Wirtschaft Und SOzial Statistik at LMU München | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wirtschaft und SOzial statistik an der LMU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaft und SOzial statistik Kurs an der LMU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wer sind die Nutzer des Mikrozensus ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Politik, Regierung, Presse..
-Wissenschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Befragungsart Mikrozensus 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Pers¨onlich durch Interviewer mit einem Laptop (knapp 68%)  Papierfragebogen zum Selbstausf¨ullen (knapp 29%)  Telefoninterviews (3,4%)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wichtige Merkmale im Unternehmensregister : ( 3) 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umsatz

Wirtschaftliche Tätigkeit 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mikrozensus




Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Befragung privater Haushalte und Gemeinschaftsunterk¨unfte in Deutschland - Turnus: Jährlich

-Teilnahme: Gesetzliche Auskunftspflicht
- Erhebungsart: Stichprobe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Analysepotenzial des Mikrozensus

niveau d'analyse 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Mehrere Analyseebenen sind m¨oglich: Personen, Haushalte, Familien, Lebensformen (z.B. Ehepaare, nichteheliche Lebensgemeinschaften, Alleinerziehende), Wohnungen


- Relativ aktuelle Daten


- Relativ große Stichprobe: multivariate Analysen sind möglich


- Internationale Vergleichbarkeit bei der Erwerbssituation


- Zeitreihenvergleiche sind möglich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Fragenart stellt der Mikrozensus 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fragen zu:  Bevölkerungsstruktur  wirtschaftliche und soziale Lage sowie Wohnverhältnisse von Haushalten und Familien  Erwerbstätigkeit und Arbeitssuche: EU-Arbeitskräfteerhebung (Labour Force Survey, LFS) ist Teil des Mikrozensus  Aus- und Weiterbildung  Gesundheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Privater Haushalt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personengruppe, die gemeinsam wohnt bzw. wirtschaftet. Personen in Gemeinschafts- und Anstaltsunterk¨unften sind hier nicht enthalten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stichprobendesign beim Mikrozensus:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cluster-/Klumpenstichprobe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anstaltshaushalt:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Haushalt, der aus Personen besteht, die keinen eigenen abgeschlossenen Raum bewoh- nen und/oder von anderen Personen betreut werden und/oder keine eigenen Mahlzeiten zubereiten und/oder die Gestaltung ihres Tagesablaufs nur begrenzt beeinflussen k¨onnen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Freiwiligen Haushaltebefragungen   (5)
Donne les noms

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- EVS
- LWR
- EU-SILC
- IKT
- ZVE


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einkommensverbrauchsstichprobe (EVS)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Befragung privater Haushalte in Deutschland mit einem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen von weniger als 18.000

  • freiwillig 

  • alle 5 jahre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

(Wirtschafts-)Haushalt:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personengruppe, die gemeinsam wohnt und wirtschaftet, d.h. insbesondere ihren Lebens- unterhalt gemeinsam finanziert.

Lösung ausblenden
  • 595508 Karteikarten
  • 11339 Studierende
  • 265 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaft und SOzial statistik Kurs an der LMU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wer sind die Nutzer des Mikrozensus ? 

A:

- Politik, Regierung, Presse..
-Wissenschaft

Q:

Befragungsart Mikrozensus 


A:

 Pers¨onlich durch Interviewer mit einem Laptop (knapp 68%)  Papierfragebogen zum Selbstausf¨ullen (knapp 29%)  Telefoninterviews (3,4%)

Q:

wichtige Merkmale im Unternehmensregister : ( 3) 

A:

Umsatz

Wirtschaftliche Tätigkeit 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 

Q:

Mikrozensus




A:

- Befragung privater Haushalte und Gemeinschaftsunterk¨unfte in Deutschland - Turnus: Jährlich

-Teilnahme: Gesetzliche Auskunftspflicht
- Erhebungsart: Stichprobe
Q:

Analysepotenzial des Mikrozensus

niveau d'analyse 

A:

-Mehrere Analyseebenen sind m¨oglich: Personen, Haushalte, Familien, Lebensformen (z.B. Ehepaare, nichteheliche Lebensgemeinschaften, Alleinerziehende), Wohnungen


- Relativ aktuelle Daten


- Relativ große Stichprobe: multivariate Analysen sind möglich


- Internationale Vergleichbarkeit bei der Erwerbssituation


- Zeitreihenvergleiche sind möglich

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Fragenart stellt der Mikrozensus 

A:

Fragen zu:  Bevölkerungsstruktur  wirtschaftliche und soziale Lage sowie Wohnverhältnisse von Haushalten und Familien  Erwerbstätigkeit und Arbeitssuche: EU-Arbeitskräfteerhebung (Labour Force Survey, LFS) ist Teil des Mikrozensus  Aus- und Weiterbildung  Gesundheit

Q:

Privater Haushalt

A:

Personengruppe, die gemeinsam wohnt bzw. wirtschaftet. Personen in Gemeinschafts- und Anstaltsunterk¨unften sind hier nicht enthalten.

Q:

Stichprobendesign beim Mikrozensus:

A:

Cluster-/Klumpenstichprobe

Q:

Anstaltshaushalt:


A:

Haushalt, der aus Personen besteht, die keinen eigenen abgeschlossenen Raum bewoh- nen und/oder von anderen Personen betreut werden und/oder keine eigenen Mahlzeiten zubereiten und/oder die Gestaltung ihres Tagesablaufs nur begrenzt beeinflussen k¨onnen.

Q:

Freiwiligen Haushaltebefragungen   (5)
Donne les noms

A:

- EVS
- LWR
- EU-SILC
- IKT
- ZVE


Q:

Einkommensverbrauchsstichprobe (EVS)

A:
  • Befragung privater Haushalte in Deutschland mit einem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen von weniger als 18.000

  • freiwillig 

  • alle 5 jahre

Q:

(Wirtschafts-)Haushalt:

A:

Personengruppe, die gemeinsam wohnt und wirtschaftet, d.h. insbesondere ihren Lebens- unterhalt gemeinsam finanziert.

Wirtschaft und SOzial statistik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wirtschaft und SOzial statistik an der LMU München

Für deinen Studiengang Wirtschaft und SOzial statistik an der LMU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wirtschaft und SOzial statistik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschafts- und Sozialkunde

IST-Hochschule für Management

Zum Kurs
Wirtschafts- und Sozialkunde

Hamburg School of Business Administration

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaft und SOzial statistik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaft und SOzial statistik