1.1. Gewebe at Medizinische Universität Wien

Flashcards and summaries for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Über wie viele Knochen und Gelenke verfügt der Mensch

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie kann man das Epithelgewebe unterteilen 


Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Sinnesepithel

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Beschreibe das Bindegewebe sowie seine Funktionen

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was haben Knochen und Bindegewebe gemeinsam

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Warum lagert sich bei Nieren oder Herzerkrankungen Flüssigkeit in den Interzellulärraum des Bindegewebes ein und wie nennt man das?

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wodurch erhält der Knochen seine Härte

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was befindet sich im Innenraum des Knochens und warum

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wo befindet sich das Knochenmark

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie kann man Gelenke unterteilen

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche Gewebsarten werden beim Menschen unterschieden

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie wird das Muskelgewebe erregt und wozu führt diese Erregung

Your peers in the course 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

1.1. Gewebe

Über wie viele Knochen und Gelenke verfügt der Mensch

ca 250 Knochen

Ca 143 Gelenke

1.1. Gewebe

Wie kann man das Epithelgewebe unterteilen 


Oberflächenbildende Epithel 

  • Haut

Drüsenepithel 

  • exokrine Drüsen im Magen 

Sinnesepithel

  • Rezeptor für Sinneseindrücke

1.1. Gewebe

Sinnesepithel

  • dienen der Reizaufnahme
  • Reize werden in elektrische Signale umgewandelt -> Hirn 

1.1. Gewebe

Beschreibe das Bindegewebe sowie seine Funktionen


  • verankert Organe, Gefäße und Nerven im Gewebe
  • Nährstoffe -> diffundieren vom Blut in die Intrazellulärsubstanz -> werden verteilt
  • Zellen geben Abfallprodukte an Bindegewebe
  • Regulation des Wasserhaushaltes 
  • Wundheilung
  • Abwehr -> Bindegewebszellen präsentieren Immunsystem Eindringlinge
  • Speicherfunktion -> Fett  

1.1. Gewebe

Was haben Knochen und Bindegewebe gemeinsam

  • Sie entstehen beide in der Embryonalentwicklung aus dem Mesenchym
  • beide haben eine zwischenzellige Substanz die flüssig, halbflüssig oder fest sein kann -> in Interzellulärsubstanz/Extrazellularmatrix

1.1. Gewebe

Warum lagert sich bei Nieren oder Herzerkrankungen Flüssigkeit in den Interzellulärraum des Bindegewebes ein und wie nennt man das?

Weil das Bindegewebe aufgrund der Zellulärmatrix sehr locker ist ->Ödem

1.1. Gewebe

Wodurch erhält der Knochen seine Härte

Durch die Eingelagerte Mineralien in der Extrazellularsubstanz

1.1. Gewebe

Was befindet sich im Innenraum des Knochens und warum

  • die Spongiosa -> Schwammartig aufgebautes System aus feinen Knochenbälkchen 
  • einsparung an Knochensubstanz bei unverminderter Stabillität 


1.1. Gewebe

Wo befindet sich das Knochenmark

In den Hohlräumen der Spongiosa -> Markhöhlen

1.1. Gewebe

Wie kann man Gelenke unterteilen

Echte Gelenke 

  • enthalten mit Flüssigkeit gefüllte Spalte
  • erlauben echte Bewegungen
  • zb Kniegelenk


Unechte Gelenke 

  • erlauben kaum eine Bewegung
  • Faserknorpel der Bandscheiben

1.1. Gewebe

Welche Gewebsarten werden beim Menschen unterschieden

Epithelgewebe 

Binde und Stützgewebe 

Nervengewebe 

Muskelgewebe

1.1. Gewebe

Wie wird das Muskelgewebe erregt und wozu führt diese Erregung

chemisch und elektrisch 

Die Erregung führt zur Kontraktion der Muskelfasern

Sign up for free to see all flashcards and summaries for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Medizinische Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 1.1. Gewebe at the Medizinische Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards