BioChemie at Medical School Hamburg

Flashcards and summaries for BioChemie at the Medical School Hamburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course BioChemie at the Medical School Hamburg

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Was versteht man unter Ionenbindung?

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Was versteht man unter einer Kovalenten Bindung?

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Erkläre die Polare Atombindung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Nach welchem Kriterium entscheidet sich die Art der chemischen Bindung zwischen 2 Atomen

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Was bezeichnet die Elektronegativität?

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Erkläre den Begriff der Elektronegativität

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Was beinflusst die EN-Differenz?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Was versteht man unter Wasserstoffbrücken?

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Van der Waals Bindung?

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Erkläre die Begriffe Kondensation und Hydrolyse

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Was versteht man unter Anabolismus?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Was versteht man unter der Oktettregel?

Your peers in the course BioChemie at the Medical School Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for BioChemie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

BioChemie

Was versteht man unter Ionenbindung?
Die Fähigkeit Elektronen an sich zu binden ist unterschiedlich stark. Im Extremfall klaut sich ein Atom vom anderen ein oder mehrere Elektronen. Die so entstandenen Ionen werden durch elektrostatische Kräfte zusammengehalten, die Ionenbindung: als Beispiel Na gibt ein Elektron an Cl ab. Na+ CL-





BioChemie

Was versteht man unter einer Kovalenten Bindung?
Be kovalenten Bindungen teilen sich zwei Atome  ein oder mehrere Elektronenpaare um die Edelgaskonfiguration zu erlangen.
Die Fähigkeit Elektronen an sich zu binden ist gleich stark ausgeprägt.

Kovalente Bindung wird auch Elektronenpaarbindung genannt

BioChemie

Erkläre die Polare Atombindung
Zwei Atome teilen sich die Elektronen zur Erlangung der Edelgaskoniguration, ein Atom zieht die Elektronen aber dichter zu sich. Es entsteht ein Dipol. Grund ist die höhere Elektronegativität eines Atoms

BioChemie

Nach welchem Kriterium entscheidet sich die Art der chemischen Bindung zwischen 2 Atomen
Nach der unterschiedlichen Elektronegativität der Atome

BioChemie

Was bezeichnet die Elektronegativität?
Die Stärke mit welcher die Valenzelektronen vom positiven Atomkern angezogen werden

BioChemie

Erkläre den Begriff der Elektronegativität
Die Stärke mit der die Valenzelektronen vom Kern angezogen werden
je kleiner das Atom und je Positiver der Atomkern desto größer die EN
EN nimmt von links unten nach re oben zu

BioChemie

Was beinflusst die EN-Differenz?
Die Art der chemischen Bindung:
Ist die Differenz groß--> Ionenbindung, ein Atom klaut dem anderen ein Elektron
EN Differenz zwischen 1 und 1,5--> polare Kovalente Bindung, dh. die Atome teilen sich Elektronenpaare, diese werden aber zu einem Atom hingezogen
EN Differenz unter 1--> unpolare Kovalente Bindungen

BioChemie

Was versteht man unter Wasserstoffbrücken?
Eine lockere chemische Verbindung, die aufgrund des Dipols einer polaren kovalenten Bindung möglich ist. Der Elektropositive Teil des Moleküls zb. Wasserstoff reagiert locker mit einem freien Elektronenpaar eines anderen Moleküls/Dipols

BioChemie

Van der Waals Bindung?
Durch eine zeitweise ungleichmässige Verteilung der Elektronen um den Atomkern entsteht ein Dipol, der wiederum ein Nachbarmolekül beeinflussen kann( abstossen oder anziehen

BioChemie

Erkläre die Begriffe Kondensation und Hydrolyse

Kond: Reaktion unter Abspaltung von wasser(Wasserdampf Kondensiert) dabei verbinden sich zwei Moleküle

Hydrolyse: Spaltung einer chemischen Verbindung unter zufügen von wasser

ein H Atom an ein Spaltstck, der OH rest an das andere Stück


z.B ATP Hydrolyse--> ATP +H2o = ADP + P und Energie



BioChemie

Was versteht man unter Anabolismus?

Anabolismus ist der Aufbaustoffwechsel, unter Verbrauch von Energie(ATP) werden aus einfachen Molekülen komplexe Moleküle aufgebaut

z.b Proteine aus Aminosäuren

Bausteine sind Aminosäuren, Zucker, Fettsäuren

BioChemie

Was versteht man unter der Oktettregel?
Edelgaszustand, alle Atome versuchen den E zu erreichen. Das bedeutet, dass alle Atome das Bedürfnis/Bestreben haben 8 Elektronrn auf ihrer Valenzschale zu haben. Dieses ist der Grund/die Triebkraft, weswegen Atome und Moleküle chemische Bindungen mit anderen As und Ms eingehen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for BioChemie at the Medical School Hamburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program BioChemie at the Medical School Hamburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Medical School Hamburg overview page

Anatomie / Physiologie

med.Psychologie für WS 19

Biochemie at

Universität Bochum

biochemie at

Fachhochschule Lübeck

Biochemie at

Universität Marburg

Biochemie at

Universität Giessen

Biochemie at

Tierärztliche Hochschule Hannover

Similar courses from other universities

Check out courses similar to BioChemie at other universities

Back to Medical School Hamburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for BioChemie at the Medical School Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login