Psychotherapieverfahren I at Medical School Berlin | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Psychotherapieverfahren I an der Medical School Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Psychotherapieverfahren I Kurs an der Medical School Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

In welche Teilaspekten wird die Psychotherapie unterteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Psychotherapieverfahren
  • Psychotherapiemethoden
  • Psychotherapeutische Techniken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was definiert eine seelische Krankheit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • krankhafte Störung der Wahrnehmung, des Verhaltens, der Erlebnisverarbeitung, der sozialen Beziehungen und der Körperfunktionen
  • sind der willentlichen Steuerung durch Patient:innen nicht mehr oder nur zum Teil zugänglich  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind typische Klassifikationssysteme für psychische Krankheiten in Deutschland?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ICD-10 (International Classification of Diseases in Version 10)
  • DSM-5 (Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders in Version 5) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was definiert eine psychische Störung laut dem WBP?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ein klinisch bedeutsames psychisches oder Verhaltenssyndrom bzw. Muster 
  • mit aktuellem Leiden oder Versehrtheit (z.B. Behinderung in einem oder mehreren wichtigen Funktionsbereichen) verbunden 
  • (oder) es besteht eine Beeinträchtigung in der Fähigkeit, Entwicklungsaufgaben (z.B. Schule) zu bewältigen oder ein signifikant erhöhtes Risiko für Tod, Schmerz, Siechtum oder ein bedeutsamer Verlust an Freiheit.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sind Psychotherapieverfahren definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eine umfassende Theorie der Entstehung und Aufrechterhaltung von Krankheiten und ihrer Behandlung 
    • (oder verschiedene Theorien der Entstehung und Aufrechterhaltung von Krankheiten und ihrer Behandlung auf der Basis gemeinsamer theoriegebundener Grundannahmen.) 
  • Eine darauf bezogene psychotherapeutische Behandlungsstrategie für ein breites Spektrum von Anwendungsbereichen 
    • (oder mehrere darauf bezogene psychotherapeutische Behandlungsmethoden für ein breites Spektrum von Anwendungsbereichen)
  • Darauf bezogene Konzepte zur Indikationsstellung, zur individuellen Behandlungsplanung und zur Gestaltung der therapeutischen Beziehung.  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sind Psychotherapiemethoden definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eine Theorie der Entstehung und der Aufrechterhaltung dieser Störung oder Störungen und eine Theorie ihrer Behandlung
  • Indikationskriterien einschließlich deren diagnostischer Erfassung  
  • die Beschreibung der Vorgehensweise 
  • die Beschreibung der angestrebten Behandlungseffekte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sind psychotherapeutische Techniken definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ist eine konkrete Vorgehensweise mit deren Hilfe die angestrebten Ziele im Rahmen der Anwendung von Verfahren und Methoden erreicht werden sollen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die aktuell anerkannten psychotherapeutischen Verfahren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • psychoanalytisch begründete Verfahren
  • Verhaltenstherapie
  • Systemische Psychotherapie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sind Klassifikationssysteme definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sind operationalisiert, d.h. sie beinhalten explizite Kriterien für Symptome und Syndrome und klare diagnostische Entscheidungsregeln, z.B. Ein- und Ausschlusskriterien oder Verknüpfungsregeln 
  • verzichten (bis auf wenige Ausnahmen z.B. PTBS) auf ätiologische Annahmen und sind somit deskriptiv
  • erhöhen Güte der Diagnosen (Reliabilität)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die derzeit anerkannten Psychotherapieverfahren in Deutschland?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Psychoanalytisch begründete Verfahren
  • Verhaltenstherapie
  • Systemische Therapie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegen die Anfänge der frühen Psychotherapie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Im 17. und 18. Jahrhundert
  • Georg Ernst Stahl
    • psychosomatisches Konzept, Unterscheidung zwischen äußeren und inneren Auslösern von psychischen Störungen
  • Siegmund Freud, Joseph Breuer
    • Konzept des kathartischen Prozesses zur Trauma Aufarbeitung und Bewältigung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Psychotherapie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wendet methodisch definierte Interventionen an, 
  • die auf als Krankheit diagnostizierte seelische Störungen einen systematisch verändernden Einfluss nehmen 
  • und Bewältigungsfähigkeiten des Individuums aufbauen 
Lösung ausblenden
  • 115682 Karteikarten
  • 913 Studierende
  • 39 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Psychotherapieverfahren I Kurs an der Medical School Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

In welche Teilaspekten wird die Psychotherapie unterteilt?

A:
  • Psychotherapieverfahren
  • Psychotherapiemethoden
  • Psychotherapeutische Techniken
Q:

Was definiert eine seelische Krankheit?

