Neurochirurgie at Medizinische Universität Wien

Flashcards and summaries for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was passiert mit den Reflexen bei einer Pathologie der HWS?

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

DD - cervikaler Diskusprolaps:

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Geschlossenes SHT:

  • Was ist das?
  • Bsp.
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche 2 Pathologien sind die häufigsten im HWS Bereich?

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Provokationstests bei cervikalem Discusprolaps:

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wann macht es Sinn eine NÖG zu messen?

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Primäre Hirnverletzung:

  • Wann?
  • Welche Verletzungen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Sekundäre Hirnverletzung:

  • Wann?
  • Welche Verletzungen?

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Offenes SHT:

  • Was ist das?
  • Was tritt gehäuft auf?
  • Was ist zu tun?

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

GCS:

  • Wofür wird es verwendet?
  • Was ist enthalten?

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Cervikaler Discusprolaps - häufigste Lokalisation:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche Therapie primär bei Diskusprolaps?

Your peers in the course Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Neurochirurgie

Was passiert mit den Reflexen bei einer Pathologie der HWS?

meist kommt es zu einer Reflexsteigerung

Neurochirurgie

DD - cervikaler Diskusprolaps:

KTS

Sulcus ulnaris Syndrom 

Schulterpathologien 

Entzündungen 

spinale Tumore 

Blutung

Neurochirurgie

Geschlossenes SHT:

  • Was ist das?
  • Bsp.
  • traumatische Hirnschädigung ohne Duraverletzung 
  • Bsp.
    • Commotio: neuronale Funktionsstörung durch Schädelprellung 
    • Contusio: lokale substantielle Hirnschädigung
    • Compressio: ICP Anstieg -> sekundärer Schädigung

Neurochirurgie

Welche 2 Pathologien sind die häufigsten im HWS Bereich?

  • cervikale Diskusprolaps - RF von vorne
  • cervikale Vertebrostenose - Enge kommt von hinten 

Neurochirurgie

Provokationstests bei cervikalem Discusprolaps:

  • Spurling Test
  • axiale HWS Traktionstest
  • Schulterabduktionstest
  • Babinski Test (pos = Myelopathie)

Neurochirurgie

Wann macht es Sinn eine NÖG zu messen?

3 Wochen nach Auftreten der Klinik

Neurochirurgie

Primäre Hirnverletzung:

  • Wann?
  • Welche Verletzungen?
  • zum Zeitpunkt des Traumas
  • Verletzungen:
    • Contusion - im CT initial meist nicht sichtbar
    • diffuse axonale Schädigung (Schwerverletzung - eher im MRT sichtbar) 
    • Parenchymverletzung bei penetrierenden Trauma

Neurochirurgie

Sekundäre Hirnverletzung:

  • Wann?
  • Welche Verletzungen?
  • zeitverzögert -> wollen durch die Neurochirurgie verhindert werden
  • Verletzungen:
    • Hämatome (Blutung aus kleinen Brückenvenen durch AK) 
    • Hirnschwellung (Kraniotomie + Entfernung der Schädelbasis) 
    • Herniation 
    • Ischämie 
    • Vasospasmus

Neurochirurgie

Offenes SHT:

  • Was ist das?
  • Was tritt gehäuft auf?
  • Was ist zu tun?
  • Perforation von Kopfhaut, Knochen und Dura mater
  • fokal epileptische Anfälle 
  • IMMER AB-Therapie mit Cephalosporine für 1 Woche

Neurochirurgie

GCS:

  • Wofür wird es verwendet?
  • Was ist enthalten?
  • prognostische Einschätzung am Unfallort
  • GCS:
    • Augenöffnen:
      • spontan 4
      • nach Aufforderung 3
      • auf Schmerzreiz 2
      • nicht 1 
    • Bewegung (Motorik)
      • nach Aufforderung 6 
      • gezielte Abwehrbewegung 5
      •  ungezielte Abwehrbewegung 4
      • Beugebewegung 3
      • Streckbewegung 2
      • keine 1
    • Sprache
      • orientiert und klar 5
      • verwirrt 4
      • einzelne Wörter 3
      • einzelne Laute 2
      • keine 1
  • Auswertung:
    • leichtes SHT 13-15 
    • mittelschweres SHT 9-12
    • schweres SHT <= 8

Neurochirurgie

Cervikaler Discusprolaps - häufigste Lokalisation:

C6/7 -> 7. Nervenwurzel ist betroffen

Neurochirurgie

Welche Therapie primär bei Diskusprolaps?

konservativ - analgetisch, physikalisch, Nervenwurzelblockade, Physiotherapie erst nach 6 Wochen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien

Singup Image Singup Image

Neurologie at

Universität Würzburg

Neurologie at

Universität Hamburg

Chirurgie at

Utrecht University

Herzchirurgie at

Johannes Kepler Universität Linz

Chirurgie at

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Neurochirurgie at other universities

Back to Medizinische Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Neurochirurgie at the Medizinische Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login