Elektrotherapie at Medical School Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Elektrotherapie an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Elektrotherapie Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Warum darf beim Simultanverfahren mit diadynamischen Strömen keine galvanische Basis
eingesetzt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verätzungsgefahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchen 2 Phasen laufen vasomotorische Reaktionen ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Kurze Vasodilatation
- Länger anhaltende Vasokonstriktion
o Unter der Elektrode werden vasoaktives Acetylcholin und Histamin freigesetzt
→ lokal begrenzte Hyperämie = galvanisches Erythem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Von welchen Werten ist der Widerstand eines Leiters abhängig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- spezifischen Widerstand
- der Länge des Leiters
- dem Querschnitt des Leiters
- der Temperatur des Leiters

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo hat die ET ihren Ansatz bei Schmerzen mit psychogenen Ursachen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Patient muss bei der ganzen Behandlung etwas spüren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Elektrolyse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Elektrolyse ist die Aufspaltung gelöster, dissoziierter Substanzen (Ionen) unter Einsatz eines Gleichstroms

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hoch ist die Spannung in einem niederfrequenten Reizstromgerät?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- im Netzstromkreis: 230 V
- im Patientenstromkreis: 24 V

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist der Anwender nach dem MPG haftbar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Arten von Stromunfällen werden unterschieden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Unfälle durch direkten Kontakt
o Mensch berührt stromführendes Teil
o Reaktion an Muskeln, Nerven und Organen (speziell dem Herz)
o Abhängig von: Intensität, Dauer des Kontaktes, Stromart, Stromweg durch den Körper

- Unfälle durch Hochspannung
o Enden meist tödlich
o Verbrennung und Verkochung der Gewebe
- Sekundärunfälle
o Strom stellt Ursache dar, aber Schäden treten erst in Folge auf

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist elektrischer Strom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Elektrischer Strom ist das Fließen von Elektronen in einem metallischen Leiter bzw. das Fließen von Ionen in einem Elektrolyten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Ströme haben, außer Wechselströmen, noch eine Frequenz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Impulsströme
o Auf verschiedene Impulse folgen Pausen (kein Strom fließt)
o Wesentliche Reizparameter: Impulsdauer, Pausendauer, Anstiegswinkel, Intensität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet die Abkürzung AC/ DC?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- AC: Alternating Current, Wechselstrom
o Elektronenflussrichtung wechselt ständig
o Strom fließt biphasisch oder bidirektional
o In ET bewegen wir uns mit den Wechselströmen im Mittelfrequenzbereich
o Sind lebensgefährlich für Herpatienten
- DC: Direct Current, Gleichstrom
o Elektronen fließen immer in die gleiche Richtung
o Monophasisch/monodirektional
o Wirkt verätzend (bei zu langer Dauer oder bei zu hoher Stromstärke)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was verstehen Sie unter einem galvanischen Erythem?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lokal begrenzte Hyperämie

Lösung ausblenden
  • 144398 Karteikarten
  • 1620 Studierende
  • 110 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Elektrotherapie Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Warum darf beim Simultanverfahren mit diadynamischen Strömen keine galvanische Basis
eingesetzt werden?

A:

Verätzungsgefahr

Q:

In welchen 2 Phasen laufen vasomotorische Reaktionen ab?

A:

-Kurze Vasodilatation
- Länger anhaltende Vasokonstriktion
o Unter der Elektrode werden vasoaktives Acetylcholin und Histamin freigesetzt
→ lokal begrenzte Hyperämie = galvanisches Erythem

Q:

Von welchen Werten ist der Widerstand eines Leiters abhängig?

A:

- spezifischen Widerstand
- der Länge des Leiters
- dem Querschnitt des Leiters
- der Temperatur des Leiters

Q:

Wo hat die ET ihren Ansatz bei Schmerzen mit psychogenen Ursachen?

A:

Patient muss bei der ganzen Behandlung etwas spüren

Q:

Was ist die Elektrolyse?

A:

Elektrolyse ist die Aufspaltung gelöster, dissoziierter Substanzen (Ionen) unter Einsatz eines Gleichstroms

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie hoch ist die Spannung in einem niederfrequenten Reizstromgerät?

A:

- im Netzstromkreis: 230 V
- im Patientenstromkreis: 24 V

Q:

Ist der Anwender nach dem MPG haftbar?

A:

Ja

Q:

Welche drei Arten von Stromunfällen werden unterschieden?

A:

- Unfälle durch direkten Kontakt
o Mensch berührt stromführendes Teil
o Reaktion an Muskeln, Nerven und Organen (speziell dem Herz)
o Abhängig von: Intensität, Dauer des Kontaktes, Stromart, Stromweg durch den Körper

- Unfälle durch Hochspannung
o Enden meist tödlich
o Verbrennung und Verkochung der Gewebe
- Sekundärunfälle
o Strom stellt Ursache dar, aber Schäden treten erst in Folge auf

Q:

Was ist elektrischer Strom?

A:

Elektrischer Strom ist das Fließen von Elektronen in einem metallischen Leiter bzw. das Fließen von Ionen in einem Elektrolyten

Q:

Welche Ströme haben, außer Wechselströmen, noch eine Frequenz?

A:

Impulsströme
o Auf verschiedene Impulse folgen Pausen (kein Strom fließt)
o Wesentliche Reizparameter: Impulsdauer, Pausendauer, Anstiegswinkel, Intensität

Q:

Was bedeutet die Abkürzung AC/ DC?

A:

- AC: Alternating Current, Wechselstrom
o Elektronenflussrichtung wechselt ständig
o Strom fließt biphasisch oder bidirektional
o In ET bewegen wir uns mit den Wechselströmen im Mittelfrequenzbereich
o Sind lebensgefährlich für Herpatienten
- DC: Direct Current, Gleichstrom
o Elektronen fließen immer in die gleiche Richtung
o Monophasisch/monodirektional
o Wirkt verätzend (bei zu langer Dauer oder bei zu hoher Stromstärke)

Q:

Was verstehen Sie unter einem galvanischen Erythem?

A:

Lokal begrenzte Hyperämie

Elektrotherapie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Elektrotherapie an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang Elektrotherapie an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Elektrotherapie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Elektrotherapie

DIPLOMA Hochschule

Zum Kurs
Hydrotherapie

IB Medizinische Akademie Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie

Zum Kurs
Elektrotherapie (WKO)

Medizinische Universität Innsbruck

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Elektrotherapie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Elektrotherapie