Biologie MEDAT* at Medizinische Universität Graz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Biologie MEDAT* an der Medizinische Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biologie MEDAT* Kurs an der Medizinische Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Von was hängt die Beweglichkeit der Zellmembran ab? 

Fachbegriff für Beweglichkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

FLUIDITÄT hängt ab von:

  • Temperatur
  • Zusammensetzung der Membran (zb. Cholesterolgehalt und Verhältnis von gesättigten und ungesättigten Fettsäuren)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zellorganellen

Wodurch sind sie gekennzeichnet?

Welche gibts?



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

..durch eine eigene umschließende Membran

  • Zellkern
  • Mitochondrien
  • Endoplasmatisches Retikulum (rau+ glatt)
  • Golgi-Apparat
  • Lysosomen
  • Peroxisomen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cholesterin

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

oder Cholesterol= ein neutrales Lipid

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was weißt du über die Phospholipid Moleküle und deren Beweglichkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sie sind keine fixe/unbewegliche Moleküle--> sie sind überaus mobil und können sich gegeneinander verschieben (jedoch nur innerhalb des Phospholipidverbandes, der die Zellmembran ausmacht)


deshalb spricht man auch vom Flüssig-Mosaik-Modell (alle Bestandteile der Zellmembran sind frei beweglich und können sich gegeneinander verschieben)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert, wenn die Zellmembran zerstört wird?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...es kommt zum Zelltod (Nekrose)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer hat eine doppelte Membran und wozu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...zur Oberflächenvergrößerung


  • Zellkern
  • Mitochondrium
  • Chloroplasten (Pflanzliche Zellen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die Zellmembran noch genannt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Plasmamembran


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Glykokalyx

kurz was ist es+ Dicke

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...eine auf der Zellmembran aufliegende Deckschicht aus Kohlenhydratketten


10-20nm dicke Membrandeckschickt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

fettabweisend

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lipophob=hydrophil=polar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das zentrale Bauelement der Zellmembran?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Phospholipiddoppelschicht

(Bilayer+ 50% der Masse der Membran)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus was besteht die Zellmembran?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

besteht aus Lipiden+ Proteinen, die als Glykolipide oder Glykoproteine an Membranoberfläche mit Zuckern verknüpft sein können


--> die Lipide werden hauptsächlich aus gesättigten und ungesättigten Fettsäuren unter enzymatischer Mithilfe am ER gebildet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Transmembrantransport: Unterschied aktiv/passiv

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ein Stoff kann passiv (ohne Energieaufwand) oder aktiv (verbraucht ATP+ beschreibt Transport gegen einen elektrochemischen Gradienten) durch die Zellmembran transportiert werden


--> Stoffe können aber auch über Vesikel transportiert werden + durch Exozytose/Endozytose abgegeben/aufgenommen werden

Lösung ausblenden
  • 37540 Karteikarten
  • 632 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biologie MEDAT* Kurs an der Medizinische Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Von was hängt die Beweglichkeit der Zellmembran ab? 

Fachbegriff für Beweglichkeit?

A:

FLUIDITÄT hängt ab von:

  • Temperatur
  • Zusammensetzung der Membran (zb. Cholesterolgehalt und Verhältnis von gesättigten und ungesättigten Fettsäuren)
Q:

Zellorganellen

Wodurch sind sie gekennzeichnet?

Welche gibts?



A:

..durch eine eigene umschließende Membran

  • Zellkern
  • Mitochondrien
  • Endoplasmatisches Retikulum (rau+ glatt)
  • Golgi-Apparat
  • Lysosomen
  • Peroxisomen
Q:

Cholesterin

A:

oder Cholesterol= ein neutrales Lipid

Q:

Was weißt du über die Phospholipid Moleküle und deren Beweglichkeit?

A:

sie sind keine fixe/unbewegliche Moleküle--> sie sind überaus mobil und können sich gegeneinander verschieben (jedoch nur innerhalb des Phospholipidverbandes, der die Zellmembran ausmacht)


deshalb spricht man auch vom Flüssig-Mosaik-Modell (alle Bestandteile der Zellmembran sind frei beweglich und können sich gegeneinander verschieben)

Q:

Was passiert, wenn die Zellmembran zerstört wird?

A:

...es kommt zum Zelltod (Nekrose)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wer hat eine doppelte Membran und wozu?

A:

...zur Oberflächenvergrößerung


  • Zellkern
  • Mitochondrium
  • Chloroplasten (Pflanzliche Zellen)
Q:

Wie wird die Zellmembran noch genannt?

A:

Plasmamembran


Q:

Glykokalyx

kurz was ist es+ Dicke

A:

...eine auf der Zellmembran aufliegende Deckschicht aus Kohlenhydratketten


10-20nm dicke Membrandeckschickt

Q:

fettabweisend

A:

Lipophob=hydrophil=polar

Q:

Was ist das zentrale Bauelement der Zellmembran?

A:

Phospholipiddoppelschicht

(Bilayer+ 50% der Masse der Membran)

Q:

Aus was besteht die Zellmembran?

A:

besteht aus Lipiden+ Proteinen, die als Glykolipide oder Glykoproteine an Membranoberfläche mit Zuckern verknüpft sein können


--> die Lipide werden hauptsächlich aus gesättigten und ungesättigten Fettsäuren unter enzymatischer Mithilfe am ER gebildet

Q:

Transmembrantransport: Unterschied aktiv/passiv

A:

ein Stoff kann passiv (ohne Energieaufwand) oder aktiv (verbraucht ATP+ beschreibt Transport gegen einen elektrochemischen Gradienten) durch die Zellmembran transportiert werden


--> Stoffe können aber auch über Vesikel transportiert werden + durch Exozytose/Endozytose abgegeben/aufgenommen werden

Biologie MEDAT*

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biologie MEDAT* an der Medizinische Universität Graz

Für deinen Studiengang Biologie MEDAT* an der Medizinische Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Biologie MEDAT* Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MedAT Biologie

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Biologie MedAT

Universität Salzburg

Zum Kurs
Biologie MedAt

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biologie MEDAT*
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biologie MEDAT*