Vl 5 Handlungsplanung- Und Ausführung at Medical School Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Annahme beinhaltet der Komplexitätseffekt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Planungsdauer von Handlungen sollte von Komplexität der Handlungsausführung abhängen

>bei komplexerer oder mehrere Teilschritte beinhaltende Handlungen = längere Initiierung (Vorbereitung/Planung) in Reaktion auf ein Startsignal

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt die Inverse Modellierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorbereitung Ausführung einer spezifischen Bewegung durch Zusammenstellen der notwendigen motorischen Kommandos (Herleitung aus beabsichtigter Bewegung) = Inverse Modellierung > Ausgehend vom Kontraktionsmuster erfolgt Zusammensetzung der Kommandos (Durchlaufen motorischer Transformation in umgekehrter Richtung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wie wird die Programmsteuerung noch genannt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

forward models, open loop

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sagt die Programmsteuerung aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bewegung läuft nach vorher festgelegtem motorischem Programm > Keine Beeinflussung durch sensorisches Feedback (Wahrnehmung oder Bewegung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt die klassische Sichtweise (der Programmsteuerung) nach Keele aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im Vorfeld alles programmiert/ zusammengestellt > dann nur noch Ausführung der Bewegung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist nach der klassischen Sichtweise die Voraussetzung für die Programmsteuerung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zwei Prozesse: 

-motorische Transformation 

-Inverse Modellierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist besagt die motorische Transformation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entstehung Bewegung durch Umwandlung motorische Kommandos in Muskelkontraktionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist das Effektorunabhängige Bewegungsschemata (Kritik an klassischer Programmsteuerung)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Überarbeitung der ursprünglichen/ klassischen Definition motorischen Programme (Keele) =>

  • Hinweise auf generalisierte/ effektorunabhängige Repräsentationen von Bewegungen

Hinweis auf dahinter stehendes motorisches Programm, dass von Merkmalen her ähnlich ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Beispiel für das Effektorunabhängige Bewegungsschemata?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beispiel: Ähnlichkeit Bewegungen welche eine Person mit unterschiedlichen Effektoren ausgeführt hat (Realisierung durch verschiedene Muskelgruppen, z.B. Malen mit Fuß, Hand, Mund etc.)

                

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kann man als Beweis für Handlungsvorbereitung nennen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=> Komplexitätseffekte

=> Antizipationseffekt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist der Antizipationseffekt ein Beweis für Planungsprozesse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Hinweis auf mentale Antizipation 

=>

  • Bei Ausführung Teilbewegung häufig Berücksichtigung darauf folgender Bewegung> erfordert mentale Repräsentation der Folgebewegung zu diesem Zeitpunkt
  • Beispiele:
  • Koartikulation: unterschiedliche Lippenrundung beim Sprechen desselben Phonems in Abhängigkeit des folgenden Phonems
  • Spoonerismen: Versprecher die in Anhängigkeit vom Folgewort stehen
  • Bei Greifbewegungen Anpassung Griffweite in früher Phase der Bewegung in Abhängigkeit von Größe des Zielobjektes

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter der Vorbereitenden Teilspezifikation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zielbewegung hin zu durch Startsignal angezeigten Markierung mit entweder rechten oder linken Arm > liegt nah oder weit entfernt, vorne oder hinten
  • Hinweisreiz spezifiziert entweder keines, ein, zwei oder alle drei Merkmale bevor Startsignal erfolgt
  • Je weniger Merkmale im Vorfeld der Bewegung spezifiziert sind, desto langsamer erfolgte Reaktion > Verwendung aller bekannten Merkmale zur Vorbereitung der Bewegung möglich
  • Verschiedene vorangekündigte Merkmale führen zu vergleichbaren Beschleunigungen > Hinweis darauf, dass die Programmierung nicht in bestimmter Reihenfolge notwendig ist

 

Lösung ausblenden
  • 162755 Karteikarten
  • 1727 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Annahme beinhaltet der Komplexitätseffekt?

