Künstliche Niere at Medizinische Universität Innsbruck | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für künstliche Niere an der Medizinische Universität Innsbruck

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen künstliche Niere Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man noch alternativ die Clearance bestimmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konzentrationsverlauf in einem halblogarithmischen Diagramm einzeichnen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

auf welches Prinzip basiert eine künstliche Niere?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diffusion über eine semipermeable Membran

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum kommt es zu einem Ausgleich von Konzentrationsunterschieden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch die thermische Bewegung der Moleküle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo hat die Temperatur Skala Kelvin ihren Nullpunkt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

am absoluten Nullpunkt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viel entspricht eine Tempreaturänderung von 1K in Celsius?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

​entspricht einer Änderung von 1 °C

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Welche Eigenschaft hat 1 Mol?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Mol einer Substanz enthält immer die gleiche Anzahl von ca. 6 * 10^23 Atomen bzw. Molekülen dieser Substanz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo kann man die molare Masse eines Elements herausfinden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sie steht im Periodensystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wie berechnet man die Molarität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

cmol = n / V


n = Stoffmenge in Mol

V = Volumen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Osmolarität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konzentration der osmotisch aktiven Teilchen in einer Lösung in mol/l

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum erhöht sich die Konzentration der osmotisch aktiven Teilchen in einer Lösung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Weil beim Lösen in Wasser die Salze in getrennte Teilchen zerfallen

zb. NaCL --> Na+ + Cl-

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für welche Substanzen läuft die Diffusion am effizientesten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

aus kleinen Molekülen zusammengesetzte Substanzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Osmose?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Osmose ist die Membran nur für das Lösungsmittel durchlässig (meist Wasser)

Lösung ausblenden
  • 105564 Karteikarten
  • 684 Studierende
  • 22 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen künstliche Niere Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie kann man noch alternativ die Clearance bestimmen?

A:

Konzentrationsverlauf in einem halblogarithmischen Diagramm einzeichnen

Q:

auf welches Prinzip basiert eine künstliche Niere?

A:

Diffusion über eine semipermeable Membran

Q:

Warum kommt es zu einem Ausgleich von Konzentrationsunterschieden?

A:

durch die thermische Bewegung der Moleküle

Q:

Wo hat die Temperatur Skala Kelvin ihren Nullpunkt?

A:

am absoluten Nullpunkt

Q:

Wie viel entspricht eine Tempreaturänderung von 1K in Celsius?

A:

​entspricht einer Änderung von 1 °C

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

​Welche Eigenschaft hat 1 Mol?

A:

Ein Mol einer Substanz enthält immer die gleiche Anzahl von ca. 6 * 10^23 Atomen bzw. Molekülen dieser Substanz

Q:

Wo kann man die molare Masse eines Elements herausfinden?

A:

sie steht im Periodensystem

Q:

wie berechnet man die Molarität?

A:

cmol = n / V


n = Stoffmenge in Mol

V = Volumen

Q:

Was ist die Osmolarität?

A:

Konzentration der osmotisch aktiven Teilchen in einer Lösung in mol/l

Q:

Warum erhöht sich die Konzentration der osmotisch aktiven Teilchen in einer Lösung?

A:

Weil beim Lösen in Wasser die Salze in getrennte Teilchen zerfallen

zb. NaCL --> Na+ + Cl-

Q:

Für welche Substanzen läuft die Diffusion am effizientesten?

A:

aus kleinen Molekülen zusammengesetzte Substanzen

Q:

Was ist Osmose?

A:

Bei der Osmose ist die Membran nur für das Lösungsmittel durchlässig (meist Wasser)

künstliche Niere

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang künstliche Niere an der Medizinische Universität Innsbruck

Für deinen Studiengang künstliche Niere an der Medizinische Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten künstliche Niere Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Künstliche Intelligenz

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
Künstliche Ernährung

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Künstliche Intelligenz

Technische Hochschule Deggendorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden künstliche Niere
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen künstliche Niere