5. Optik at Medizinische Universität Wien

Flashcards and summaries for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 5. Optik at the Medizinische Universität Wien

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist die Hauptaussage der geometrischen Optik

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie wird die geometrische Optik noch genannt und warum

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche Regeln zur Ausbreitung eines Lichtstrahls gibt die geometrische Optik vor

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wo entstehen Lichtstrahlen gemäß dre geometrischen Optik

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was passiert wenn ein Lichtstrahl auf eine Grenzschicht trifft

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was besagt das Reflexionsgesetz

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist ein virtuelles Bild

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist der Brennpunkt

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist ein reelles Bild

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was gibt der Brechungsindex an und was ist sein Symbol

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie verläuft die Brechung wenn ein Lichtstrahl von einem optisch dünneren in ein optisch dichteres Medium gelangt und umgekehrt

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was ist Totalreflexion und was sind die Vorraussetzungen dafür

Your peers in the course 5. Optik at the Medizinische Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

5. Optik

Was ist die Hauptaussage der geometrischen Optik

Dass das Licht ein Strahl ist

5. Optik

Wie wird die geometrische Optik noch genannt und warum

Als Strahlenoptik

Wegen dem Srahlenmodell von dem sie ausgeht -> Licht=Strahl

5. Optik

Welche Regeln zur Ausbreitung eines Lichtstrahls gibt die geometrische Optik vor

  • Lichtgeschwindigkeit spielt keine Rolle 
  • geradlinige Ausbreitung im Medium
  • Der Strahlengang ist umkehrbar
  • Keine Interaktion der Lichtstrahlen (auch nicht wenn sie sich kreuzen)
  • Licht wird von Materie gebremst bzw absorbiert

5. Optik

Wo entstehen Lichtstrahlen gemäß dre geometrischen Optik

An Lichtquellen

zb Sonne, Glühbirne, Gegenstände (Bäume oder Tische -> sie reflektieren Licht)

5. Optik

Was passiert wenn ein Lichtstrahl auf eine Grenzschicht trifft

Es kann zu Reflexion oder Brechung kommen (auch beides möglich)

5. Optik

Was besagt das Reflexionsgesetz

Einfalsswinkel=Ausfallswinkel

5. Optik

Was ist ein virtuelles Bild

Ein Bild das wahrnehmbar aber nicht auf einem Schirm auffangbar ist -> Spiegelbild

5. Optik

Was ist der Brennpunkt

Der Punkt, in dem sich achsennahe, parallel zur optischen Achse einfallende Strahlen nach der Brechung oder Reflexion schneiden. Er liegt immer auf der optischen Achse.

5. Optik

Was ist ein reelles Bild

Ein Bild das auffangbar und dadurch sichtbar ist

5. Optik

Was gibt der Brechungsindex an und was ist sein Symbol

Der Brechungsindex n macht Aussagen über die optischen Eigenschaften eines Mediums

kleineres n -> optisch dünneres Medium

größeres n -> optisch dichteres Medium

5. Optik

Wie verläuft die Brechung wenn ein Lichtstrahl von einem optisch dünneren in ein optisch dichteres Medium gelangt und umgekehrt

optisch dünneres in dichteres -> Brechung verläuft zum Lot 

optisch dichteres in dünneres -> Brechung vom Lot weg

5. Optik

Was ist Totalreflexion und was sind die Vorraussetzungen dafür

  • Wenn der Ausfallswinkel größer als 90° ist -> Snelliusssche Brechungsgesetz ist nicht mehr gültig 
  • Es tritt keine Brechung auf -> Strahl wird reflektiert
  • kann nur von optisch dichterem in optisch dünneres Medium auftreten

Sign up for free to see all flashcards and summaries for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 5. Optik at the Medizinische Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Medizinische Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 5. Optik at the Medizinische Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards