SE at Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für SE an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SE Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Hauptaufgaben des RE

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anforderungen ermitteln,

Anforderungen dokumentieren

Anforderungen pruefen, abstimmen

Anforderungen verwalten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind technische Randbedingungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Welche Platform

Welches Betriebssystem

Welche Programmiersprache

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind organisatorische Randbedingungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Anwendungsbreiche (Wird in der Schule eingesetzt)

-Zielgruppen (Jugendliche, Blinde, ..)

-Betriebsbedingungen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erlaeutere die Schichtenarchitektur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

System kann in mehrere Schichten aufgeteilt werden.

Schicht umfasst nur zusammengehoerende Komponenten

Schicht stellt Dienstleistung ueber Schnittstellen zur Verfuegung

Schicht greift nur auf Vorgaengerschicht zu

Schichten nur gekoppelt, wenn sie benachbart sind


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die 3 Schichten der Schichtenarchitektur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Presentation Layer

Application Layer

Persistence Layer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Presentation Layer definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Realisiert die Benutzeroberflaeche

Interagiert mit dem Nutzer indem er Daten anzeigt oder sie eingeben laesst

Greift auf den Application Layer ueber Schnittstelle zu.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Application Layer definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Realisiert funktionalitaet der Application

Verwaltet alle Objekte und Klassen des Domaenen - Produktmodells

Kennt keine Informationen von Presentation Layer aber bietet diesem Schnittstellen

Greift auf Dienste des Persistance Layer zu

Kennt keine technischen Details des Persistance Layers

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Persistance Layer definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Speichert die Informationen dauerhaft

bietet Application Layer eine Schnittstelle

kennt keine technischen Details des Application Layers

Abstrahiert die Art des Speichermediums von der Application

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vor und Nachteile der Schichtenarchitektur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile: 

-Schichten sind austauschbar

-Ermoeglichen parallele Entwicklung und Betrieb

-Schichten koennen auf verschiedene Rechnerknoten verteilt werden

-Leicht verstaendliches Modell


Nachteile;

-Performance

-kleine Aenderungen ggf schwierig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied zwischen Layers und Tiers

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Layer: Logische Aufteilung der Komponenten

Tiers: Physische Aufteilung der Komponenten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofuer wird das Decorator Pattern angewendet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erlaubt es das Verhalten bestehender Klassen zu erweitern indem dieses mit anderen Verhaltensarten dekoriert wird. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Typischen Phasen eines Softwareprojekts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(OO) Analyse

(OO) Design

Implementierung und Modultests

Test und Integration

Abnahme und Einfuehrung

Betrieb und Wartung

Lösung ausblenden
  • 23785 Karteikarten
  • 823 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SE Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Hauptaufgaben des RE

A:

Anforderungen ermitteln,

Anforderungen dokumentieren

Anforderungen pruefen, abstimmen

Anforderungen verwalten

Q:

Was sind technische Randbedingungen

A:

Welche Platform

Welches Betriebssystem

Welche Programmiersprache

Q:

Was sind organisatorische Randbedingungen

A:

-Anwendungsbreiche (Wird in der Schule eingesetzt)

-Zielgruppen (Jugendliche, Blinde, ..)

-Betriebsbedingungen 

Q:

Erlaeutere die Schichtenarchitektur

A:

System kann in mehrere Schichten aufgeteilt werden.

Schicht umfasst nur zusammengehoerende Komponenten

Schicht stellt Dienstleistung ueber Schnittstellen zur Verfuegung

Schicht greift nur auf Vorgaengerschicht zu

Schichten nur gekoppelt, wenn sie benachbart sind


Q:

Nenne die 3 Schichten der Schichtenarchitektur

A:

Presentation Layer

Application Layer

Persistence Layer

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie ist der Presentation Layer definiert?

A:

Realisiert die Benutzeroberflaeche

Interagiert mit dem Nutzer indem er Daten anzeigt oder sie eingeben laesst

Greift auf den Application Layer ueber Schnittstelle zu.

Q:

Wie ist der Application Layer definiert?

A:

Realisiert funktionalitaet der Application

Verwaltet alle Objekte und Klassen des Domaenen - Produktmodells

Kennt keine Informationen von Presentation Layer aber bietet diesem Schnittstellen

Greift auf Dienste des Persistance Layer zu

Kennt keine technischen Details des Persistance Layers

Q:

Wie ist der Persistance Layer definiert?

A:

Speichert die Informationen dauerhaft

bietet Application Layer eine Schnittstelle

kennt keine technischen Details des Application Layers

Abstrahiert die Art des Speichermediums von der Application

Q:

Vor und Nachteile der Schichtenarchitektur

A:

Vorteile: 

-Schichten sind austauschbar

-Ermoeglichen parallele Entwicklung und Betrieb

-Schichten koennen auf verschiedene Rechnerknoten verteilt werden

-Leicht verstaendliches Modell


Nachteile;

-Performance

-kleine Aenderungen ggf schwierig

Q:

Unterschied zwischen Layers und Tiers

A:

Layer: Logische Aufteilung der Komponenten

Tiers: Physische Aufteilung der Komponenten

Q:

Wofuer wird das Decorator Pattern angewendet?

A:

Erlaubt es das Verhalten bestehender Klassen zu erweitern indem dieses mit anderen Verhaltensarten dekoriert wird. 

Q:

Typischen Phasen eines Softwareprojekts

A:

(OO) Analyse

(OO) Design

Implementierung und Modultests

Test und Integration

Abnahme und Einfuehrung

Betrieb und Wartung

SE

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang SE an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Für deinen Studiengang SE an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten SE Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SE 1

Universität Hamburg

Zum Kurs
SE2

Hochschule Mannheim

Zum Kurs
SE2

Universität Potsdam

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SE
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SE