Anatomie at Medizinische Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Anatomie an der Medizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Anatomie Kurs an der Medizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ösophagus Weiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Pars cervicalis -->zwischen Ösophagus mund und Aorten Enge
  • pars thoracia --> zwischen Aorten Enge und bis zum Hiatus  oesophagus, linker Vorhof hat hier sehr engen Kontakt mit dem Ösophagus weswegen man hier auch pathologien des Herzens erkennen kann
  • Pars abdominalis--> Nach Zwerchfell Enge bis Mündung in Magen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

7ter Hirnnerv

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

N.7 Nervus facialis (+ Nervus inermedius)

  • N.facialis innerviert die mimische Muskulatur (Lidschluss, Lippen etc)
  • N. intermedius, wird dazugezählt obwohl er eigentlich kein eigener Hirnnerv ist: innerviert parasympathisch Tränendrüse und Speicheldrüse außer Glandula parotidea, Sensorisch ist er für Geschmack zuständig

Treten zusammen aus Porus et Meatus acusticus aus in Foramen stylomastoideus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abgrenzung Caput und Collum beim pankreas?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Incisura Pankreatis, Einschnitt der A./V. Mesenterica aufnimmt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

11ter Hirnnerv

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

N.11 Nervus accesorius

  • Begleiter des Vagus
  • innerviert mit Vagus Pharynx
  • Motorisch: M.trapezius und M. sternocleidomastoideus

Durch Foramen jugulare

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stockwerke Larynx + Abgrenzung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vestibulum Laryngis:
  • von Kehlkopfeingang (Aditus laryngis) bis Taschenfalte (Plica vestibularis->entsteht durch Lig.Vestibulare)
  • Plica aryepiglottica hier
Ventriculus laryngis:
  • zwischen Plicae vestibulares(oben) und Plicae vocales(unten)
  • Zwischenraum Rima Glottis genannt(Stimmritze)
Cavitas infraglottica
  • Von der Stimmritze(rima glottica) bis zu unteren Rand des Ringknorpels geht in Luftröhre über

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lungensegmente:
Rechte Lunge,Lobus inferior

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Segmentum superius 6
Seg. basale mediale 7
Seg. basale anterius 8
Seg. basale laterale 9
Seg. basale posterius 10

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
oberes Sprunggelenk:
Bestandteile und Art von Gelenk?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pfanne:Malleolen-Gabel
Kopf: Trochlea tali
Scharniergelenk
Bandgesichert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welchen Gelenken besteht das Kniegelenk?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Art. femorotibialis
  • Kopf: Condylus medialis et lateralis femoris
  • Pfanne: Condylus medialis et lateralis tibiae und Meniscus mediales et lateralis

Art. femoropatellaris

  • Facies patellaris des Femurund Facies articularis der Patellastehen in gelenkigem Kontakt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
distales Handgelenk
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Articulatio mediocarpalis
Pfanne: proximale Handwurzelreihe
Kopf: distale Handwurzelreihe
glockenförmiger Gelenksspalt
funktionelle Einheit mit Art.radiocarpalis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was zählt zum Waldeyer'schen Rachenring?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Tonsilla pharyngealis (unpaar, im Rachendach)
  • Tonsilla palatina (paarig, in der Tonsillarbucht)
  • Tonsilla lingualis (unpaar, am Zungengrund)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Konduktiver Teil der Lunge (Noch Totraum)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hauptbronchien
  • Lappenbronchien
  • Segmentalbronchien
  • Subgementalbronchien
  • Bronchioli
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
größte Synoviale Gelenk des Körpers?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kniegelenk (Art.genus)
Lösung ausblenden
  • 108262 Karteikarten
  • 926 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Anatomie Kurs an der Medizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ösophagus Weiten

A:
  • Pars cervicalis -->zwischen Ösophagus mund und Aorten Enge
  • pars thoracia --> zwischen Aorten Enge und bis zum Hiatus  oesophagus, linker Vorhof hat hier sehr engen Kontakt mit dem Ösophagus weswegen man hier auch pathologien des Herzens erkennen kann
  • Pars abdominalis--> Nach Zwerchfell Enge bis Mündung in Magen
Q:

7ter Hirnnerv

A:

N.7 Nervus facialis (+ Nervus inermedius)

  • N.facialis innerviert die mimische Muskulatur (Lidschluss, Lippen etc)
  • N. intermedius, wird dazugezählt obwohl er eigentlich kein eigener Hirnnerv ist: innerviert parasympathisch Tränendrüse und Speicheldrüse außer Glandula parotidea, Sensorisch ist er für Geschmack zuständig

Treten zusammen aus Porus et Meatus acusticus aus in Foramen stylomastoideus

Q:

Abgrenzung Caput und Collum beim pankreas?

A:

Incisura Pankreatis, Einschnitt der A./V. Mesenterica aufnimmt

Q:

11ter Hirnnerv

A:

N.11 Nervus accesorius

  • Begleiter des Vagus
  • innerviert mit Vagus Pharynx
  • Motorisch: M.trapezius und M. sternocleidomastoideus

Durch Foramen jugulare

Q:
Stockwerke Larynx + Abgrenzung
A:
Vestibulum Laryngis:
  • von Kehlkopfeingang (Aditus laryngis) bis Taschenfalte (Plica vestibularis->entsteht durch Lig.Vestibulare)
  • Plica aryepiglottica hier
Ventriculus laryngis:
  • zwischen Plicae vestibulares(oben) und Plicae vocales(unten)
  • Zwischenraum Rima Glottis genannt(Stimmritze)
Cavitas infraglottica
  • Von der Stimmritze(rima glottica) bis zu unteren Rand des Ringknorpels geht in Luftröhre über

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Lungensegmente:
Rechte Lunge,Lobus inferior

A:

Segmentum superius 6
Seg. basale mediale 7
Seg. basale anterius 8
Seg. basale laterale 9
Seg. basale posterius 10

Q:
oberes Sprunggelenk:
Bestandteile und Art von Gelenk?
A:
Pfanne:Malleolen-Gabel
Kopf: Trochlea tali
Scharniergelenk
Bandgesichert
Q:
Aus welchen Gelenken besteht das Kniegelenk?

A:
Art. femorotibialis
  • Kopf: Condylus medialis et lateralis femoris
  • Pfanne: Condylus medialis et lateralis tibiae und Meniscus mediales et lateralis

Art. femoropatellaris

  • Facies patellaris des Femurund Facies articularis der Patellastehen in gelenkigem Kontakt.

Q:
distales Handgelenk
A:
Articulatio mediocarpalis
Pfanne: proximale Handwurzelreihe
Kopf: distale Handwurzelreihe
glockenförmiger Gelenksspalt
funktionelle Einheit mit Art.radiocarpalis
Q:
Was zählt zum Waldeyer'schen Rachenring?
A:
  • Tonsilla pharyngealis (unpaar, im Rachendach)
  • Tonsilla palatina (paarig, in der Tonsillarbucht)
  • Tonsilla lingualis (unpaar, am Zungengrund)
Q:
Konduktiver Teil der Lunge (Noch Totraum)
A:
  • Hauptbronchien
  • Lappenbronchien
  • Segmentalbronchien
  • Subgementalbronchien
  • Bronchioli
Q:
größte Synoviale Gelenk des Körpers?
A:
Kniegelenk (Art.genus)
Anatomie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Anatomie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

anatomie

Université d'Angers

Zum Kurs
Anatomie

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Anatomie

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs
Anatomie

SRH Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Anatomie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Anatomie