FiBu at NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Flashcards and summaries for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Was sind geeignete Möglichkeiten um eine Inventur durchzuführen?

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Welche Aufgaben der Buchführung zählen in die Bilanz?

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Welche zeitlichen Möglichkeiten der Inventur gibt es?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Was sind die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung?

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Was muss jeder Kaufmann nach dem Handelsrecht zu Beginn der Geschäftstätigkeit, zum Schluss jeden Geschäftsjahres und bei Auflösung oder Veräußerung des Betriebes erstellen?

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Wie wird das Ergebnis der Inventur genannt und wie wird es dargestellt?

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Wie kann man rechnerisch das Vermögen, das Eigenkapital und das Fremdkapital darstellen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Wozu wird die sogenannte Buchhalternase benutzt?

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Was kann man zu den Beständen von Aktiva und Passiva zum Ende und zum Beginn des neuen Geschäftsjahres sagen?

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Welche vier Möglichkeiten für Bilanzveränderungen existieren?

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Wie sieht die kontenmäßige Darstellung der Buchführung aus?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

Was sind die Aufgaben der Buchführung?

Your peers in the course FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft on StudySmarter:

FiBu

Was sind geeignete Möglichkeiten um eine Inventur durchzuführen?

zählen

FiBu

Welche Aufgaben der Buchführung zählen in die Bilanz?

Ermittlung der Bestände an Vermögen und Schulden einer Abrechnungsperiode

FiBu

Welche zeitlichen Möglichkeiten der Inventur gibt es?

  • Inventur am 31.12. = Stichtagsinventur
  • bis zu 10 Tage vor/nach dem Stichtag = zeitnahe Inventur
  • drei Monate vor/zwei Monate nach dem Stichtag = Vor-/Nachverlegte Stichtagsinventur
  • permanente Inventur


Der bestand muss immer auf den Stichtag vor oder zurück gerechnet werden!

FiBu

Was sind die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung?

  • Die Buchhaltung darf nicht in chiffrierter Form vorgenommen werden und keine Zeichen beinhalten, deren Bedeutung nicht eindeutig festliegt. Werden Abkürzungen verwendet, muss deren Bedeutung unmissverständlich festgelegt werden (§ 239 Abs. 1 HGB)
  • Die Buchhaltung muss vollständig, richtig, zeitgerecht und geordnet durchgeführt werden (§ 239 Abs. 2 HGB)
  • Die Buchhaltung muss klar und übersichtlich durchgeführt werden (§ 243 Abs. 2 HGB)
  • Der ursprüngliche Inhalt einer Buchung muss erkennbar bleiben, Korrekturen sind so vorzunehmen, dass der korrigierte Inhalt feststellbar bleibt (§ 239 Abs. 3 HGB).
  • Die Buchhaltung ist in deutscher Sprache aufzustellen, die Wertangaben sollen in Euro erfolgen (§ 244 HGB)
  • Aufbewahrungspflichten nach § 257 HGB


FiBu

Was muss jeder Kaufmann nach dem Handelsrecht zu Beginn der Geschäftstätigkeit, zum Schluss jeden Geschäftsjahres und bei Auflösung oder Veräußerung des Betriebes erstellen?

Inventar (§ 240 HGB) und eine Bilanz (§ 242 HGB)

FiBu

Wie wird das Ergebnis der Inventur genannt und wie wird es dargestellt?

Das Ergebnis der Bestandsaufnahme, der Inventur, wird in geordneter Form (Staffelform) in einem Bestandsverzeichnis, dem Inventar, festgehalten.


FiBu

Wie kann man rechnerisch das Vermögen, das Eigenkapital und das Fremdkapital darstellen?

Vermögen = Eigenkapital + Fremdkapital 

Eigenkapital = Vermögen ./. Fremdkapital 

Fremdkapital = Vermögen ./. Eigenkapital


Wobei "./." das buchhalterische Minuszeichen ist. 

FiBu

Wozu wird die sogenannte Buchhalternase benutzt?

Um Freiräume zu entwerten.

FiBu

Was kann man zu den Beständen von Aktiva und Passiva zum Ende und zum Beginn des neuen Geschäftsjahres sagen?

Die Schlussbestände von Aktiva und Passiva am Ende eines Geschäftsjahres, d.h. per 31.12., sind zugleich die Anfangsbestände von Aktiva und Passiva per 01.01. des neues Geschäftsjahres.

FiBu

Welche vier Möglichkeiten für Bilanzveränderungen existieren?

  • Aktivtausch
  • Passivtausch
  • Aktiv-Passiv-Minderung
  • Aktiv-Passiv-Mehrung


FiBu

Wie sieht die kontenmäßige Darstellung der Buchführung aus?

Von der Eröffnungsbilanz ausgehend wird für jede Bilanzposition eine eigene Rechnung zur Erfassung der entsprechenden Bestandsveränderungen erstellt.

Dazu wird für jede Bestandsart ein eigenes Bestandskonto eingeführt.

Für die Vermögenspositionen werden Aktivkonten und für die Kapitalpositionen werden Passivkonten eingerichtet.


Aus der Eröffnungsbilanz ergeben sich die Anfangsbestände (AB) der Bestandskonten.

FiBu

Was sind die Aufgaben der Buchführung?

"Alles festhalten, was ein Unternehmen in einer Abrechnungsperiode (01.01. - 31.12.) macht"


  • Ermittlung der Bestände an Vermögen und Schulden einer Abrechnungsperiode,
  • Bestimmung der Veränderungen der Bestände an Vermögen und Schulden in einer Abrechnungsperiode,
  • Erfassung aller Aufwendungen und Erträge einer Abrechnungsperiode und
  • Ermittlung des wirtschaftlichen Erfolgs in einer Abrechnungsperiode.
  • Lieferung von aufbereitetem Zahlenmaterial für die innerbetriebliche Kontrolle
  • Schaffung einer Informationsgrundlage für innerbetriebliche Dispositionen, wie z.B. der Kalkulation von Erzeugnissen
  • Schaffung einer Informationsgrundlage für Entscheidungen und Festlegungen Betriebsexterner, z.B. für die Berechnung der Steuern eines Unternehmens

Sign up for free to see all flashcards and summaries for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft overview page

Steuerlehre

Kosten- und Leistungsrechnung (KLR)

Wirtschaftsrecht

Marketing B19c

RW FiBu Rauch at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

FiCo at

Fachhochschule Münster

FiMa at

Hochschule Aalen

FINI at

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Fibu 1/2 at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to FiBu at other universities

Back to NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for FiBu at the NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login