:
- Nutzwertanalyse
- Quality function deployment
- Life-Cycle-Cost Analyse
- Target- Costing
- Bottom-up Analyse
- Make or buy (günstiger selbst fertigen oder Zulieferer?)
- Reverse engineering
- Kreativitätsmethoden
- Wertanalyse
Q:
Unterschied Bastler und Ingenieur
A:
- Bastler: zufällige, intuitive Arbeitsweise
- Ingenieur: ganzheitliche, systematische Arbeitsweise
↳ lebenszyklus orientierte Konstruktion, ganzheitliche Potenziale
Q:
Grundlegendes Vorgehen im PEP?
A:
↳ technische und wirtschaftliche Betrachtung
↳ Entwicklungsprozess ist weit gefasst (Einzel-und Serienfertigung)
↳ Einzelschritte wiederholen sich → Optimierungsprozess
Q:
Münchener Vorgehensmodell
A:
1) Ziel planen
2) Ziel analysieren
3) Ziel strukturieren
4) Lösungsalternativen suchen
5) Eigenschaften ermitteln
6) Entscheidungen herbeiführen
7) Ziel absichern
Q:
Verschwendungsarten in der Produktentstehung
A:
- Mangelnde Kundenorientierung
- ineffiziente Arbeitsabläufe
- mangelnde Synchronisation
- Wartezeiten
- Overengineering
- Fehlerentwicklungen und Änderungsbedarfe
- überflüssige Informationsverarbeitung
Q:
Intuitive Vorgehensweise (6 Stufen)
A:
- Ist-Zustand
- Soll-Zustand
- Soll/Ist-Vergleich
- Abweichungsanalyse
- Maßnahmen
- Einführung
Konstruktionsmethodik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Konstruktionsmethodik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Konstruktionsmethodik