Gastroenterologie_GI Blutungen at Medizinische Universität Wien

Flashcards and summaries for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wann spricht man von einer oberen GI-Blutung?

Wie häufig ist eine Blutung im oberen GI-Trakt?

Ursachen?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wann spricht man von einer mittleren GI-Blutung?

Wie häufig ist eine mittlere GI-Blutung?

Ursachen?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wann spricht man von einer unteren GI-Blutung?

Wie häufig ist eine untere GI-Blutung?

Ursachen?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Hämatemesis:

  • Was ist das?
  • Warum ist das Blut schwarz verfärbt?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wofür spricht ein harter Stuhl mit hellroter Blutauflagerung?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

DD Hämatemesis:

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist ein Heyde Syndrom?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was versteht man unter Morbus Osler?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche Medikamente machen eine drug-induced Ösophagitis?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

CT-Angiographie Abdomen:

  • Ab wann sieht man eine Blutung?
  • Wann müssen die Bilder gemacht werden?
  • Einschränkungen

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie ist das therapeutische Vorgehen?

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Stabilisierung des Patienten - Was tun?

Your peers in the course Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Gastroenterologie_GI Blutungen

Wann spricht man von einer oberen GI-Blutung?

Wie häufig ist eine Blutung im oberen GI-Trakt?

Ursachen?

  • proximal des Treitz Bandes
  • 85%
  • Ursachen:
    • Ulcusblutung (Durchbruch der Lamina muscularis mucosae) -> Clip
    • Varizenblutung
    • Angiodysplasie (Agron Laser)
    • GAVE (Agron Laser) 
    • Mallory Weiß Syndrom (Clip)

Gastroenterologie_GI Blutungen

Wann spricht man von einer mittleren GI-Blutung?

Wie häufig ist eine mittlere GI-Blutung?

Ursachen?

  • Blutung zwischen Treitz Band und Ileozökalklappe 
  • 3%
  • Ursachen:
    • Angiodysplasie
    • NET 
    • Meckel Divertikel
    • M. Crohn 
    • Mesenterialinfarkt (nekrotische Veränderungen) - BGA!

Gastroenterologie_GI Blutungen

Wann spricht man von einer unteren GI-Blutung?

Wie häufig ist eine untere GI-Blutung?

Ursachen?

  • kolorektale Blutung
  • 12% (80% selbstlimitierend) 
  • Ursachen:
    • Divertikelblutung 
    • Tumor 
    • CED
    • Angiodysplasie (Strahlenproktitis) 
    • Hämorrhoiden

Gastroenterologie_GI Blutungen

Hämatemesis:

  • Was ist das?
  • Warum ist das Blut schwarz verfärbt?
  • Bluterbrechen (rotes - kaffeesatzartig verfärbtes Blut) - stark emetogen
  • Kontakt mit HCl -> Hämatinbildung -> Schwarzfärbung

Gastroenterologie_GI Blutungen

Wofür spricht ein harter Stuhl mit hellroter Blutauflagerung?

Läsion im Rekum oder Analkanal

Gastroenterologie_GI Blutungen

DD Hämatemesis:

Hämoptysen (feuchte RGs)

Epistaxis (Blut rinnt aus dem Nasopharynx in den Oropharynx)

Gastroenterologie_GI Blutungen

Was ist ein Heyde Syndrom?

Kombination einer erworbenen Aortenklappenstenose und Blutungen aus fehlgebildeten Blutgefäßen (Angiodysplasie) des aufsteigenden Teils des Dickdarms

Gastroenterologie_GI Blutungen

Was versteht man unter Morbus Osler?

angeborene Angiodysplasie

Gastroenterologie_GI Blutungen

Welche Medikamente machen eine drug-induced Ösophagitis?

Bisphosphonate, NSAR, ASS, Warfarin, Fe-Präparate

Gastroenterologie_GI Blutungen

CT-Angiographie Abdomen:

  • Ab wann sieht man eine Blutung?
  • Wann müssen die Bilder gemacht werden?
  • Einschränkungen
  • ab 0,5 ml/min -> KM Austritt im Darmlumen = Vd.a. Blutung 
  • arterielle Phase
  • nur diagnostisch, nur bei starken Blutungen

Gastroenterologie_GI Blutungen

Wie ist das therapeutische Vorgehen?

  • Stabilisierung des Patienten
  • gezielte Blutstillung
    • OP (Ultima Ratio)
  • medikamentöse Therapie

Gastroenterologie_GI Blutungen

Stabilisierung des Patienten - Was tun?

  • Volumenersatz (Elomel)
  • Blutgruppenbestimmung und evtl. Bluttransfusion:
    •  Bei Hb < 7g/dl (wenn keine relevanten Komorbiditäten vorliegen)
    • Bei KHK: Transfusion, wenn Hb < 8g/dl (Ziel: > 9) → nicht übertransfundieren!
  • Bei Varizenblutung (Ziel: 7-8) kein Hb > 10g/dl (sonst steigt Druck + Blutung startet wieder)
  •  Fresh frozen plasma (ab > 4EKs auch Plasma substituieren) - Gerinnungsfaktoren gehen bei einer Blutung auch verloren!
  • Gerinnungsoptimierung (INR > 1,5)
  • Thrombozytenkonzentrate (1 TK pro 5 EK, PLT < 50 G/l)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Medizinische Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Gastroenterologie_GI Blutungen at the Medizinische Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards