Die Menschliche Zelle at Medizinische Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Die menschliche Zelle an der Medizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Die menschliche Zelle Kurs an der Medizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Aktivierungsenergie?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Energie die bei jeder chemischen Reaktion reininvestiert werden muss.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Domänen des Lebens 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bakterien 
  • Archaeen
  • Eukaryoten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche posttranslationalen Modifikationen erfolgen am rauen ER?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hydroxylierung
  • Disulfidbrückenbindungen
  • N - Glykosylierung (Zucker wird an Aminogruppen von Proteinen angehängt) 
  • Proteinfaltungskorrektur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Schritte der anaeroben Zellatmung (Gärung) gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Glykolyse 
  • Gärung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die drei Hauptfasern des Zytoskeletts?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Mikrotubuli 
  • Intermediärfilamente
  • Mikrofilamente (=Aktinfilamente)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fokalkontakte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ähnlich wie Hemidesmosomen, mit dem Unterschied dass Integrine mit Aktinfilamenten im Zellinneren verbunden sind.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt die Kern - Plasma - Relation? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Volumen des Zellkerns im Verhältnis zum Volumen der ganzen Zelle. Bei meisten macht es 5 - 10% des Volumens einer Zelle aus. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht der Nucleolus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Träger der ribosomalen rna. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Enzyme enthalten Peroxisome?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Katalase
  • peroxisomale Oxidase (Peroxidase)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Arten von Stofftransport gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • passiv: ohne Energieverbrauch und Richtung elektrochem. Gradienten.


  • aktiv: mit Energieverbrauch und gegen des elektrochem. Gradienten. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert mit dem Enzym nach der Reaktion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Es wird weder verändert noch verbraucht, sondern kehrt in seinen Ausgangszustand zurück.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Peritriche vs. Polare Bakterien 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Peritriche Bakterien haben über ganze Oberfläche ihre Geißeln verteilt. Dadurch führen sie eine kreisförmige Bewegung aus. 


Polare Bakterien haben entweder auf einem Ende oder auf beiden Geißeln. Dadurch führen sie eine gerichtete Bewegung aus. 

Lösung ausblenden
  • 105494 Karteikarten
  • 901 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Die menschliche Zelle Kurs an der Medizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist die Aktivierungsenergie?


A:
  • Energie die bei jeder chemischen Reaktion reininvestiert werden muss.
Q:

Domänen des Lebens 

A:
  • Bakterien 
  • Archaeen
  • Eukaryoten
Q:

Welche posttranslationalen Modifikationen erfolgen am rauen ER?

A:
  • Hydroxylierung
  • Disulfidbrückenbindungen
  • N - Glykosylierung (Zucker wird an Aminogruppen von Proteinen angehängt) 
  • Proteinfaltungskorrektur
Q:

Welche Schritte der anaeroben Zellatmung (Gärung) gibt es?

A:
  • Glykolyse 
  • Gärung 
Q:

Was sind die drei Hauptfasern des Zytoskeletts?

A:
  • Mikrotubuli 
  • Intermediärfilamente
  • Mikrofilamente (=Aktinfilamente)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Fokalkontakte

A:
  • ähnlich wie Hemidesmosomen, mit dem Unterschied dass Integrine mit Aktinfilamenten im Zellinneren verbunden sind.
Q:

Was beschreibt die Kern - Plasma - Relation? 

A:

Volumen des Zellkerns im Verhältnis zum Volumen der ganzen Zelle. Bei meisten macht es 5 - 10% des Volumens einer Zelle aus. 

Q:

Was macht der Nucleolus?

A:

Träger der ribosomalen rna. 

Q:

Welche Enzyme enthalten Peroxisome?

A:
  • Katalase
  • peroxisomale Oxidase (Peroxidase)
Q:

Welche zwei Arten von Stofftransport gibt es?

A:
  • passiv: ohne Energieverbrauch und Richtung elektrochem. Gradienten.


  • aktiv: mit Energieverbrauch und gegen des elektrochem. Gradienten. 
Q:

Was passiert mit dem Enzym nach der Reaktion?

A:
  • Es wird weder verändert noch verbraucht, sondern kehrt in seinen Ausgangszustand zurück.
Q:

Peritriche vs. Polare Bakterien 

A:

Peritriche Bakterien haben über ganze Oberfläche ihre Geißeln verteilt. Dadurch führen sie eine kreisförmige Bewegung aus. 


Polare Bakterien haben entweder auf einem Ende oder auf beiden Geißeln. Dadurch führen sie eine gerichtete Bewegung aus. 

Die menschliche Zelle

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Die menschliche Zelle an der Medizinische Universität Wien

Für deinen Studiengang Die menschliche Zelle an der Medizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Die menschliche Zelle Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Die Zelle

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Die menschliche Zelle
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Die menschliche Zelle