Leistung In Gruppen at Medical School Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Leistung in Gruppen an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Leistung in Gruppen Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitsmerkmale von Führungskräften 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Effektive Führung:

  • Extraversion (+)
  • Offenheit (+)
  • Gewissenhaftigkeit (+)
  • Neurotizismus (-)
  • ( Verträglichkeit )
  • Intelligenz (+)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Additive Gruppenaufgaben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gruppenpotenzial abhängig von:

  • Summe der Leistung der einzelnen Mitglieder
  • Gruppengröße: Gruppenpotential steigt linear mit der Gruppengröße


Beispiel: Brainstorming


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Koordinationsverluste

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Koordinationsverluste:

Beschreiben die verringerte Leistung einer Gruppe, wenn es ihr nicht gelingt, die individuellen Beiträge ihrer Mitglieder optimal zu koordinieren.

  • Ringelmann-Effekt
  • Produktionsblockierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konjunktive Gruppenaufgaben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gruppenpotenzial abhängig von:

  • Einzelleistung des schlechtesten Mitglieds
  • Gruppengröße: Gruppenpotential sinkt mit der Gruppengröße


Beispiel: Bergsteigen (Leistung an Schnelligkeit gemessen, nur so schnell wie der langsamste)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Formel Tatsächliche Gruppenleistung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tatsächliche Gruppenleistung = 

Gruppenpotenzial - Prozessverluste + Prozessgewinne

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchen Bereichen können Prozessverluste und -gewinne auftreten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Koordination
  • Motivation
  • Individuelle Fertigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Disjunktive Gruppenaufgaben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gruppenpotenzial abhängig von:

  • Einzelleistung des besten Mitglieds
  • Gruppengröße: Gruppenpotential steigt mit der Gruppengröße; Anstieg wird umso kleiner, je größer die Gruppe


Beispiel: Problemlösung mit einer richtigen Lösung oder nicht (Heurika Effekt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Produktionsblockierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Produktionsblockierung:

Beschreibt einen Prozessverlust, der typisch ist für Brainstorming-Aufgaben bei Face-to-face-Gruppen. Da in einer Gruppe zu einem Zeitpunkt nur eine Person sprechen kann, können die anderen Gruppenmitglieder in dieser Zeit ihre eigenen Ideen nicht äußern.

Ausschalten von Produktionsblockierung z.B. durch Chat statt direktem und verbalem Austausch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Motivationsverluste

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Soziales Faulenzen

  • Additive Aufgaben


Entbehrlichkeitseffekt

  • Additive Aufgaben
  • Disjunktive Aufgaben
  • Konjunktive Aufgaben


Trotteleffekt (sucker effect)

  • Additive Aufgaben
  • Disjunktive Aufgaben
  • Konjunktive Aufgaben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Soziales Faulenzen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Soziales Faulenzen (social loafing): Motivations- verlust in Gruppen, der bedeutet, dass Gruppenmit- glieder ihre Anstrengungen verringern, wenn die individuellen Beiträge zur Gruppenleistung nicht identifizierbar sind.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Entbehrlichkeitseffekt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entbehrlichkeitseffekt (dispensability effect): Ist eine Verringerung der aufgabenbezogenen Anstrengung bei Gruppenmitgliedern, weil ihr individueller Beitrag nur einen geringen Einfluss auf die Gruppen- leistung zu haben scheint.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Dimensionen von Gruppenaufgaben unterscheidet Steiner ? (1972)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Teilbarkeit
  • Quantität (Maximierungsaufgaben) vs. Qualität (Optimierungsaufgaben)
  • Abhängigkeit der Gruppenleistung von Individueller Leistung (Additiv/ Distinktiv/ Konjunktiv)
Lösung ausblenden
  • 162755 Karteikarten
  • 1727 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Leistung in Gruppen Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Persönlichkeitsmerkmale von Führungskräften 

A:

Effektive Führung:

