Schwingungen&wellen at Medizinische Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für schwingungen&wellen an der Medizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen schwingungen&wellen Kurs an der Medizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Federkraft?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wird eine Masse (m) an eine Feder gehängt, dann dehnt sich die Feder um die Strecke
  • die Federkraft steigt proportional zur Auslenkung=Hookesches Gesetz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter einem Federpendel?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stetige Umwandlung von kin. Energie in pot. Energie und umgekehrt
  • Geschwindigkeit und kin. Energie sind in Ruhelage maximal
  • Beschleunigung und pot. Energie sind an den Umkehrpunkten maximal
  • Gesamtenergie bleibt konstant
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Formel Gewichtskraft?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
F=m*g

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine harmonische Schwingung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Die rücktreibende Kraft ist proportional zur Auslenkung aus der Ruhelage (Hookesches Gesetz, lineares Kraftgesetz)
  • können mit Sinus- bzw. Kosinusfunktionen beschrieben werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter einer ungedämpften harmonischen Schwingung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Keine Dämpfung bzw. Reibung (in Realität gibt es immer eine Dämpfung)
  • kein Energieverlust (Egesamt=konstant)
  • Amplitude bleibt immer gleich 
  • Schwingung läuft bis in alle Ewigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter einer gedämpften harmonischen Schwingung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kin. Energie wird in Wärme umgewandelt-> Amplitude nimmt ab, Frequenz und Periodendauer sind konstant
  • Schwingung kommt irgendwann zum Stillstand
  • Amplitude nimmt exponentiell ab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter einer erzwungenen Schwingung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anregung von außen (z.B. jemanden auf der Schaukel an stupsen)
  • Resonanz: Anregungsfrequenz=Eigenfrequenz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Welle?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zeitlich und örtlich periodische Vorgänge. Wellen breiten sich im Raum aus
  • Wellen transportieren Energie von einem Ort zu einem anderen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Durch was lässt sich eine Welle noch beschreiben?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch eine Sinusfunktion (harmonische Schwingung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Transversalwellen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schwingungsrichtung senkrecht zur Ausbreitungsrichtung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beispiele für Transversalwellen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Elektromagnetische Welle (Röntgenstrahlung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Federenergie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nennt man auch Spannenergie-> ist eine Form der pot. Energie
  • Die verrichtete Verformungsarbeit (Dehnung, Stauchung) wird als pot. Energie in der Feder gespeichert 

Lösung ausblenden
  • 108599 Karteikarten
  • 931 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen schwingungen&wellen Kurs an der Medizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Federkraft?
A:
  • Wird eine Masse (m) an eine Feder gehängt, dann dehnt sich die Feder um die Strecke
  • die Federkraft steigt proportional zur Auslenkung=Hookesches Gesetz
Q:
Was versteht man unter einem Federpendel?
A:
  • Stetige Umwandlung von kin. Energie in pot. Energie und umgekehrt
  • Geschwindigkeit und kin. Energie sind in Ruhelage maximal
  • Beschleunigung und pot. Energie sind an den Umkehrpunkten maximal
  • Gesamtenergie bleibt konstant
Q:
Formel Gewichtskraft?
A:
F=m*g

Q:
Was ist eine harmonische Schwingung?
A:
  • Die rücktreibende Kraft ist proportional zur Auslenkung aus der Ruhelage (Hookesches Gesetz, lineares Kraftgesetz)
  • können mit Sinus- bzw. Kosinusfunktionen beschrieben werden
Q:
Was versteht man unter einer ungedämpften harmonischen Schwingung?
A:
  • Keine Dämpfung bzw. Reibung (in Realität gibt es immer eine Dämpfung)
  • kein Energieverlust (Egesamt=konstant)
  • Amplitude bleibt immer gleich 
  • Schwingung läuft bis in alle Ewigkeit
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was versteht man unter einer gedämpften harmonischen Schwingung?
A:
  • Kin. Energie wird in Wärme umgewandelt-> Amplitude nimmt ab, Frequenz und Periodendauer sind konstant
  • Schwingung kommt irgendwann zum Stillstand
  • Amplitude nimmt exponentiell ab
Q:
Was versteht man unter einer erzwungenen Schwingung?
A:
  • Anregung von außen (z.B. jemanden auf der Schaukel an stupsen)
  • Resonanz: Anregungsfrequenz=Eigenfrequenz
Q:
Was ist eine Welle?
A:
  • Zeitlich und örtlich periodische Vorgänge. Wellen breiten sich im Raum aus
  • Wellen transportieren Energie von einem Ort zu einem anderen
Q:
Durch was lässt sich eine Welle noch beschreiben?
A:
Durch eine Sinusfunktion (harmonische Schwingung)
Q:
Was sind Transversalwellen?
A:
Schwingungsrichtung senkrecht zur Ausbreitungsrichtung
Q:
Beispiele für Transversalwellen?
A:
Elektromagnetische Welle (Röntgenstrahlung)
Q:
Was ist die Federenergie?
A:
  • Nennt man auch Spannenergie-> ist eine Form der pot. Energie
  • Die verrichtete Verformungsarbeit (Dehnung, Stauchung) wird als pot. Energie in der Feder gespeichert 

schwingungen&wellen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten schwingungen&wellen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Schwingungen und Wellen

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs
Schwingungen und Wellen

University of Vienna

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden schwingungen&wellen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen schwingungen&wellen