Chemie KMP 1A at Medizinische Universität Innsbruck | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Chemie KMP 1A an der Medizinische Universität Innsbruck

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie KMP 1A Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Oberflächenspannung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die nach innen gerichtete Kräfte an der Oberfläche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Tendenz besitzen Flüssigkeiten auf Oberflächen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

möglichst kleine Oberfläche auszubilden --> kugelförmig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind amorphe Feststoffe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sind Teilchen ohne durchgehende regelmäßige Anordnung, es fehlt die äußere Form

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Struktur haben kristalline Feststoffe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teilchen bilden sich wiederholendes 3D-Muster und

sind ein Merkmal unbelebter Natur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann liegt eine Modifikation bei Feststoffen vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

liegen vor, wenn Elemente beim Kristallisieren unter

bestimmten Bedingungen unterschiedliche Strukturen ausbilden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Drei Modifikationen von Kohlenstoff ist bekannt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. farbloser Diamant
  2. schwarzer Graphit
  3. dunkelbraunes Fulleren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Oxidation - Rekuktion.

Methan und Kohlenstoff

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Methan wird vollständig reduziert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Oxidation - Rekuktion.

Kohlendioxid und Kohlenstoff

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

vollständig oxidiert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kenngrößen der Phasenumwandlung:

Schmelzpunkt:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Übergang fest zu flüssig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kenngrößen der Phasenumwandlung:

Siedepunkt:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Übergang flüssig zu gasförmig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Schmelz- und Verdampfungswärme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ist die Energie, welche einer Substanz

zugeführt werden muss, um sie schmelzen bzw. verdampfen zu lassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist dafür verantwortlich, dass Flüssigkeiten eine gekrümmte Oberfläche haben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Van der Waals Kräfte

Lösung ausblenden
  • 105564 Karteikarten
  • 684 Studierende
  • 22 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie KMP 1A Kurs an der Medizinische Universität Innsbruck - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist die Oberflächenspannung?

A:

die nach innen gerichtete Kräfte an der Oberfläche

Q:

Welche Tendenz besitzen Flüssigkeiten auf Oberflächen?

A:

möglichst kleine Oberfläche auszubilden --> kugelförmig

Q:

Was sind amorphe Feststoffe?

A:

sind Teilchen ohne durchgehende regelmäßige Anordnung, es fehlt die äußere Form

Q:

Welche Struktur haben kristalline Feststoffe?

A:

Teilchen bilden sich wiederholendes 3D-Muster und

sind ein Merkmal unbelebter Natur

Q:

Wann liegt eine Modifikation bei Feststoffen vor?

A:

liegen vor, wenn Elemente beim Kristallisieren unter

bestimmten Bedingungen unterschiedliche Strukturen ausbilden

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Drei Modifikationen von Kohlenstoff ist bekannt?

A:
  1. farbloser Diamant
  2. schwarzer Graphit
  3. dunkelbraunes Fulleren
Q:

Oxidation - Rekuktion.

Methan und Kohlenstoff

A:

Methan wird vollständig reduziert

Q:

Oxidation - Rekuktion.

Kohlendioxid und Kohlenstoff

A:

vollständig oxidiert

Q:

Kenngrößen der Phasenumwandlung:

Schmelzpunkt:

A:

Übergang fest zu flüssig

Q:

Kenngrößen der Phasenumwandlung:

Siedepunkt:

A:

Übergang flüssig zu gasförmig

Q:

Was ist die Schmelz- und Verdampfungswärme?

A:

ist die Energie, welche einer Substanz

zugeführt werden muss, um sie schmelzen bzw. verdampfen zu lassen

Q:

Was ist dafür verantwortlich, dass Flüssigkeiten eine gekrümmte Oberfläche haben?

A:

Van der Waals Kräfte

Chemie KMP 1A

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie KMP 1A an der Medizinische Universität Innsbruck

Für deinen Studiengang Chemie KMP 1A an der Medizinische Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Chemie KMP 1A Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Chemie 1

TU Darmstadt

Zum Kurs
Chemie 1

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Zum Kurs
Chemie 1

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie KMP 1A
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie KMP 1A