  • Extraversion (+)
  • Offenheit (+)
  • Gewissenhaftigkeit (+)
  • Neurotizismus (-)
  • ( Verträglichkeit )
  • Intelligenz (+)
Q:

Additive Gruppenaufgaben

A:

Gruppenpotenzial abhängig von:

  • Summe der Leistung der einzelnen Mitglieder
  • Gruppengröße: Gruppenpotential steigt linear mit der Gruppengröße


Beispiel: Brainstorming


Q:

Koordinationsverluste

A:

Koordinationsverluste:

Beschreiben die verringerte Leistung einer Gruppe, wenn es ihr nicht gelingt, die individuellen Beiträge ihrer Mitglieder optimal zu koordinieren.

  • Ringelmann-Effekt
  • Produktionsblockierung
Q:

Konjunktive Gruppenaufgaben

A:

Gruppenpotenzial abhängig von:

  • Einzelleistung des schlechtesten Mitglieds
  • Gruppengröße: Gruppenpotential sinkt mit der Gruppengröße


Beispiel: Bergsteigen (Leistung an Schnelligkeit gemessen, nur so schnell wie der langsamste)

Q:

Formel Tatsächliche Gruppenleistung

A:

Tatsächliche Gruppenleistung = 

Gruppenpotenzial - Prozessverluste + Prozessgewinne

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

In welchen Bereichen können Prozessverluste und -gewinne auftreten?

A:
  • Koordination
  • Motivation
  • Individuelle Fertigkeit
Q:

Disjunktive Gruppenaufgaben

A:

Gruppenpotenzial abhängig von:

  • Einzelleistung des besten Mitglieds
  • Gruppengröße: Gruppenpotential steigt mit der Gruppengröße; Anstieg wird umso kleiner, je größer die Gruppe


Beispiel: Problemlösung mit einer richtigen Lösung oder nicht (Heurika Effekt)

Q:

Produktionsblockierung

A:

Produktionsblockierung:

Beschreibt einen Prozessverlust, der typisch ist für Brainstorming-Aufgaben bei Face-to-face-Gruppen. Da in einer Gruppe zu einem Zeitpunkt nur eine Person sprechen kann, können die anderen Gruppenmitglieder in dieser Zeit ihre eigenen Ideen nicht äußern.

Ausschalten von Produktionsblockierung z.B. durch Chat statt direktem und verbalem Austausch

Q:

Motivationsverluste

A:

Soziales Faulenzen

  • Additive Aufgaben


Entbehrlichkeitseffekt

  • Additive Aufgaben
  • Disjunktive Aufgaben
  • Konjunktive Aufgaben


Trotteleffekt (sucker effect)

  • Additive Aufgaben
  • Disjunktive Aufgaben
  • Konjunktive Aufgaben
Q:

Soziales Faulenzen

A:

Soziales Faulenzen (social loafing): Motivations- verlust in Gruppen, der bedeutet, dass Gruppenmit- glieder ihre Anstrengungen verringern, wenn die individuellen Beiträge zur Gruppenleistung nicht identifizierbar sind.

Q:

Entbehrlichkeitseffekt

A:

Entbehrlichkeitseffekt (dispensability effect): Ist eine Verringerung der aufgabenbezogenen Anstrengung bei Gruppenmitgliedern, weil ihr individueller Beitrag nur einen geringen Einfluss auf die Gruppen- leistung zu haben scheint.

Q:

Welche Dimensionen von Gruppenaufgaben unterscheidet Steiner ? (1972)

A:
  • Teilbarkeit
  • Quantität (Maximierungsaufgaben) vs. Qualität (Optimierungsaufgaben)
  • Abhängigkeit der Gruppenleistung von Individueller Leistung (Additiv/ Distinktiv/ Konjunktiv)
Leistung in Gruppen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Leistung in Gruppen an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang Leistung in Gruppen an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Leistung in Gruppen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

09 Gruppenleistung

Universität Marburg

Zum Kurs
6. Leistung

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Gruppenleistung

Universität Göttingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Leistung in Gruppen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Leistung in Gruppen