Physik MEDAT* at Medizinische Universität Graz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Physik MEDAT* an der Medizinische Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Physik MEDAT* Kurs an der Medizinische Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie setzt sich die physikalische Größe zusammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

physikalische Größe= Zahlenwert * Maßeinheit

Erklärung: 

Möchte man zum Beispiel die Höhe eines Buchstaben messen, so hält man am einfachsten ein Lineal dazu und liest ab. Dadurch erhält man eine Maßzahl und zugleich die Vergleichsgröße des Lineals, z.B. 2,5 mm. Eine physikalische Größe besteht daher immer aus Größe (s) = Maßzahl (2,5) * Einheit (mm).


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einheitliches Einheitssystem bzw. sieben Basisgrößen nennt man wie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

SI-Einheitssystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die sieben Basis-Einheiten des SI-Systems bilden eine Grundlage, durch die sich die Einheiten aller weiteren physikalischen Größen ausdrücken lassen. Wie bezeichnet man dann deren Einheiten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

abgeleitete Einheiten

Bsp: (Schreibweise beachten)

Für die Einheit Zeit t gilt: [t] =s

Masse: [m]=kg

[Geschwindigkeit] = [v] = [Strecke] /[Zeit] =m/s

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die SI-Basiseinheiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dimension (physikalische Größe): Einheit + Symbol


  • Zeit t: Sekunde s
  • Länge l: Meter m
  • Masse m: Kilogramm kg
  • Stromstärke I: Ampere A
  • Temperatur T: Kelvin K
  • Stoffmenge N: Mol mol
  • Lichtstärke Iv: Candela cd
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition der Einheit Mol

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Mol eines Stoffes enthält genau 6.02214076* 10²³ Teilchen

Merke: 6,022*1023 Teilchen 

--> diese Zahl wird auch Avogadro-Kontstante bzw. Avogadro-Zahl genannt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einheit der Kraft

Formel der Kraft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Newton N

F=m*a

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Quotient?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

....ist das Ergebnis der Division

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Yotta Y

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1024

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zetta Z

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1021

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Exa E

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1018

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Peta P

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1015

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Physik überhaupt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Physik versucht die Natur, wie wir sie erleben, auf (physikalische) Grundgesetze zurückzuführen, mathematisch zu beschreiben und dadurch Vorhersagen zu treffen

Lösung ausblenden
  • 37400 Karteikarten
  • 618 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Physik MEDAT* Kurs an der Medizinische Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie setzt sich die physikalische Größe zusammen?

A:

physikalische Größe= Zahlenwert * Maßeinheit

Erklärung: 

Möchte man zum Beispiel die Höhe eines Buchstaben messen, so hält man am einfachsten ein Lineal dazu und liest ab. Dadurch erhält man eine Maßzahl und zugleich die Vergleichsgröße des Lineals, z.B. 2,5 mm. Eine physikalische Größe besteht daher immer aus Größe (s) = Maßzahl (2,5) * Einheit (mm).


Q:

Einheitliches Einheitssystem bzw. sieben Basisgrößen nennt man wie?

A:

SI-Einheitssystem

Q:

Die sieben Basis-Einheiten des SI-Systems bilden eine Grundlage, durch die sich die Einheiten aller weiteren physikalischen Größen ausdrücken lassen. Wie bezeichnet man dann deren Einheiten?

A:

abgeleitete Einheiten

Bsp: (Schreibweise beachten)

Für die Einheit Zeit t gilt: [t] =s

Masse: [m]=kg

[Geschwindigkeit] = [v] = [Strecke] /[Zeit] =m/s

Q:

Die SI-Basiseinheiten

A:

Dimension (physikalische Größe): Einheit + Symbol


  • Zeit t: Sekunde s
  • Länge l: Meter m
  • Masse m: Kilogramm kg
  • Stromstärke I: Ampere A
  • Temperatur T: Kelvin K
  • Stoffmenge N: Mol mol
  • Lichtstärke Iv: Candela cd
Q:

Definition der Einheit Mol

A:

Ein Mol eines Stoffes enthält genau 6.02214076* 10²³ Teilchen

Merke: 6,022*1023 Teilchen 

--> diese Zahl wird auch Avogadro-Kontstante bzw. Avogadro-Zahl genannt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Einheit der Kraft

Formel der Kraft

A:

Newton N

F=m*a

Q:

Was ist der Quotient?

A:

....ist das Ergebnis der Division

Q:

Yotta Y

A:

1024

Q:

Zetta Z

A:

1021

Q:

Exa E

A:

1018

Q:

Peta P

A:

1015

Q:

Was ist die Physik überhaupt?

A:

Die Physik versucht die Natur, wie wir sie erleben, auf (physikalische) Grundgesetze zurückzuführen, mathematisch zu beschreiben und dadurch Vorhersagen zu treffen

Physik MEDAT*

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Physik MEDAT* an der Medizinische Universität Graz

Für deinen Studiengang Physik MEDAT* an der Medizinische Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Physik MEDAT* Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MedAt- Physik

Universität Wien

Zum Kurs
Physik MedAt

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Physik MEDAT*
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Physik MEDAT*