Medizin Prüfungsfragen at Medical School Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Medizin Prüfungsfragen an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Medizin Prüfungsfragen Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Bei den Übertragungswegen von Infektionskrankheiten unterscheidet man, ob der Empfänger direkten Kontakt mit der Infektionsquelle hat (z.b. Tröpfchen, Händeschütteln oder Blut) oder ob es einen indirekten Kontakt gab (z.B. Isektenbisse oder kontaminierte Gegenstände). Welche der nachfolgenden Infektionskrankheiten wird meist durch Tröpfchen-Infektion übertragen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tuberkulose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Belegzellen der Magenschleimhaut produzieren Salzsäure, welche sowohl Eiweiße denaturiert als auch mit der Nahrung aufgenommene Viren und Bakterien abtötet. Wie wird die Mageninnenwand vor dem starken sauren pH-Wert des Magensaftes geschützt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nebenzellen produzieren Schleimstoffe (Muzine), welche einen Schutzfilm bilden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Faktoren, die zur Blutstillung (primäre Hämostase) eines beschädigten Blutgefäßes führen, sind _____.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Thrombozytenadhäsion und Thromboyztenaggregation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher der nachfolgenden Reihenfolge passiert ein Blutgerinnsel, das sich in einer tiefen Beinvene gelöst hat, die verschiedenen Bereiche des Körpers, bevor es ein Lungengefäß blockiert

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beinvene/ untere Hohlvene/ rechter Vorhof/ rechter Ventrikel/ Pulmonalarterie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Im Rahmen der Therapie des Diabetes Mellitus wird auch Insulin eingesetzt. Welche der nachfolgenden Aussagen ist RICHTIG?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der HbA1c-Wert zeigt, wie hoch der durchschnittliche Blutzuckerspiegel in den letzten zwei bis drei Monaten war

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Aussagen zur Entstehung, Diagnose und Therapie von Tumorerkrankungen ist FALSCH?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Absiedlung bösartiger Tumorzellen aus dem Ursprungstumor (Metastasierung) erfolgt immer über die Lymphgefäße (lymphogen).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage zum Herzen und seinen verschiedenen Schichten ist RICHTIG?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Muskulatur des linken Herzens ist kräftiger als die des rechten Herzens 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Parkinson-Krankheit ist nach der Alzheimer Krankheit die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung der Welt. Welches der nachfolgenden Symptome ist NICHT charakteristisch für Morbus Parkinson im Hauptstadium, das mit einem niedrigen Dopaminspiegel einhergeht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bewegungsstörungen im Gesichtsbereich (Tardive Dyskinesien)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der nachfolgenden Aussagen in Bezug auf das Nervensystem ist FALSCH?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Synalgie versteht man die meist stimulierende Wirkung der Gruppe von sympathomimetisch wirkenden Arzneimittel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der nachfolgenden Faktoren gehört NICHT zu den drei Thrombosefördernden Faktoren, die auch als Virchow-Trias bezeichnet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

übermäßiger Erythrozytenabbau

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der nachfolgenden entweder vorbeugenden oder therapeutisch zum Einsatz kommenden Maßnahmen ist für Schlaganfall NICHT geeignet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit Hilfe von Blutdrucksenkern das durch einen Thrombus verschlossene Gefäß wiedereröffnen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lokale Schwellung, gesteigerter Blutfluss und Schmerz sind Reaktionen die zu den Kardinalzeichen _______ gehören.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

einer entzündlichen Reaktion

Lösung ausblenden
  • 162755 Karteikarten
  • 1727 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Medizin Prüfungsfragen Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Bei den Übertragungswegen von Infektionskrankheiten unterscheidet man, ob der Empfänger direkten Kontakt mit der Infektionsquelle hat (z.b. Tröpfchen, Händeschütteln oder Blut) oder ob es einen indirekten Kontakt gab (z.B. Isektenbisse oder kontaminierte Gegenstände). Welche der nachfolgenden Infektionskrankheiten wird meist durch Tröpfchen-Infektion übertragen?

A:

Tuberkulose

Q:

Die Belegzellen der Magenschleimhaut produzieren Salzsäure, welche sowohl Eiweiße denaturiert als auch mit der Nahrung aufgenommene Viren und Bakterien abtötet. Wie wird die Mageninnenwand vor dem starken sauren pH-Wert des Magensaftes geschützt?

A:

Nebenzellen produzieren Schleimstoffe (Muzine), welche einen Schutzfilm bilden.

Q:

Die Faktoren, die zur Blutstillung (primäre Hämostase) eines beschädigten Blutgefäßes führen, sind _____.

A:

 Thrombozytenadhäsion und Thromboyztenaggregation

Q:

In welcher der nachfolgenden Reihenfolge passiert ein Blutgerinnsel, das sich in einer tiefen Beinvene gelöst hat, die verschiedenen Bereiche des Körpers, bevor es ein Lungengefäß blockiert

A:

Beinvene/ untere Hohlvene/ rechter Vorhof/ rechter Ventrikel/ Pulmonalarterie

Q:

Im Rahmen der Therapie des Diabetes Mellitus wird auch Insulin eingesetzt. Welche der nachfolgenden Aussagen ist RICHTIG?

A:

Der HbA1c-Wert zeigt, wie hoch der durchschnittliche Blutzuckerspiegel in den letzten zwei bis drei Monaten war

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche der folgenden Aussagen zur Entstehung, Diagnose und Therapie von Tumorerkrankungen ist FALSCH?

A:

die Absiedlung bösartiger Tumorzellen aus dem Ursprungstumor (Metastasierung) erfolgt immer über die Lymphgefäße (lymphogen).

Q:

Welche Aussage zum Herzen und seinen verschiedenen Schichten ist RICHTIG?

A:

Die Muskulatur des linken Herzens ist kräftiger als die des rechten Herzens 

Q:

Die Parkinson-Krankheit ist nach der Alzheimer Krankheit die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung der Welt. Welches der nachfolgenden Symptome ist NICHT charakteristisch für Morbus Parkinson im Hauptstadium, das mit einem niedrigen Dopaminspiegel einhergeht?

A:

Bewegungsstörungen im Gesichtsbereich (Tardive Dyskinesien)

Q:

Welche der nachfolgenden Aussagen in Bezug auf das Nervensystem ist FALSCH?

A:

Unter Synalgie versteht man die meist stimulierende Wirkung der Gruppe von sympathomimetisch wirkenden Arzneimittel

Q:

Welche der nachfolgenden Faktoren gehört NICHT zu den drei Thrombosefördernden Faktoren, die auch als Virchow-Trias bezeichnet werden?

A:

übermäßiger Erythrozytenabbau

Q:

Welche der nachfolgenden entweder vorbeugenden oder therapeutisch zum Einsatz kommenden Maßnahmen ist für Schlaganfall NICHT geeignet?

A:

Mit Hilfe von Blutdrucksenkern das durch einen Thrombus verschlossene Gefäß wiedereröffnen

Q:

Lokale Schwellung, gesteigerter Blutfluss und Schmerz sind Reaktionen die zu den Kardinalzeichen _______ gehören.

A:

einer entzündlichen Reaktion

Medizin Prüfungsfragen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Medizin Prüfungsfragen an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang Medizin Prüfungsfragen an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Medizin Prüfungsfragen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Prüfungsfragen

University of Zürich

Zum Kurs
Prüfungsfragen

Universität Hamburg

Zum Kurs
Prüfungsfragen

Universität Mainz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Medizin Prüfungsfragen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Medizin Prüfungsfragen