Mikrokosmos Chemie at Medizinische Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Mikrokosmos Chemie an der Medizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mikrokosmos Chemie Kurs an der Medizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie entstehen elektromagnetische Wellen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Entstehen aus magnetischen und elektrischen Feldern, wenn diese sich bewegen (Radiowellen, Infrarotstrahlung, etc.)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie unterscheiden sich die Wellenarten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unterscheiden sich in ihrer Frequenz und der Wellenlänge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Zusammenhang gilt für Frequenz und Wellenlänge?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Je höher die Frequenz der elektromagnetischen Welle ist, desto energiereicher (potenter) und kleiner ist diese —> Hohe Frequenz = Kleine Wellenlänge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie verhält sich die Frequenz zur Energie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Frequenz ist zur Energie direkt proportional
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie lautet die Formel des Verhältnisses von Energie und Frequenz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
E = h*f
  • E = Energie (J)
  • h = Plank‘sches Wirkungsquantum (6,62*10^-34 J*s)
  • f = Frequenz (Hz)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viel beträgt das Plank‘sche Wirkungsquantum?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
6,62*10^-34 J*s
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was besagt das Plank‘sche Wirkungsquantum?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gibt den minimalen Energiewert des Lichtes (Photonen) an und stellt eine Verbindung von Teilchen und Wellen her

h = 6,62 * 10^-34 Js
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Licht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zum Teil eine elektromagnetische Welle
  • Weist zum Teil aber auch Teilchencharakter auf
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bezeichnet man als Feld?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die räumliche Verteilung eine physikalischen Größe

Elektrisches Feld ist die Summe aller Kräfte, die von einer oder mehreren Ladungen auf den Raum wirken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kann ein magnetisches Feld nur entstehen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kann nur entstehen, wenn eine elektrische Ladung bewegt wird —> Seine Feldlinien entstehen dann aber orthogonal bzw. normal zum elektrischen Feld (wie zwei Striche eines +) —> Bewegen sich diese beiden Felder gemeinsam in eine andere Richtung, spricht man von elektromagnetischen Wellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind elektromagnetische Wellen noch für eine Art von Wellen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Transversalwellen, da sie sich in eine Richtung ausbreiten und ihre Felder dabei im 90 Grad-Winkel zu dieser und zueinander schwingen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was besagt die Heisenberg‘sche Unschärferelation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ort und Impuls können nicht gleichzeitig angegeben werden —> Je genauer man den Impuls eines Teilchens bestimmt, desto ungenauer wird die Angabe des Ortes (-> Wellencharakter der Materie)
Lösung ausblenden
  • 108249 Karteikarten
  • 925 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mikrokosmos Chemie Kurs an der Medizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie entstehen elektromagnetische Wellen?
A:
Entstehen aus magnetischen und elektrischen Feldern, wenn diese sich bewegen (Radiowellen, Infrarotstrahlung, etc.)
Q:
Wie unterscheiden sich die Wellenarten?
A:
Unterscheiden sich in ihrer Frequenz und der Wellenlänge
Q:
Welche Zusammenhang gilt für Frequenz und Wellenlänge?
A:
Je höher die Frequenz der elektromagnetischen Welle ist, desto energiereicher (potenter) und kleiner ist diese —> Hohe Frequenz = Kleine Wellenlänge
Q:
Wie verhält sich die Frequenz zur Energie?
A:
Frequenz ist zur Energie direkt proportional
Q:
Wie lautet die Formel des Verhältnisses von Energie und Frequenz?
A:
E = h*f
  • E = Energie (J)
  • h = Plank‘sches Wirkungsquantum (6,62*10^-34 J*s)
  • f = Frequenz (Hz)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie viel beträgt das Plank‘sche Wirkungsquantum?
A:
6,62*10^-34 J*s
Q:
Was besagt das Plank‘sche Wirkungsquantum?
A:
Gibt den minimalen Energiewert des Lichtes (Photonen) an und stellt eine Verbindung von Teilchen und Wellen her

h = 6,62 * 10^-34 Js
Q:
Was ist Licht?
A:
  • Zum Teil eine elektromagnetische Welle
  • Weist zum Teil aber auch Teilchencharakter auf
Q:
Was bezeichnet man als Feld?
A:
Die räumliche Verteilung eine physikalischen Größe

Elektrisches Feld ist die Summe aller Kräfte, die von einer oder mehreren Ladungen auf den Raum wirken
Q:
Wie kann ein magnetisches Feld nur entstehen?
A:
Kann nur entstehen, wenn eine elektrische Ladung bewegt wird —> Seine Feldlinien entstehen dann aber orthogonal bzw. normal zum elektrischen Feld (wie zwei Striche eines +) —> Bewegen sich diese beiden Felder gemeinsam in eine andere Richtung, spricht man von elektromagnetischen Wellen
Q:
Was sind elektromagnetische Wellen noch für eine Art von Wellen?
A:
Transversalwellen, da sie sich in eine Richtung ausbreiten und ihre Felder dabei im 90 Grad-Winkel zu dieser und zueinander schwingen
Q:
Was besagt die Heisenberg‘sche Unschärferelation?
A:
Ort und Impuls können nicht gleichzeitig angegeben werden —> Je genauer man den Impuls eines Teilchens bestimmt, desto ungenauer wird die Angabe des Ortes (-> Wellencharakter der Materie)
Mikrokosmos Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Mikrokosmos Chemie an der Medizinische Universität Wien

Für deinen Studiengang Mikrokosmos Chemie an der Medizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Mikrokosmos Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

M1 Chemie

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Chemie - Mikrokosmos

Medizinische Universität Graz

Zum Kurs
Mikrokosmos

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs
M Chemie

Universität Graz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mikrokosmos Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mikrokosmos Chemie