Tierhaltung at LMU München

Flashcards and summaries for Tierhaltung at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Tierhaltung at the LMU München

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Anforderung an Lüftung allgemein (5)

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Lux Anforderungen je Tierart

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Definition Steriotypie

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Definition Technopathie

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Schadgase in Stallluft - Grenzwerte

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Autoklavieren

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Tierschutznutztierhaltungsverordnung - allgemeiner Teil

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Kleingruppenhaltung Hühner

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Europarat Empfehlungen, Verordnungen

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Def. Reinigung/ Desinfektion/ Sterilisation

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Mastkaninchen  - Empfehlungen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Witterungsschutz Weide Pferd

Your peers in the course Tierhaltung at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Tierhaltung at the LMU München on StudySmarter:

Tierhaltung

Anforderung an Lüftung allgemein (5)

Luftzirkulation, Staubgehalt, Temperatur, rel. Luftfeuchtigkeit, Gaskonzentrationen

Tierhaltung

Lux Anforderungen je Tierart

Kälber: 80 Lux, gleichmäßig verteilt, mind. 10h, Tagesrhythmus 

Schweine: 3% Stallgrundfläche Fenster, mind 8h 80 Lux, sonst zur Orientierung

Pferd: 300 Lux auf Kopfhöhe

Katze: 300- 450 Lux

Hühner: 3% Stallgrundfläche Fenster, gleichmäßig (nach 2009) mind 20 Lux, 8h Dunkelperiode unter 0,5 Lux (24h Lichtprogramm ab 7d bis 3d vor Schlachtung)

Hund: natürliches Licht, zusätzlich evt Beleuchtung im Tag/Nachtrhythmus

Tierhaltung

Definition Steriotypie

Verhaltensmuster, das formkonstant, repetitiv und funktionslos ist

Tierhaltung

Definition Technopathie

Haltungsbedingte Schäden am Tier;

Ausdruck einer nicht erfolgten Schadensvermeidung

Tier als Indikator für die Fehler des Haltungssystems

Tierhaltung

Schadgase in Stallluft - Grenzwerte

Ammoniak - NH3 - max. 20 ppm

Schwefelwasserstoff - H2S - max. 5 ppm

Kohlenstoffdioxid - CO2 - max. 3000 ppm (0,3% Volumen)

Methan - CH4 

Lachgas . N2O

Tierhaltung

Autoklavieren

Dampfsterilisation

mit gespannten (unter Druck stehenden) Wasserdampf,

bei 120°C (auch Textilien, Hitzelabile Dinge)

Wirkung d. Freisetzen von Energie bei Kondensation

Quellen v Bakteriensporen - wirkt besser

4 Phasen: Steigzeit, Ausgleichszeit, Sterilisationszeit, Vakuumzeit 

Kontrolle nach 6 Monaten/ 400 Chargen

Tierhaltung

Tierschutznutztierhaltungsverordnung - allgemeiner Teil

Haltungseinrichtung

  • keine Gesundheitsgefährdung
  • genug Futter + Wasser ohne Kämpfe
  • Witterungsschutz
  • jederzeit Inaugenscheinnahme
  • Klimaanforderungen (+Licht), auch bei Stromausfall

Versorgung

  • Person mit Kenntnissen
  • tägliche Inaugenscheinnahme
  • Versorgung kranker Tiere
  • Mängel an Versorgungseinrichtungen beheben
  • wenig Lärm
  • Sauberkeit

Tierhaltung

Kleingruppenhaltung Hühner

Kat. 3 Eier

Ausgestaltete Käfige mit Sitzstangen, Nest, Staubbad

800cm²/Henne >2kg sonst 900cm²

900cm² Einstreu/ 10 Hennen

900cm² Nest/ 10 Hennen

Sitzstange: mind 2 unterschiedliche Höhe, 15 cm/ Henne

Tierhaltung

Europarat Empfehlungen, Verordnungen

EU Übereinkommen zum Schutz landwirtschaftlicher Nutztiere

  • Empfehlungen im Bezug auf Moschusenten/ Pekingenten/ Hausgänse 1999
  • Straußenvögel 2000
  • Pelztiere 1999

