2.1 Unternehmensführung at Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für 2.1 Unternehmensführung an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 2.1 Unternehmensführung Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Maßnahmen zur Einführung eines CMS (Compliance Management System)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Compliance Beauftragten benennen

- Compliance Gremium

- Verhaltenskodex formulieren

- Schulung und Sesibilisierung


Gewährung der Beteiligungsrechte des Betriebsrats, z.B. rechtzeitige Unterrichtung des Betriebsrats über die Planung neuer Arbeitsverfahren und -abläufe, falls erforderlich, § 90 Abs. 1 Nr.4 BetrVG u.a.m.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Corporate Gouvernance?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Corporate Governance bezeichnet alle Regeln, Verfahren oder Gesetze, nach denen ein Unternehmen geführt oder betrieben wird. Dabei spielen sowohl interne Faktoren, wie angestellte Mitarbeiter, als auch externe Faktoren, wie Kunden, eine wichtige Rolle.


Bei der Erstellung zu berücksichtigen:

- Shareholder

-Stakeholder

- Leitbild

-Management Prinzipien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet ein Unternehmensleitbild?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Mission

- Vision

- Rahmenbedingungen

- grundlegende Werte

- Strategie des UN

- Bedeutung der MA

- Potentioal des UN


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Präambel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

einleitende Vorbemerkung, meist die Entscheidungsgrundlage eines Dokuments (Urkunde, Leitbild)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Funktionen hat ein Unternehmensleitbild?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Für die Mitarbeiter eines Unternehmens soll das Leitbild Orientierung und einen Rahmen für das tägliche Handeln geben. Es beschreibt die Mission, die Ziele und Aufgaben sowie die Werte und Prinzipien, nach denen sich das Handeln des Unternehmens richtet. 

Mit der Formulierung eines Unternehmensleitbildes soll die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen sowie ihre Motivation gestärkt werden.

Für die Öffentlichkeitsarbeit hat das Leitbild die Funktion, zu beschreiben, wofür das Unternehmen steht. Es liefert die Basis für die Corporate Identity des Unternehmens. Häufig wird es mit der Hoffnung auf einen positiven Imageeffekt gegenüber Kunden und der Öffentlichkeit verknüpft. Geschäftspartner sollen von der Grundlage einer guten Zusammenarbeit überzeugt werden. Potentiellen Mitarbeitern werden die Unternehmenswerte vorgestellt, die sie mit ihren eigenen Werten abgleichen können. Wirksam kann das Leitbild jedoch nur dann nach außen kommuniziert werden, wenn es innerhalb des Unternehmens umgesetzt und gelebt wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Claim? (Slogan)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konzentration der Kernidee in einen Prägnanten Slogan.

 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ziel der Corporate Identity?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Positive Unverwechselbarbeit und Wiedererkennungswert zu anderen Unternehmen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne alle 5 Corporate Grundsätze

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Corporate Identity  Persönlichkeit des Unternehmens

Corporate Identity = Selbstbild

Corporate Image = Fremdbild


Corporate Design  Erscheinungsbild

Corporate Behaviour Verhalten

Corporate Gouvernance  Führungsgrundsätze

Corporate Communication Sprachstil, Ausdrucksweise

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe die Wettbewerbskräfte nach Porter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einflussfaktoren auf die eigene Wettbewerbssituation = Five Forces


- Wettbewerber

- neue Konkurrenz

- Lieferanten

- Kunden

- alternative Produkte

-

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen Verhaltensstrategien kann man Wettbewerbern begegnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ausweichen

- Anpassen

- Konflikt

- Kooperation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Vorteile hat ISO 9000

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

weltweite Gültigkeit und Grundlage für ein einheitliches Qualitätsverständnis im internationalen Warenverkehr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Compliance?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Allgemein die Einhaltung von Regeln und Ratschlägen; in Unternehmen die Befolgung von externen Gesetzen und Verordnungen und internen Richtlinien.

Die Gesamtheit wird als Compliance Management System (CMS) bezeichnet.

-> Thema, das alle Abteilungen betrifft, also sollte es beim Top-Management angesiedelt sein; Außerdem Compliance Verantwortlichen

Lösung ausblenden
  • 23061 Karteikarten
  • 809 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 2.1 Unternehmensführung Kurs an der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Maßnahmen zur Einführung eines CMS (Compliance Management System)

A:

- Compliance Beauftragten benennen

- Compliance Gremium

- Verhaltenskodex formulieren

- Schulung und Sesibilisierung


Gewährung der Beteiligungsrechte des Betriebsrats, z.B. rechtzeitige Unterrichtung des Betriebsrats über die Planung neuer Arbeitsverfahren und -abläufe, falls erforderlich, § 90 Abs. 1 Nr.4 BetrVG u.a.m.

