Bewegungslehre at Medical School Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Bewegungslehre an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bewegungslehre Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Gleichgewichtslagen nennen und beschreiben können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stabiles Gleichgewicht

Wenn sich der KSP über der Mitte einer USF befindet, die durch mindestens 3 Auflagepunkte bestimmt ist, spricht man von einem stabilen Gleichgewicht


Labiles Gleichgewicht

Ein Körper mit nur 2 Auflagepunkten befindet sich in einem labilen Gleichgewicht. Die Körpergewichte sind gut darüber ausbalanciert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Möglichkeiten der Kraftentwicklung und Dosierung nennen können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  • Kontraktionsgeschwindigkeit
  • Rekrutierung motorischer Einheiten
  • Querschnitt des Muskels
  • Faserbündellänge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die 6 Biomechanischen Prinzipien nennen und beschreiben können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Prinzip des optimalen Beschleunigungsweges
  2. Prinzip der optimalen Tendenz im Beschleunigungsverlauf
  3. Prinzip der Impulserhaltung/Drehimpulserhaltung
  4. Prinzip der Gegenwirkung
  5. Prinzip der zeitlichen Koordination von Einzelimpulsen
  6. Prinzip der optimalen Anfangskraft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die vier biologisch-anatomischen Aspekte der Dehnung nennen können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Viscoelastozität der Muskulatur
  2. Hysterese
  3. Creeping
  4. Relaxation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Optimale ASTE für eine hubfreie Mobilisation beschreiben können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Die Bewegungsachse sollte vertikal zur Unterlage verlaufen
  2. Die Bewegungen sollen auf horizontalen Ebenen stattfinden
  3. Der Reibungswiderstand sollte möglichst gering sein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hysterese beschreiben können 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gleicher Gelenkwinkel = niedrige Spannung

Bei der Dehnung eines Muskels steigt die Ruhespannung in Abhängigkeit des Dehnungsgrades des Muskels an. Bei der anschließenden Entdehnung werden in der gleichen Gelenkwinkelstellung niedrigere Spannungen gemessen.  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die fünf Analysatoren nennen können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Optischer Analysator (Sehorgan)
  2. Kinästhetische Analysator (Propriozeptoren in Muskel, Sehnen und Gelenk)
  3. Statico-dynamische Analysator/Vestibularanalysator (Innenohr)
  4. Akustische Analysator (Hörorgan)
  5. Taktile Analysator (Rezeptoren in der Haut)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die sieben koordinativen Fähigkeiten nennen können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Differenzierungsfähigkeit
Orientierungsfähigkeit
Reaktionsfähigkeit
Kopplungsfähigkeit
Rhythmusfähigkeit
Umstellungsfähigkeit
Gleichgewichtsfähigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet das Modell der Bewegungskoordination


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Denk und Vorstellungsprozesse

- Äußere Wahrnehmungsprozesse

- Innere Wahrnehmung

- Im Gehirn gespeicherter Bewegungsentwürfen

- Die Bewegungsausführung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die drei Funktionen der Muskulatur nennen können


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Thermoregulierende Funktion

- Bewegende Funktion

- Zuggurtende/stabilisierende Funktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Gleichgewicht


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gleichgewicht herrscht dann, wenn sich die Summe aller Kräfte, die auf einen Körper einwirken, neutralisieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition von Unterstützungsfläche


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Unterstützungsfläche bezeichnet die kleine Fläche, die die Kontaktstellen der Körperabschnitte mit der Unterlage einrahmt.

Lösung ausblenden
  • 162711 Karteikarten
  • 1725 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bewegungslehre Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Gleichgewichtslagen nennen und beschreiben können


A:

Stabiles Gleichgewicht

Wenn sich der KSP über der Mitte einer USF befindet, die durch mindestens 3 Auflagepunkte bestimmt ist, spricht man von einem stabilen Gleichgewicht


Labiles Gleichgewicht

Ein Körper mit nur 2 Auflagepunkten befindet sich in einem labilen Gleichgewicht. Die Körpergewichte sind gut darüber ausbalanciert.

Q:

Die Möglichkeiten der Kraftentwicklung und Dosierung nennen können


A:

  • Kontraktionsgeschwindigkeit
  • Rekrutierung motorischer Einheiten
  • Querschnitt des Muskels
  • Faserbündellänge
Q:

Die 6 Biomechanischen Prinzipien nennen und beschreiben können


A:
  1. Prinzip des optimalen Beschleunigungsweges
  2. Prinzip der optimalen Tendenz im Beschleunigungsverlauf
  3. Prinzip der Impulserhaltung/Drehimpulserhaltung
  4. Prinzip der Gegenwirkung
  5. Prinzip der zeitlichen Koordination von Einzelimpulsen
  6. Prinzip der optimalen Anfangskraft
Q:

Die vier biologisch-anatomischen Aspekte der Dehnung nennen können


A:
  1. Viscoelastozität der Muskulatur
  2. Hysterese
  3. Creeping
  4. Relaxation
Q:

Optimale ASTE für eine hubfreie Mobilisation beschreiben können


A:
  1. Die Bewegungsachse sollte vertikal zur Unterlage verlaufen
  2. Die Bewegungen sollen auf horizontalen Ebenen stattfinden
  3. Der Reibungswiderstand sollte möglichst gering sein
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Hysterese beschreiben können 


A:

Gleicher Gelenkwinkel = niedrige Spannung

Bei der Dehnung eines Muskels steigt die Ruhespannung in Abhängigkeit des Dehnungsgrades des Muskels an. Bei der anschließenden Entdehnung werden in der gleichen Gelenkwinkelstellung niedrigere Spannungen gemessen.  

Q:

Die fünf Analysatoren nennen können


A:
  1. Optischer Analysator (Sehorgan)
  2. Kinästhetische Analysator (Propriozeptoren in Muskel, Sehnen und Gelenk)
  3. Statico-dynamische Analysator/Vestibularanalysator (Innenohr)
  4. Akustische Analysator (Hörorgan)
  5. Taktile Analysator (Rezeptoren in der Haut)
Q:

Die sieben koordinativen Fähigkeiten nennen können


A:
Differenzierungsfähigkeit
Orientierungsfähigkeit
Reaktionsfähigkeit
Kopplungsfähigkeit
Rhythmusfähigkeit
Umstellungsfähigkeit
Gleichgewichtsfähigkeit
Q:

Was beinhaltet das Modell der Bewegungskoordination


A:

- Denk und Vorstellungsprozesse

- Äußere Wahrnehmungsprozesse

- Innere Wahrnehmung

- Im Gehirn gespeicherter Bewegungsentwürfen

- Die Bewegungsausführung

Q:

Die drei Funktionen der Muskulatur nennen können


A:

- Thermoregulierende Funktion

- Bewegende Funktion

- Zuggurtende/stabilisierende Funktion

Q:

Definition Gleichgewicht


A:

Gleichgewicht herrscht dann, wenn sich die Summe aller Kräfte, die auf einen Körper einwirken, neutralisieren.

Q:

Definition von Unterstützungsfläche


A:

Die Unterstützungsfläche bezeichnet die kleine Fläche, die die Kontaktstellen der Körperabschnitte mit der Unterlage einrahmt.

Bewegungslehre

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bewegungslehre an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang Bewegungslehre an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Bewegungslehre Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bewegungslehrere M3

DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport, Berlin

Zum Kurs
Bewegungslehre FK

BTU Cottbus-Senftenberg

Zum Kurs
Bewegungslehre 1

Universität Tübingen

Zum Kurs
Bewegunglehre

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
Bewegungslehre

Universität Marburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bewegungslehre
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bewegungslehre