A:
  • krankhafte Störung der Wahrnehmung, des Verhaltens, der Erlebnisverarbeitung, der sozialen Beziehungen und der Körperfunktionen
  • sind der willentlichen Steuerung durch Patient:innen nicht mehr oder nur zum Teil zugänglich  
Q:

Was sind typische Klassifikationssysteme für psychische Krankheiten in Deutschland?

A:
  • ICD-10 (International Classification of Diseases in Version 10)
  • DSM-5 (Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders in Version 5) 
Q:

Was definiert eine psychische Störung laut dem WBP?

A:
  • ein klinisch bedeutsames psychisches oder Verhaltenssyndrom bzw. Muster 
  • mit aktuellem Leiden oder Versehrtheit (z.B. Behinderung in einem oder mehreren wichtigen Funktionsbereichen) verbunden 
  • (oder) es besteht eine Beeinträchtigung in der Fähigkeit, Entwicklungsaufgaben (z.B. Schule) zu bewältigen oder ein signifikant erhöhtes Risiko für Tod, Schmerz, Siechtum oder ein bedeutsamer Verlust an Freiheit.
Q:

Wie sind Psychotherapieverfahren definiert?

A:
  • Eine umfassende Theorie der Entstehung und Aufrechterhaltung von Krankheiten und ihrer Behandlung 
    • (oder verschiedene Theorien der Entstehung und Aufrechterhaltung von Krankheiten und ihrer Behandlung auf der Basis gemeinsamer theoriegebundener Grundannahmen.) 
  • Eine darauf bezogene psychotherapeutische Behandlungsstrategie für ein breites Spektrum von Anwendungsbereichen 
    • (oder mehrere darauf bezogene psychotherapeutische Behandlungsmethoden für ein breites Spektrum von Anwendungsbereichen)
  • Darauf bezogene Konzepte zur Indikationsstellung, zur individuellen Behandlungsplanung und zur Gestaltung der therapeutischen Beziehung.  
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie sind Psychotherapiemethoden definiert?

A:
  • Eine Theorie der Entstehung und der Aufrechterhaltung dieser Störung oder Störungen und eine Theorie ihrer Behandlung
  • Indikationskriterien einschließlich deren diagnostischer Erfassung  
  • die Beschreibung der Vorgehensweise 
  • die Beschreibung der angestrebten Behandlungseffekte
Q:

Wie sind psychotherapeutische Techniken definiert?

A:
  • ist eine konkrete Vorgehensweise mit deren Hilfe die angestrebten Ziele im Rahmen der Anwendung von Verfahren und Methoden erreicht werden sollen 
Q:

Was sind die aktuell anerkannten psychotherapeutischen Verfahren?

A:
  • psychoanalytisch begründete Verfahren
  • Verhaltenstherapie
  • Systemische Psychotherapie
Q:

Wie sind Klassifikationssysteme definiert?

A:
  • sind operationalisiert, d.h. sie beinhalten explizite Kriterien für Symptome und Syndrome und klare diagnostische Entscheidungsregeln, z.B. Ein- und Ausschlusskriterien oder Verknüpfungsregeln 
  • verzichten (bis auf wenige Ausnahmen z.B. PTBS) auf ätiologische Annahmen und sind somit deskriptiv
  • erhöhen Güte der Diagnosen (Reliabilität)
Q:

Was sind die derzeit anerkannten Psychotherapieverfahren in Deutschland?

A:
  • Psychoanalytisch begründete Verfahren
  • Verhaltenstherapie
  • Systemische Therapie
Q:

Wo liegen die Anfänge der frühen Psychotherapie?

A:
  • Im 17. und 18. Jahrhundert
  • Georg Ernst Stahl
    • psychosomatisches Konzept, Unterscheidung zwischen äußeren und inneren Auslösern von psychischen Störungen
  • Siegmund Freud, Joseph Breuer
    • Konzept des kathartischen Prozesses zur Trauma Aufarbeitung und Bewältigung
Q:

Was ist Psychotherapie?

A:
  • wendet methodisch definierte Interventionen an, 
  • die auf als Krankheit diagnostizierte seelische Störungen einen systematisch verändernden Einfluss nehmen 
  • und Bewältigungsfähigkeiten des Individuums aufbauen 
Psychotherapieverfahren I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Psychotherapieverfahren I an der Medical School Berlin

Für deinen Studiengang Psychotherapieverfahren I an der Medical School Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Psychotherapieverfahren I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Psychotherapieverfahren I

Medical School Hamburg

Zum Kurs
Psychotherapieverfahren

Medical School Hamburg

Zum Kurs
Psychotherapieverfahren

Medical School Hamburg

Zum Kurs
psychotherapieverfahren

Medical School Hamburg

Zum Kurs
PSYCHOTHERAPIEVERFAHREN I

Medical School Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Psychotherapieverfahren I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Psychotherapieverfahren I