A:

Planungsdauer von Handlungen sollte von Komplexität der Handlungsausführung abhängen

>bei komplexerer oder mehrere Teilschritte beinhaltende Handlungen = längere Initiierung (Vorbereitung/Planung) in Reaktion auf ein Startsignal

Q:

Was besagt die Inverse Modellierung?

A:

Vorbereitung Ausführung einer spezifischen Bewegung durch Zusammenstellen der notwendigen motorischen Kommandos (Herleitung aus beabsichtigter Bewegung) = Inverse Modellierung > Ausgehend vom Kontraktionsmuster erfolgt Zusammensetzung der Kommandos (Durchlaufen motorischer Transformation in umgekehrter Richtung)

Q:

wie wird die Programmsteuerung noch genannt?

A:

forward models, open loop

Q:

Was sagt die Programmsteuerung aus?

A:

Bewegung läuft nach vorher festgelegtem motorischem Programm > Keine Beeinflussung durch sensorisches Feedback (Wahrnehmung oder Bewegung)

Q:

Was besagt die klassische Sichtweise (der Programmsteuerung) nach Keele aus?

A:

im Vorfeld alles programmiert/ zusammengestellt > dann nur noch Ausführung der Bewegung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist nach der klassischen Sichtweise die Voraussetzung für die Programmsteuerung?

A:

zwei Prozesse: 

-motorische Transformation 

-Inverse Modellierung

Q:

Was ist besagt die motorische Transformation?

A:

Entstehung Bewegung durch Umwandlung motorische Kommandos in Muskelkontraktionen

Q:

was ist das Effektorunabhängige Bewegungsschemata (Kritik an klassischer Programmsteuerung)

A:

-Überarbeitung der ursprünglichen/ klassischen Definition motorischen Programme (Keele) =>

  • Hinweise auf generalisierte/ effektorunabhängige Repräsentationen von Bewegungen

Hinweis auf dahinter stehendes motorisches Programm, dass von Merkmalen her ähnlich ist

Q:

Was ist ein Beispiel für das Effektorunabhängige Bewegungsschemata?

A:
  • Beispiel: Ähnlichkeit Bewegungen welche eine Person mit unterschiedlichen Effektoren ausgeführt hat (Realisierung durch verschiedene Muskelgruppen, z.B. Malen mit Fuß, Hand, Mund etc.)

                

Q:

Was kann man als Beweis für Handlungsvorbereitung nennen?

A:

=> Komplexitätseffekte

=> Antizipationseffekt


Q:

Warum ist der Antizipationseffekt ein Beweis für Planungsprozesse?

A:

-Hinweis auf mentale Antizipation 

=>

  • Bei Ausführung Teilbewegung häufig Berücksichtigung darauf folgender Bewegung> erfordert mentale Repräsentation der Folgebewegung zu diesem Zeitpunkt
  • Beispiele:
  • Koartikulation: unterschiedliche Lippenrundung beim Sprechen desselben Phonems in Abhängigkeit des folgenden Phonems
  • Spoonerismen: Versprecher die in Anhängigkeit vom Folgewort stehen
  • Bei Greifbewegungen Anpassung Griffweite in früher Phase der Bewegung in Abhängigkeit von Größe des Zielobjektes

 

Q:

Was versteht man unter der Vorbereitenden Teilspezifikation?

A:
  • Zielbewegung hin zu durch Startsignal angezeigten Markierung mit entweder rechten oder linken Arm > liegt nah oder weit entfernt, vorne oder hinten
  • Hinweisreiz spezifiziert entweder keines, ein, zwei oder alle drei Merkmale bevor Startsignal erfolgt
  • Je weniger Merkmale im Vorfeld der Bewegung spezifiziert sind, desto langsamer erfolgte Reaktion > Verwendung aller bekannten Merkmale zur Vorbereitung der Bewegung möglich
  • Verschiedene vorangekündigte Merkmale führen zu vergleichbaren Beschleunigungen > Hinweis darauf, dass die Programmierung nicht in bestimmter Reihenfolge notwendig ist

 

Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Baukonstruktion und Ausführungsplanung

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Verhandlungsführung

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Vl 5 Handlungsplanung- und Ausführung