Zivilrecht at LMU München

Flashcards and summaries for Zivilrecht at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Zivilrecht at the LMU München

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Worum handelt es sich bei dinglichen Rechten? Welche Arten von dinglichen Rechten kennen Sie?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Was bedeutet es wenn man sagt dass man über Rechte "verfügen" kann?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Was ist eine "Einrede"?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Kaufvertrag

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Was ist das "Schuldverhältnis"?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Was bedeutet "Anspruchsgrundlage"?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Was bedeutet "Anspruchskonkurrenz"?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Was ist das "Gestaltungsrecht"?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Wie nennt man den Anspruchsberechtigten und den Verpflichteten noch?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Was ist eine "Anspruchshäufung"?

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Mordlust
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Was ist (/bedeutet) ein "Anspruch"?

Your peers in the course Zivilrecht at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Zivilrecht at the LMU München on StudySmarter:

Zivilrecht

Worum handelt es sich bei dinglichen Rechten? Welche Arten von dinglichen Rechten kennen Sie?
  1. Absolute Rechte - Absolute Herrschaftsrechte über Sachen; „Recht an einer Sache“
  2. Eigentum- umfänglichste dingliche Recht – beinhaltet das Recht:
    1. die Sache zu nutzen (usus)
    2. Früchte aus der Sache zu ziehen (usus fructus)
    3. die Sache zu verändern, zu verbrauchen, zu zerstören (abusus)
    4. über die Sache zu verfügen (ius abutendi)
  3. beschränkte dingliche Rechte: Pfandrecht, Dienstbarkeiten, Baurecht etc.

Zivilrecht

Was bedeutet es wenn man sagt dass man über Rechte "verfügen" kann?
Dies bedeutet dass man, dadurch dass Rechte (unkörperliche) Sachen sind und vielfach als Rechtsobjekte zu qualifizieren sind, sie (so wie körperliche Sachen) z.B veräußern, verpfänden (usw..) kann.

Zivilrecht

Was ist eine "Einrede"?
Unter einer "Einrede" versteht man ein Leistungsverweigerungsrecht des Anspruchsgegners, das dem Anspruch seine Durchsetzbarkeit nimmt (z.B Einrede der Verjährung)

Zivilrecht

Kaufvertrag

§433

Zivilrecht

Was ist das "Schuldverhältnis"?
Das Schuldverhältnis bezeichnet die Gesamtheit aller sachlich zusammengehörenden, miteinander verbundenen wechselseitigen Rechte und Pflichten zwischen Gläubiger und Schuldner.

Zivilrecht

Was bedeutet "Anspruchsgrundlage"?
Die Anspruchsgrundlage ist die Bestimmung des objektiven Rechts, aus der sich ein Anspruch ergibt.

Zivilrecht

Was bedeutet "Anspruchskonkurrenz"?
Wenn mehrere Anspruchsgrundlagen zu einem ähnlichen oder zum selben Ergebnis führen, kann wahlweise einer der in Betracht kommenden Rechtssätze angewendet werden.

Zivilrecht

Was ist das "Gestaltungsrecht"?
Sie verleihen dem Berechtigten die (Rechts)Macht, durch einseitige Erklärung ein Rechtsverhältnis zum Entstehen, Erlöschen zu bringen oder aber auch zu verändern (z.B Kündigungsrecht, Rücktrittsrecht, Anfechtungsrecht)

Zivilrecht

Wie nennt man den Anspruchsberechtigten und den Verpflichteten noch?
- Der Anspruchsberechtigte heißt auch Gläubiger.

- Der Verpflichtete wird auch Schuldner genannt.

Zivilrecht

Was ist eine "Anspruchshäufung"?
Die kumulative Anwendung von in Anspruchsgrundlagen angeordneten, sich nicht widersprechenden Rechtsfolgen, die problemlos nebeneinander eintreten können.

Zivilrecht

Mordlust
der Antrieb zur Tat entspringt allein dem Wunsch, einen anderen sterben zu sehen, das heißt die Tötung des Opfers als solche bildet den einzigen Zweck des Handelns.

Zivilrecht

Was ist (/bedeutet) ein "Anspruch"?
Unter Anspruch versteht man das subjektive Recht, von einem anderen ein Tun oder Unterlassen fordern zu können (z.B vertragliche Ansprüche, familienrechtliche Unterhaltsansprüche, ..)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Zivilrecht at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Zivilrecht at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

Staatsrecht II

Strafrecht VL SoSe 2019

Schuldrecht BT

Niedersachsen - W.u.V.

Staatsorganisationsrecht

Definitionen Grundrechte

StGB BT

Definitionen Zivilrecht

Grundrechte

Strafrecht

Verwaltungsrecht

KommunalR By

Französisch

CISG 17/18

Zivilprozessrecht at

Universität Bonn

Zivilrecht 1 at

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Zivilrecht (Lorenz) at

LMU München

Zivil und Recht at

Hochschule für angewandtes Management

zivilrecht (BWL) at

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Zivilrecht at other universities

Back to LMU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Zivilrecht at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards