M5 Biologische Psychologie at Medical School Berlin | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für M5 Biologische Psychologie an der Medical School Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen M5 Biologische Psychologie Kurs an der Medical School Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist Psychophysiologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

untersucht die Beziehungen zwischen biologischen Vorgängen vorwiegend am menschlichen Organismus und psychischen Prozessen mit nichtinvasiven Registrier- und Messmethoden.    

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Kognitive Neurowissenschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

interdisziplinäre Erforschung komplexerer kognitiver Leistungen (Wahrnehmung, Erkennen, Vorstellen, Wissen, Denken etc.) mit neurowissenschaftlichen Methoden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aussage: "Ein Bereich des Gehirns sorgt für eine Sache" 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stimmt nicht ganz. Es ist ein Netzwerk das gemeinsam arbeitet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Gene besitzt ein Mensch? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ca. 25.000 = Genom

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht das Genom? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zur Hälfte aus väterlichen und mütterliche Gene 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Chromosomen(paare) ist das menschliche Erbgut enthalten?  

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

44

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Jedes Chromosom enthält in seinem DNA-Molekül...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...mehr als Tausend Gen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die genetisch bedingte Individualität kann durch Lernen und Umwelteinflüsse weiter angeregt oder verändert werden.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf ist das Verhalten und emotionale Verhalten/Charaktereigenschaften stets rückführbar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verhalten ist stets auf das Zusammenwirken von Erbanlagen und Umwelteinflüssen rückführbar. Bei einfacher Motorik (z. B. Atmen, Saugen, Schlucken), aber auch bei emotionalem Verhalten und bei Charaktereigenschaften dominiert oft die Veranlagung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gibt es auf Chromosomen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

einige Genabschnitte die mit Krankheitsrisiken verbunden sind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit kann man die Erblichkeit schätzen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Familienvergleich
  2. Zwillingsstudie 
  3. Adoptionsstudie 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Neuropsychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bedient sich derselben Methoden wie die Physiologische Psychologie, konzentriert sich aber auf den Menschen, v. a. Patienten mit Störungen und Ausfällen der Hirntätigkeit.

Lösung ausblenden
  • 43007 Karteikarten
  • 398 Studierende
  • 18 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen M5 Biologische Psychologie Kurs an der Medical School Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist Psychophysiologie?

A:

untersucht die Beziehungen zwischen biologischen Vorgängen vorwiegend am menschlichen Organismus und psychischen Prozessen mit nichtinvasiven Registrier- und Messmethoden.    

Q:

Was sind Kognitive Neurowissenschaften?

A:

interdisziplinäre Erforschung komplexerer kognitiver Leistungen (Wahrnehmung, Erkennen, Vorstellen, Wissen, Denken etc.) mit neurowissenschaftlichen Methoden.

Q:

Aussage: "Ein Bereich des Gehirns sorgt für eine Sache" 

A:

Stimmt nicht ganz. Es ist ein Netzwerk das gemeinsam arbeitet

Q:

Wie viele Gene besitzt ein Mensch? 

A:

ca. 25.000 = Genom

Q:

Woraus besteht das Genom? 

A:

zur Hälfte aus väterlichen und mütterliche Gene 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie viele Chromosomen(paare) ist das menschliche Erbgut enthalten?  

A:

44

Q:

Jedes Chromosom enthält in seinem DNA-Molekül...

A:

...mehr als Tausend Gen.

Q:

Die genetisch bedingte Individualität kann durch Lernen und Umwelteinflüsse weiter angeregt oder verändert werden.

A:

Ja

Q:

Worauf ist das Verhalten und emotionale Verhalten/Charaktereigenschaften stets rückführbar?

A:

Verhalten ist stets auf das Zusammenwirken von Erbanlagen und Umwelteinflüssen rückführbar. Bei einfacher Motorik (z. B. Atmen, Saugen, Schlucken), aber auch bei emotionalem Verhalten und bei Charaktereigenschaften dominiert oft die Veranlagung

Q:

Was gibt es auf Chromosomen?

A:

einige Genabschnitte die mit Krankheitsrisiken verbunden sind

Q:

Womit kann man die Erblichkeit schätzen? 

A:
  1. Familienvergleich
  2. Zwillingsstudie 
  3. Adoptionsstudie 
Q:

Was ist Neuropsychologie

A:

bedient sich derselben Methoden wie die Physiologische Psychologie, konzentriert sich aber auf den Menschen, v. a. Patienten mit Störungen und Ausfällen der Hirntätigkeit.

M5 Biologische Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang M5 Biologische Psychologie an der Medical School Berlin

Für deinen Studiengang M5 Biologische Psychologie an der Medical School Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten M5 Biologische Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biologische Psychologie

Universität Kassel

Zum Kurs
Biologische Psychologie

Universität Halle-Wittenberg

Zum Kurs
Biologische Psychologie

Universität Greifswald

Zum Kurs
Biologische Psychologie

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Biologische Psychologie

Hochschule Hamm-Lippstadt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden M5 Biologische Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen M5 Biologische Psychologie