Sinnesorgane at Medizinische Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Sinnesorgane an der Medizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sinnesorgane Kurs an der Medizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wo liegt die hintere Augenkammer & was bildet es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wird von Hinterfläche der Iris, von der Linse & vom Ziliarkörper (Ziliarmuskel + Zonulafasern) + vom vorderen Teil des Glaskörpers begrenzt
  • hier wird Kammerwasser gebildet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch wird die äußere Form des Augapfels aufrechterhalten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • von seiner bindegewebigen Hülle (Sclera)
  • & v.a durch gegenüber der Umgebung erhöhten Augeninnedruck
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten der Rezeptoren gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nach der Art der wirksamen Reize unterscheidet man

  • Mechanorezeptoren
  • Thermorezeptoren
  • Chemorezeptoren

Nach dem Grad ihrer Empfindlichkeit für Reize

  • niederschwellige (empfindliche) Rezeptoren
  • hochschwellige (unempfindliche) Rezeptoren
    • die, die nur auf Gewebe schädigende Reize ansprechen & die Empfindung Schmerz vermitteln, bilden z.B die Gruppe der Nozirezeptoren (Schmerzrezeptoren)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Sensibilität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Die Aufnahme von Informationen durch Rezeptoren & ihre Verarbeitung im ZNS

Man unterscheidet je nach Lage der Rezeptoren:

  • Oberflächensensibilität
  • Tiefensensibilität
  • Viszerosensibilität

-->diese Formen der Sensibilität werden in Abgrenzung gegeüber den klassischen Sinnesbereichen als somatoviszerale Sensibilität zsmgefasst

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was liegt im Bereich des Kammerwinkels, der aus Hornhaut & Iris gebildet wird?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein bindegewebiges Maschenwerk (Trabekelwerk):

  • durch seine Spalträume gelangt Kammerwasser in eine ringförmig verlaufende Vene, den Schlemm-Kanal
  • durch den Schlemm-Kanal fließt Kammerwasser ab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was erzeugt das Kammerwasser?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • es erzeugt den Augeninnendruck (15-20mmHg bzw. 2-3kPa)
  • dabei spielt Gleichgewicht zw. Produktion & Abfluss des Kammerwassers eine wichtige Rolle für gleichbleibenden Druck
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Facts zum Augapfel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • liegt in knöcherne Augenhöhle
  • ist in Fettgewebe eingebettet
  • gliedert sich in vorderen- & hinteren Teil
    • vorderer Teil enthält lichbrechenden (optischen) Anteil
    • hinterer Teilch lässt sich in Lederhaut, Aderhaut & Netzhaut gliedern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die 3 Schichten der Wand des Augapfels?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Äußere Augenhaut:

  • Lederhaut (Sclera, in hinteren Hälfte des Auge)
    • umhüllt ganzen Augapfel
    • ist formgebend bzw. unterstützend
  • Hornhaut (Cornea, in vorderen Hälfte im Auge)
    • gefäßlos & etwas stärker gewölbt 
    • Ort der stärksten Lichtbrechung
  • Bindehaut (Conjunctiva, in vorderen Hälfte im Auge)
    • benetzt Strukturen, ständige Feuchthaltung, sehr empfindlich

Mittlere Augenhaut:

  • Ziliarkörper (in vorderen Hälfte des Auge)
    • mit Fasern der Aufhängungsapparat der Linse 
  • Iris/Regenbogenhaut (in vorderen Hälfte im Auge)
    • Pupillenreflex
  • Aderhaut (Choroidea, im hinteren Teil vom Auge)
    • Ernährungsfunktion
    • Teil des Ziliarkörpers

Innere Augenhaut

  • Netzhaut (Retina, in hinteren Hälfte vom Auge)
    • bestehend aus lichtempfindlichen Sinneszellen (Stratum nervosum) & PIgmentepithel (Stratum pigmentosum)
  • Pars caeca retina
    • bestehend aus Epithel der Iris & Epithel des Pigmentepithels des Ziliarkörpers
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was enthält der vordere Teil des Augapfels?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

enthält den optischen (lichtbrechenden) Apparat -> er erzeugt auf Netzhaut ein BIld

Aufgebaut aus folgenden Strukturen:

  • vordere & hintere Augenkammer
  • Linse & Ziliarkörper
  • Regenbogenhaut mit zentraler Öffnung (Pupille)
  • durchsichtige Hornhaut
  • Glaskörper
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der optische Apparat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

besteht physiologisch gesehen aus:

  • Hornhaut
  • vorderer und hinterer Augenkammer
  • Linse und
  • Glaskörper

Er wird auch als dioptrischer (lichtbrechender) Apparat bezeichnet

Lichtstrahlen, die durch ihn hindurchtreten, lassen auf der Retina ein umgekehrtes, verkleinertes Bild entstehen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo befindet sich die vordere Augenkammer & was enthält sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • liegt direkt hinter der Hornhaut
  • reicht bis an die Pupille & Iris -> beide Augenkammern stehen im Bereich der Pupille miteinander in Verbindung
  • enthält das Kammerwasser
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Glaukom & wie kommt er zustande?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • =grüner Star
  • wenn der Abfluss im Bereich des Schlemm-Kanals beeinträchtigt ist, kann es zur gefährlichen Erhöhung des Augeninnendrucks kommen
  • durch erhöhten Druck kann eine die Netzhaut schädigende Mangeldurchblutung zustande kommen -> führt zur Erblindung
Lösung ausblenden
  • 105494 Karteikarten
  • 901 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sinnesorgane Kurs an der Medizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wo liegt die hintere Augenkammer & was bildet es?