Empfehlungen sind nicht verbindlich, Vorschlagen von Maßnahmen


Verordnungen: 

Verbindlich, in vollem Umfang umzusetzen

  • Tierschutz-­‐Nutztierhaltungs-­‐Verordnung (nationales Recht)
  • Viehverkehrsverordnung
  • Schweinehaltungshygieneverodnung
  • Tierschutz-Hundeverordnung
  • Tierschutztransportverordnung
  • Tierische Lebensmittel-Hygieneverordnung

Tierhaltung

Def. Reinigung/ Desinfektion/ Sterilisation

Reinigung: 

  • Keimzahlreduktion um mind 3 Zehnerpotenzen
  • Schmutzbeläge entfernen
  • Vorbereitung vor Desinfektion

Desinfektion:

  • Reduktion d. Risikos einer Infektion minimieren

Sterilisation:

  • Vollständige Eliminierung aller Keime

Tierhaltung

Mastkaninchen  - Empfehlungen

Wachsende Kaninchen 40kg/ 10.000cm², 35cm hoch

Zuchtkaninchen

  • 4kg -2400cm²
  • 5kg- 3600cm²
  • 6kg - 4800cm²
  • 60 cm Höhe bzw 40 bei erhöhter Ebene
  • Wurfbox 800cm²/ Tier - 30 cm hoch
  • 8 Würfe/Jahr a 9 Jungtiere


Vormast 4 Wochen. Endmast bis 11-13 Wochen

Käfighaltung: 800cm² /4-6 Tiere

Bodenhaltung

Tierhaltung

Witterungsschutz Weide Pferd

Besser mehrere kleine als ein großer


Natürlicher Witterungsschutz

  • Wald/Baum/ Buschgruppen
  • Schutz vor jeder Witterung/ Windrichtung/ Jahreszeit
  • für alle Tiere, windgeschützt
  • keine Fütterung

Künstlicher Witterungsschutz

  • Dach + mind 2 Wände zur Hauptwetterseite
  • zusätzlich Fläche für alle Tiere ohne morastigen Boden

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Tierhaltung at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Tierhaltung at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

Anatomie

Biochemie - Vitamine

Anatomie - Schädel / Stamm

Physikum

Anatomie

Physiologie

Tierernährung und Futtermittelkunde

Bakteriologie

Anatomie Kehlkopf & Lunge (gesondert)

PhysikumPhysio

Paraparty

Physiologie

Anatomie Herz- Kreislauf

Physiologie

Anatomie Atmungsapparat

Tier?Er?Nährung

Botanik

Kohlenhydrate

Physio Klausur

Anatomie - Situs Schwein

Getreide

Vitamine

Biochemie - Nucleinsäuren

Anatomie Situs Wiederkäuer

Tierzucht und Genetik

Biochemie - Lipide

Genetik

Biometrie

Allgemeine Pathologie

Zoologie (Aktuell)

Brokkoli

Botanik

Zoologie

Chemie Vorphysikum

Organische Chemie

Biochemie Enzyme 1

Virologie

Biochemie - biologische Oxidation

Parasitologie

Anatomie-Muskeln Kopf

Genetik und Tierzucht

Repro

Physiologie 3. Klausur

Anatomie

Zoologie

Terminologie

Anatomie

Tierzucht/Genetik

Biometrie

Zoologie

Proteinträger

Tierhaltung Fragen at

Universität Hohenheim

Tierhaltung/-hygiene at

Tierärztliche Hochschule Hannover

Nutztierhaltung at

Hochschule Osnabrück

Tierhaltung und Tierhygiene at

Universität Giessen

Tierhaltungssysteme at

Hochschule Osnabrück

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Tierhaltung at other universities

Back to LMU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Tierhaltung at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards