VL11: Gruppendynamik at Medical School Berlin | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für VL11: Gruppendynamik an der Medical School Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen VL11: Gruppendynamik Kurs an der Medical School Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Stadium 1 der Gruppenentwicklung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Forming: 

- Mitglieder lernen sich gegenseitig kennen

- hohe Unsicherheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

4 Arten von Gruppen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gruppe mit emotionaler Nähe 

- Aufgabenbezogene Gruppe

- soziale Kategorien 

- lockere Verbindung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschiedlichkeit in Gruppen: unterschiedliche Foki der Interaktionsprozesse 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- manche Menschen sind eher aufgabenbezogener (informieren, schlagen Lösungen vor, fragen nach Meinungen, unterbreiten Vorschläge)

- andere Menschen sind eher beziehungsbezogener (positiv: pflichten bei, helfen anderen, scherzen, negativ: weisen zurück, verweigern Hilfe, stimmen nicht überein)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ähnlichkeit in Gruppen: Gruppennormen helfen, weil... 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- weil sie das Verhalten von Mitgliedern vorhersagbar machen > Sicherheit

- weil sie Informationen über die soziale Realität geben 

> daher werden Normen relativ früh ausgebildet in fast allen Gruppen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

warum bilden Menschen Gruppen? 

utilitaristische Auffassung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gruppen erleichtern es Austauschbeziehungen einzugehen 

- Theorie des sozialen Austauschs > in Gruppen werden psychologische Güter, materielle Güter und soziale Unterstützung ausgetauscht 

- Zufriedenheit solange die Nutzen die Kosten übersteigen oder ausgleichen > Austritt aus Gruppe wenn Kosten Nutzen übersteigen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

warum bilden Menschen Gruppen? 

kognitive Auffassung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Gruppen helfen uns die Welt zu verstehen 

- Theorie des sozialen Vergleichs 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eintritt in Gruppen: Rituale 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Rituale haben verschiedene Funktionen 

> Aussortieren unzureichend engagierter potentieller Mitglieder

> Statushierarchien klären, Konformität und Abhängigkeit der Mitglieder schaffen

> Investment in anstrengendes/absurdes Ritual → Kognitive Dissonanz → höherer Wert der Mitgliedschaft („die Mitgliedschaft muss es ja wert sein, sowas mitzumachen“)


>> aber falls Frust durch Rituale entstehen dann weniger Sympathie für die Gruppe 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenbezogene Gruppen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- z.B. Lerngruppe oder Sportmannschaft 

- erfüllen vorwiegend leistungsbezogene Bedürfnisse 

- Streben nach Erfolg, Kompetenzen und Leistung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

warum bilden Menschen Gruppen? 

Soziobiologische Auffassung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- evolutionäre Vorteile (zb. Verteidigung gegen Feinde) 

- Bedürfnis nach Zugehörigkeit > ist die elementare und angeborene Motivation des Menschen, positive, starke und stabile Bindungen zu anderen zu knüpfen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gruppe der lockeren Verbindung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- z.B. Menschen an Bushaltestelle, Publikum im Kino, Nachbarschaft 

- gelten als Gruppe haben aber keine Funktion 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gruppensozialisation 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Anstrengungen der Gruppe, neue Mitglieder an die bestehenden Gruppennormen und -praktiken zu assimilieren/anpassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gruppe mit emotionaler Nähe 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- z.B. Familie, Freunde und Partner 

- erfüllen vorwiegend affiliationsbezogene Bedürfnisse

- Gefühle von Verbundenheit, Zugehörigkeit und geliebt werden 

Lösung ausblenden
  • 108663 Karteikarten
  • 872 Studierende
  • 39 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen VL11: Gruppendynamik Kurs an der Medical School Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Stadium 1 der Gruppenentwicklung 

A:

Forming: 

- Mitglieder lernen sich gegenseitig kennen

- hohe Unsicherheit

Q:

4 Arten von Gruppen 

A:

- Gruppe mit emotionaler Nähe 

- Aufgabenbezogene Gruppe

- soziale Kategorien 

- lockere Verbindung 

Q:

Unterschiedlichkeit in Gruppen: unterschiedliche Foki der Interaktionsprozesse 

A:

- manche Menschen sind eher aufgabenbezogener (informieren, schlagen Lösungen vor, fragen nach Meinungen, unterbreiten Vorschläge)

- andere Menschen sind eher beziehungsbezogener (positiv: pflichten bei, helfen anderen, scherzen, negativ: weisen zurück, verweigern Hilfe, stimmen nicht überein)

Q:

Ähnlichkeit in Gruppen: Gruppennormen helfen, weil... 

A:

- weil sie das Verhalten von Mitgliedern vorhersagbar machen > Sicherheit

- weil sie Informationen über die soziale Realität geben 

> daher werden Normen relativ früh ausgebildet in fast allen Gruppen 

Q:

warum bilden Menschen Gruppen? 

utilitaristische Auffassung 

A:

- Gruppen erleichtern es Austauschbeziehungen einzugehen 

- Theorie des sozialen Austauschs > in Gruppen werden psychologische Güter, materielle Güter und soziale Unterstützung ausgetauscht 

- Zufriedenheit solange die Nutzen die Kosten übersteigen oder ausgleichen > Austritt aus Gruppe wenn Kosten Nutzen übersteigen 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

warum bilden Menschen Gruppen? 

kognitive Auffassung 

A:

- Gruppen helfen uns die Welt zu verstehen 

- Theorie des sozialen Vergleichs 

Q:

Eintritt in Gruppen: Rituale 

A:

- Rituale haben verschiedene Funktionen 

> Aussortieren unzureichend engagierter potentieller Mitglieder

> Statushierarchien klären, Konformität und Abhängigkeit der Mitglieder schaffen

> Investment in anstrengendes/absurdes Ritual → Kognitive Dissonanz → höherer Wert der Mitgliedschaft („die Mitgliedschaft muss es ja wert sein, sowas mitzumachen“)


>> aber falls Frust durch Rituale entstehen dann weniger Sympathie für die Gruppe 

Q:

Aufgabenbezogene Gruppen 

A:

- z.B. Lerngruppe oder Sportmannschaft 

- erfüllen vorwiegend leistungsbezogene Bedürfnisse 

- Streben nach Erfolg, Kompetenzen und Leistung 

Q:

warum bilden Menschen Gruppen? 

Soziobiologische Auffassung 

A:

- evolutionäre Vorteile (zb. Verteidigung gegen Feinde) 

- Bedürfnis nach Zugehörigkeit > ist die elementare und angeborene Motivation des Menschen, positive, starke und stabile Bindungen zu anderen zu knüpfen

Q:

Gruppe der lockeren Verbindung 

A:

- z.B. Menschen an Bushaltestelle, Publikum im Kino, Nachbarschaft 

- gelten als Gruppe haben aber keine Funktion 

Q:

Gruppensozialisation 

A:

Die Anstrengungen der Gruppe, neue Mitglieder an die bestehenden Gruppennormen und -praktiken zu assimilieren/anpassen

Q:

Gruppe mit emotionaler Nähe 

A:

- z.B. Familie, Freunde und Partner 

- erfüllen vorwiegend affiliationsbezogene Bedürfnisse

- Gefühle von Verbundenheit, Zugehörigkeit und geliebt werden 

VL11: Gruppendynamik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang VL11: Gruppendynamik an der Medical School Berlin

Für deinen Studiengang VL11: Gruppendynamik an der Medical School Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten VL11: Gruppendynamik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

VL 4 - Soziale Gruppen

TU Dortmund

Zum Kurs
Gruppen

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Gruppen

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Maschinendynamik

TU Braunschweig

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden VL11: Gruppendynamik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen VL11: Gruppendynamik