A:
  • wird von Hinterfläche der Iris, von der Linse & vom Ziliarkörper (Ziliarmuskel + Zonulafasern) + vom vorderen Teil des Glaskörpers begrenzt
  • hier wird Kammerwasser gebildet
Q:

Wodurch wird die äußere Form des Augapfels aufrechterhalten?

A:
  • von seiner bindegewebigen Hülle (Sclera)
  • & v.a durch gegenüber der Umgebung erhöhten Augeninnedruck
Q:

Welche Arten der Rezeptoren gibt es?

A:

Nach der Art der wirksamen Reize unterscheidet man

  • Mechanorezeptoren
  • Thermorezeptoren
  • Chemorezeptoren

Nach dem Grad ihrer Empfindlichkeit für Reize

  • niederschwellige (empfindliche) Rezeptoren
  • hochschwellige (unempfindliche) Rezeptoren
    • die, die nur auf Gewebe schädigende Reize ansprechen & die Empfindung Schmerz vermitteln, bilden z.B die Gruppe der Nozirezeptoren (Schmerzrezeptoren)
Q:

Was ist die Sensibilität?

A:

=Die Aufnahme von Informationen durch Rezeptoren & ihre Verarbeitung im ZNS

Man unterscheidet je nach Lage der Rezeptoren:

  • Oberflächensensibilität
  • Tiefensensibilität
  • Viszerosensibilität

-->diese Formen der Sensibilität werden in Abgrenzung gegeüber den klassischen Sinnesbereichen als somatoviszerale Sensibilität zsmgefasst

Q:

Was liegt im Bereich des Kammerwinkels, der aus Hornhaut & Iris gebildet wird?

A:

Ein bindegewebiges Maschenwerk (Trabekelwerk):

  • durch seine Spalträume gelangt Kammerwasser in eine ringförmig verlaufende Vene, den Schlemm-Kanal
  • durch den Schlemm-Kanal fließt Kammerwasser ab
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was erzeugt das Kammerwasser?

A:
  • es erzeugt den Augeninnendruck (15-20mmHg bzw. 2-3kPa)
  • dabei spielt Gleichgewicht zw. Produktion & Abfluss des Kammerwassers eine wichtige Rolle für gleichbleibenden Druck
Q:

Facts zum Augapfel?

A:
  • liegt in knöcherne Augenhöhle
  • ist in Fettgewebe eingebettet
  • gliedert sich in vorderen- & hinteren Teil
    • vorderer Teil enthält lichbrechenden (optischen) Anteil
    • hinterer Teilch lässt sich in Lederhaut, Aderhaut & Netzhaut gliedern
Q:

Was sind die 3 Schichten der Wand des Augapfels?

A:

Äußere Augenhaut:

  • Lederhaut (Sclera, in hinteren Hälfte des Auge)
    • umhüllt ganzen Augapfel
    • ist formgebend bzw. unterstützend
  • Hornhaut (Cornea, in vorderen Hälfte im Auge)
    • gefäßlos & etwas stärker gewölbt 
    • Ort der stärksten Lichtbrechung
  • Bindehaut (Conjunctiva, in vorderen Hälfte im Auge)
    • benetzt Strukturen, ständige Feuchthaltung, sehr empfindlich

Mittlere Augenhaut:

  • Ziliarkörper (in vorderen Hälfte des Auge)
    • mit Fasern der Aufhängungsapparat der Linse 
  • Iris/Regenbogenhaut (in vorderen Hälfte im Auge)
    • Pupillenreflex
  • Aderhaut (Choroidea, im hinteren Teil vom Auge)
    • Ernährungsfunktion
    • Teil des Ziliarkörpers

Innere Augenhaut

  • Netzhaut (Retina, in hinteren Hälfte vom Auge)
    • bestehend aus lichtempfindlichen Sinneszellen (Stratum nervosum) & PIgmentepithel (Stratum pigmentosum)
  • Pars caeca retina
    • bestehend aus Epithel der Iris & Epithel des Pigmentepithels des Ziliarkörpers
Q:

Was enthält der vordere Teil des Augapfels?

A:

enthält den optischen (lichtbrechenden) Apparat -> er erzeugt auf Netzhaut ein BIld

Aufgebaut aus folgenden Strukturen:

  • vordere & hintere Augenkammer
  • Linse & Ziliarkörper
  • Regenbogenhaut mit zentraler Öffnung (Pupille)
  • durchsichtige Hornhaut
  • Glaskörper
Q:

Was ist der optische Apparat?

A:

besteht physiologisch gesehen aus:

  • Hornhaut
  • vorderer und hinterer Augenkammer
  • Linse und
  • Glaskörper

Er wird auch als dioptrischer (lichtbrechender) Apparat bezeichnet

Lichtstrahlen, die durch ihn hindurchtreten, lassen auf der Retina ein umgekehrtes, verkleinertes Bild entstehen 

Q:

Wo befindet sich die vordere Augenkammer & was enthält sie?

A:
  • liegt direkt hinter der Hornhaut
  • reicht bis an die Pupille & Iris -> beide Augenkammern stehen im Bereich der Pupille miteinander in Verbindung
  • enthält das Kammerwasser
Q:

Was ist ein Glaukom & wie kommt er zustande?

A:
  • =grüner Star
  • wenn der Abfluss im Bereich des Schlemm-Kanals beeinträchtigt ist, kann es zur gefährlichen Erhöhung des Augeninnendrucks kommen
  • durch erhöhten Druck kann eine die Netzhaut schädigende Mangeldurchblutung zustande kommen -> führt zur Erblindung
Sinnesorgane

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Sinnesorgane Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Anatomie& Pathologie: Sinnesorgane

Hochschule Landshut

Zum Kurs
Sinnesorgane (wichtig) :/

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sinnesorgane
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sinnesorgane