Salze at Medizinische Universität Wien

Flashcards and summaries for Salze at the Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Salze at the Medizinische Universität Wien

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Salze sind: 

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wodurch wird das Kristallgitter zusammengehalten?

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Salze werden auch ___ Elektrolyte genannt:

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wieso werden Salze echte Elektrolyte genannt?

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie bilden sich Hydrathüllen?

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wassermoleküle werden stärker/schwächer zum Kern eines Ions hingezogen, wenn die Elektronenhülle des Ions sehr groß ist und die Kernladung abschirmt

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

kleinere Ionen besitzen eine kleine/große Hydrathülle

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Lässt sich unendlich viel Salz in einer Lösung lösen? Wovon hängt die Löslichkeit ab?

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie wird die Löslichkeit eines Salzes angegeben?

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was gibt das Löslichkeits- oder Ionenprodukt an?

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Nomenklatur- Zuerst kommen Katione/Anione

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Ion ohne Sauerstoff hat die Endung

Your peers in the course Salze at the Medizinische Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Salze at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Salze

Salze sind: 

Verbindungen, die aus Kationen und Anionen aufgebaut sind und im festen Zustand ein Kristallgitter bilden.

Salze

Wodurch wird das Kristallgitter zusammengehalten?

wird durch elektrostatische Wechselwirkungen der Anionen und Kationen

Salze

Salze werden auch ___ Elektrolyte genannt:

echte

Salze

Wieso werden Salze echte Elektrolyte genannt?

da viele in wässriger Lösung vollständig in Ionen dissoziieren.

Salze

Wie bilden sich Hydrathüllen?

Nach der Dissoziation des Salzes sind die polaren Wassermoleküle zu den geladenen Ionen hingezogen --> die einzelnen Ionen werden von Hüllen aus Wassermolekülen umgeben

Salze

Wassermoleküle werden stärker/schwächer zum Kern eines Ions hingezogen, wenn die Elektronenhülle des Ions sehr groß ist und die Kernladung abschirmt

schwächer

Salze

kleinere Ionen besitzen eine kleine/große Hydrathülle

große

Salze

Lässt sich unendlich viel Salz in einer Lösung lösen? Wovon hängt die Löslichkeit ab?

Nein.

Löslichkeit hängt von von Salz, Lösungsmittel und Temperatur ab

Salze

Wie wird die Löslichkeit eines Salzes angegeben?

Um die Löslichkeit zu bestimmen, gibt man das Löslichkeits- oder Ionenprodukt an


 L = [Kation] * [Anion] 

Salze

Was gibt das Löslichkeits- oder Ionenprodukt an?

gibt die Ionenkonzentration an, die gerade noch gelöst existieren kann

Salze

Nomenklatur- Zuerst kommen Katione/Anione

Kation

Salze

Ion ohne Sauerstoff hat die Endung

-ID

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Salze at the Medizinische Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Salze at the Medizinische Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Medizinische Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Salze at the Medizinische Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards