Hören at Medizinische Universität Innsbruck | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für hören an der Medizinische Universität Innsbruck

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen hören Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck zu.

TESTE DEIN WISSEN

was passiert mit dem medium wenn eine welle durchwandert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> medium oszilliert!

-teilchen im medium wandern NICHT mit der welle mit!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was sind schallwellen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=longitudinalwellen in form von druck- oder dichtestörungen 

-breiten sich in elastischen medien (gase, flüssigkeiten) oder festkörpern mit schallgeschw c aus

-rufen höreindruck hervor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


schallgeschw c
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-luft 343m/s

-wasser 1480 m/s

-stahl 5900 m/s

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist die periode bzw schwingungsdauer einer welle?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zeit, die eine welle benötigt, um vollständigen zyklus zu durchlaufen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wellenlänge lambda

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-horizontale länge eines zyklus einer welle

-strecke, die welle während schwinungsdauer T zurücklegt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

formel von der frequenz einer welle


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

f=1/T in hertz

f=c/lambda

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


wo liegt der menschl hörbereich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

20-20.000 hz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was sind die üblichen schallereignisse?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

geräusche = überlagerung von versch frequenzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

unterschied ton + klang

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-ton = sinusschwinung einer frequenz

-klang= grundton mit obertönen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist der schalldruck und welche wichtigen größen bzgl lautstärke gibt es noch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-schalldruck p= amplitude der schwingung von dicht gepackten molekülen (N/m°2)

-schallintensität = schalldruck °2

-schalldruckpegel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wo liegt die hörschwelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zw 2-5 kHz - 4 phon

-> dort größte empfindlichkeit des menschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

defenition welle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=störung oder variation die durch ein medium wandert

-> energie wird progressiv von punkt zu punkt weitergegeben

Lösung ausblenden
  • 106898 Karteikarten
  • 686 Studierende
  • 22 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen hören Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

was passiert mit dem medium wenn eine welle durchwandert?

A:

-> medium oszilliert!

-teilchen im medium wandern NICHT mit der welle mit!

Q:

was sind schallwellen?


A:

=longitudinalwellen in form von druck- oder dichtestörungen 

-breiten sich in elastischen medien (gase, flüssigkeiten) oder festkörpern mit schallgeschw c aus

-rufen höreindruck hervor

Q:


schallgeschw c
A:

-luft 343m/s

-wasser 1480 m/s

-stahl 5900 m/s

Q:

was ist die periode bzw schwingungsdauer einer welle?


A:

zeit, die eine welle benötigt, um vollständigen zyklus zu durchlaufen

Q:

wellenlänge lambda

A:

-horizontale länge eines zyklus einer welle

-strecke, die welle während schwinungsdauer T zurücklegt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

formel von der frequenz einer welle


A:

f=1/T in hertz

f=c/lambda

Q:


wo liegt der menschl hörbereich?
A:

20-20.000 hz

Q:

was sind die üblichen schallereignisse?


A:

geräusche = überlagerung von versch frequenzen

Q:

unterschied ton + klang

A:

-ton = sinusschwinung einer frequenz

-klang= grundton mit obertönen

Q:

was ist der schalldruck und welche wichtigen größen bzgl lautstärke gibt es noch?

A:

-schalldruck p= amplitude der schwingung von dicht gepackten molekülen (N/m°2)

-schallintensität = schalldruck °2

-schalldruckpegel

Q:

wo liegt die hörschwelle?

A:

zw 2-5 kHz - 4 phon

-> dort größte empfindlichkeit des menschen

Q:

defenition welle

A:

=störung oder variation die durch ein medium wandert

-> energie wird progressiv von punkt zu punkt weitergegeben

hören

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang hören an der Medizinische Universität Innsbruck

Für deinen Studiengang hören an der Medizinische Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden hören
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen hören