Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Histo an der Medizinische Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Histo Kurs an der Medizinische Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Funktion Niere

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Renin, Erythropoietin und das Vitamin D-Hormon Calcitriol wirken endokrin - somit hat die Niere wesentliche endokrine Funktionen zusätzlich zu ihrer Ausscheidungsfunktion 


Als Ausscheidungsorgan entfernt die Niere wasserlösliche Stoffwechselendprodukte und Giftstoffe. Die Wasserlöslichkeit ist eine Voraussetzung dafür, dass eine Substanz effizient durch die Niere ausgeschieden werden kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

NierenMARK gliedert sich in

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Außenzone (2 Streifen)

Innenzone (hier dann ductuli -> durch lamina cribrosa)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

sinus renalis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

enthält Fettgewebe mit Bindegewebe und Nerven.


erstreckt sich am Nierenhilus zwischen der Begrenzung des Nierenbeckens und dem Nierenparenchym.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wo finden sich die Podozyten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auf der Harnseite der Kapillarschlingen des Glomerulus finden sich Podozyten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Glomeruli

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

stellen ein Kapillarnetz dar, das zwischen Arteriola afferens und Arteriola efferens geschaltet ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

afferente Arteriole

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zeigt als Teil des juxtaglomerulären Apparats ein Polkissen aus modifizierten Zellen. Auch in der efferenten Arteriole kommen Renin-sezernierende juxtaglomeruläre Zellen vor, allerdings in geringerem Ausmaß als in der afferenten Arteriole.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mesangiumzellen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sind kontraktil und können phagozytieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist zwischen den interdigitierenden Sekundärfortsätzen der Podozyten??

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hier spannt sich die elektronenmikroskopisch sichtbare Schlitzmembran (Schlitzdiaphragma

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

JGA Anteile (3)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der juxtaglomeruläre Apparat besteht aus Macula densa des distalen Tubulus, Polkissen der Arteriola afferens und den extraglomerulären Mesangiumzellen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Goormaghtigh Zellen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

extraglomeruläre Mesangiumzellen (Teil des JGA)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

jedes corpusculum renale hat gemeinsamen gefäßpol und harnpol

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

FALSCH 

liegen sich gegenüber!!!!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Harnorgane

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ausschließlich Niere (Ren, Nephros), Harnleiter (Ureter), Harnblase (Vesica urinaria) und Harnröhre (Urethra).

Lösung ausblenden
  • 28495 Karteikarten
  • 411 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Histo Kurs an der Medizinische Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Funktion Niere

A:

Renin, Erythropoietin und das Vitamin D-Hormon Calcitriol wirken endokrin - somit hat die Niere wesentliche endokrine Funktionen zusätzlich zu ihrer Ausscheidungsfunktion 


Als Ausscheidungsorgan entfernt die Niere wasserlösliche Stoffwechselendprodukte und Giftstoffe. Die Wasserlöslichkeit ist eine Voraussetzung dafür, dass eine Substanz effizient durch die Niere ausgeschieden werden kann.

Q:

NierenMARK gliedert sich in

A:

Außenzone (2 Streifen)

Innenzone (hier dann ductuli -> durch lamina cribrosa)

Q:

sinus renalis

A:

enthält Fettgewebe mit Bindegewebe und Nerven.


erstreckt sich am Nierenhilus zwischen der Begrenzung des Nierenbeckens und dem Nierenparenchym.

Q:

wo finden sich die Podozyten?

A:

Auf der Harnseite der Kapillarschlingen des Glomerulus finden sich Podozyten.

Q:

Glomeruli

A:

stellen ein Kapillarnetz dar, das zwischen Arteriola afferens und Arteriola efferens geschaltet ist.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

afferente Arteriole

A:

zeigt als Teil des juxtaglomerulären Apparats ein Polkissen aus modifizierten Zellen. Auch in der efferenten Arteriole kommen Renin-sezernierende juxtaglomeruläre Zellen vor, allerdings in geringerem Ausmaß als in der afferenten Arteriole.

Q:

Mesangiumzellen

A:

sind kontraktil und können phagozytieren.

Q:

was ist zwischen den interdigitierenden Sekundärfortsätzen der Podozyten??

A:

hier spannt sich die elektronenmikroskopisch sichtbare Schlitzmembran (Schlitzdiaphragma

Q:

JGA Anteile (3)

A:

Der juxtaglomeruläre Apparat besteht aus Macula densa des distalen Tubulus, Polkissen der Arteriola afferens und den extraglomerulären Mesangiumzellen.

Q:

Goormaghtigh Zellen

A:

extraglomeruläre Mesangiumzellen (Teil des JGA)

Q:

jedes corpusculum renale hat gemeinsamen gefäßpol und harnpol

A:

FALSCH 

liegen sich gegenüber!!!!

Q:

Harnorgane

A:

ausschließlich Niere (Ren, Nephros), Harnleiter (Ureter), Harnblase (Vesica urinaria) und Harnröhre (Urethra).

Histo

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Histo an der Medizinische Universität Graz

Für deinen Studiengang Histo an der Medizinische Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Histo Kurse im gesamten StudySmarter Universum

histo

Pomeranian Academy of Medicine in Szczecin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Histo
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Histo