Atombau at Medizinische Universität Graz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Atombau an der Medizinische Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Atombau Kurs an der Medizinische Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was gibt die Hauptquantenzahl n an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Größe und Energie des Orbitals.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gibt die Spinquantenzahl s an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

den Eigendrehimpuls der Elektronen


--> kann nur Werte von -1/2 und +1/2 annehmen- entweder Pfeil hinauf oder Pfeil hinunter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gibt die relative Atommasse an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die relative Atommasse gibt an, wievielmal größer die Masse eines Atoms als die atomare Masseneinheit ist. 


--> Protonen und Neutronen haben vereinfach die Masse 1u: so hat 12C die Masse 12u


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Orbitale?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Aufenthaltsräume" der Elektronen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

p-Orbital


Nebenquantenzahl l?

räumliche Form?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • l=1
  • hantelförmig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

f-Orbital


Nebenquantenzahl l?

räumliche Form?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • l=3
  • rosettenförmig
  • MERKE: spdf für die Abfolge der Nebenquantenzahl
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kommen die meisten Elemente in der Natur vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

....nicht als reine Nuklide, sondern als Isotopengemische

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fachbegriff Atomkern

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nucleus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was befindet sich im Atomkern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...die Nukleonen: die positiv geladenen Protonen+ die ungeladenen Neutronen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kugelschalenmodell

Wie funktioniert es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • die Elektronen befinden sich auf kugelförmigen Schalen(=Energieniveaus) um den Kern herum
  • die innerste (erste) Schale wird K-Schale genannt (merke: kleinste Schale), die zweite L-Schale usw./ oder mit Hauptquantenzahl n (n =1,2,3,4,...)  durchnummeriert
  • Je weiter außen eine Schale ist, desto mehr Elektronen passen hinein->  die Energieniveaus werden mit ansteigender Entfernung vom Kern höher
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Elementarteilchen für den Mediziner

+elektrische Ladung

+Masse in kg

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Protonen: einfach positiv geladen; 1,672·10-27 kg 
  • Elektronen: einfach negativ geladen; 9,109·10-31 kg
  • Neutronen: neutral; 1,674·10-27 kg
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Aufbauprinzip/Prinzip vom Energieminimun besagt:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Orbitale energetisch tiefer liegender Energieniveaus werden zuerst aufgefüllt

Lösung ausblenden
  • 37400 Karteikarten
  • 618 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Atombau Kurs an der Medizinische Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was gibt die Hauptquantenzahl n an?

A:

Die Größe und Energie des Orbitals.

Q:

Was gibt die Spinquantenzahl s an?

A:

den Eigendrehimpuls der Elektronen


--> kann nur Werte von -1/2 und +1/2 annehmen- entweder Pfeil hinauf oder Pfeil hinunter

Q:

Was gibt die relative Atommasse an?

A:

Die relative Atommasse gibt an, wievielmal größer die Masse eines Atoms als die atomare Masseneinheit ist. 


--> Protonen und Neutronen haben vereinfach die Masse 1u: so hat 12C die Masse 12u


Q:

Was sind Orbitale?

A:

"Aufenthaltsräume" der Elektronen

Q:

p-Orbital


Nebenquantenzahl l?

räumliche Form?

A:
  • l=1
  • hantelförmig
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

f-Orbital


Nebenquantenzahl l?

räumliche Form?

A:
  • l=3
  • rosettenförmig
  • MERKE: spdf für die Abfolge der Nebenquantenzahl
Q:

Wie kommen die meisten Elemente in der Natur vor?

A:

....nicht als reine Nuklide, sondern als Isotopengemische

Q:

Fachbegriff Atomkern

A:

Nucleus

Q:

Was befindet sich im Atomkern?

A:

...die Nukleonen: die positiv geladenen Protonen+ die ungeladenen Neutronen

Q:

Kugelschalenmodell

Wie funktioniert es?

A:
  • die Elektronen befinden sich auf kugelförmigen Schalen(=Energieniveaus) um den Kern herum
  • die innerste (erste) Schale wird K-Schale genannt (merke: kleinste Schale), die zweite L-Schale usw./ oder mit Hauptquantenzahl n (n =1,2,3,4,...)  durchnummeriert
  • Je weiter außen eine Schale ist, desto mehr Elektronen passen hinein->  die Energieniveaus werden mit ansteigender Entfernung vom Kern höher
Q:

Elementarteilchen für den Mediziner

+elektrische Ladung

+Masse in kg

A:
  • Protonen: einfach positiv geladen; 1,672·10-27 kg 
  • Elektronen: einfach negativ geladen; 9,109·10-31 kg
  • Neutronen: neutral; 1,674·10-27 kg
Q:

Das Aufbauprinzip/Prinzip vom Energieminimun besagt:

A:

Orbitale energetisch tiefer liegender Energieniveaus werden zuerst aufgefüllt

Atombau

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Atombau an der Medizinische Universität Graz

Für deinen Studiengang Atombau an der Medizinische Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Atombau Kurse im gesamten StudySmarter Universum

ch atombau

Universität Wien

Zum Kurs
Chemie: Atombau

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
ATOMBAU

Universität Leipzig

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Atombau
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Atombau