Q:

Was ist Corporate Gouvernance?

A:

Corporate Governance bezeichnet alle Regeln, Verfahren oder Gesetze, nach denen ein Unternehmen geführt oder betrieben wird. Dabei spielen sowohl interne Faktoren, wie angestellte Mitarbeiter, als auch externe Faktoren, wie Kunden, eine wichtige Rolle.


Bei der Erstellung zu berücksichtigen:

- Shareholder

-Stakeholder

- Leitbild

-Management Prinzipien

Q:

Was beinhaltet ein Unternehmensleitbild?

A:

- Mission

- Vision

- Rahmenbedingungen

- grundlegende Werte

- Strategie des UN

- Bedeutung der MA

- Potentioal des UN


Q:

Was ist ein Präambel?

A:

einleitende Vorbemerkung, meist die Entscheidungsgrundlage eines Dokuments (Urkunde, Leitbild)

Q:

Welche Funktionen hat ein Unternehmensleitbild?

A:

Für die Mitarbeiter eines Unternehmens soll das Leitbild Orientierung und einen Rahmen für das tägliche Handeln geben. Es beschreibt die Mission, die Ziele und Aufgaben sowie die Werte und Prinzipien, nach denen sich das Handeln des Unternehmens richtet. 

Mit der Formulierung eines Unternehmensleitbildes soll die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen sowie ihre Motivation gestärkt werden.

Für die Öffentlichkeitsarbeit hat das Leitbild die Funktion, zu beschreiben, wofür das Unternehmen steht. Es liefert die Basis für die Corporate Identity des Unternehmens. Häufig wird es mit der Hoffnung auf einen positiven Imageeffekt gegenüber Kunden und der Öffentlichkeit verknüpft. Geschäftspartner sollen von der Grundlage einer guten Zusammenarbeit überzeugt werden. Potentiellen Mitarbeitern werden die Unternehmenswerte vorgestellt, die sie mit ihren eigenen Werten abgleichen können. Wirksam kann das Leitbild jedoch nur dann nach außen kommuniziert werden, wenn es innerhalb des Unternehmens umgesetzt und gelebt wird.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist ein Claim? (Slogan)

A:

Konzentration der Kernidee in einen Prägnanten Slogan.

 
Q:

Ziel der Corporate Identity?

A:

Positive Unverwechselbarbeit und Wiedererkennungswert zu anderen Unternehmen

Q:

Nenne alle 5 Corporate Grundsätze

A:

Corporate Identity  Persönlichkeit des Unternehmens

Corporate Identity = Selbstbild

Corporate Image = Fremdbild


Corporate Design  Erscheinungsbild

Corporate Behaviour Verhalten

Corporate Gouvernance  Führungsgrundsätze

Corporate Communication Sprachstil, Ausdrucksweise

Q:

Beschreibe die Wettbewerbskräfte nach Porter

A:

Einflussfaktoren auf die eigene Wettbewerbssituation = Five Forces


- Wettbewerber

- neue Konkurrenz

- Lieferanten

- Kunden

- alternative Produkte

-

Q:

Mit welchen Verhaltensstrategien kann man Wettbewerbern begegnen?

A:

- Ausweichen

- Anpassen

- Konflikt

- Kooperation

Q:

Welche Vorteile hat ISO 9000

A:

weltweite Gültigkeit und Grundlage für ein einheitliches Qualitätsverständnis im internationalen Warenverkehr

Q:

Was versteht man unter Compliance?

A:

Allgemein die Einhaltung von Regeln und Ratschlägen; in Unternehmen die Befolgung von externen Gesetzen und Verordnungen und internen Richtlinien.

Die Gesamtheit wird als Compliance Management System (CMS) bezeichnet.

-> Thema, das alle Abteilungen betrifft, also sollte es beim Top-Management angesiedelt sein; Außerdem Compliance Verantwortlichen

2.1 Unternehmensführung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten 2.1 Unternehmensführung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Unternehmensführung

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Unternehmensführung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Unternehmensführung

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 2.1 Unternehmensführung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 2.1 Unternehmensführung