Softwaretechnik at LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Softwaretechnik at the LMU München

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Was sind die Probleme beim Wegwerf-Prototypen?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Welche Phasen gibt es im Wasserfall-Modell?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Warum ist das Wasserfall-Modell kaum mit moderner Software vereinbar?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Welche Software-Prozess-Modelle sollten für die Softwareentwicklung gegenüber dem Wasserfall-Modell bevorzugt eingesetzt werden? Wodurch erreichen sie höhere Flexibilität?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Was sind die Vorteile der Prozess-Iteration?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Woraus setzt sich die Softwarequalität zusammen?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Wie cool bin ich?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Wie funktioniert das eXtreme Programming?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Was ist Softwaretechnik?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Was ist eine Klasse?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Was zeichnet agile Vorgehensmodelle aus?

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Wie funktioniert das Wasserfall-Modell?

Your peers in the course Softwaretechnik at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Softwaretechnik at the LMU München on StudySmarter:

Softwaretechnik

Was sind die Probleme beim Wegwerf-Prototypen?
Der Prozess ist schlecht strukturiert
Das System ist oft schlecht strukturiert
Teilweise sind spezielle Fähigkeiten notwendig

Softwaretechnik

Welche Phasen gibt es im Wasserfall-Modell?
1. Anforderungsdefinition
2. System-und Softwareentwurf
3. Programmierung und Unit-Testing
4. Integration und System-Test
5. Betrieb und Wartung

Softwaretechnik

Warum ist das Wasserfall-Modell kaum mit moderner Software vereinbar?
Rasante Änderung der Anforderungen erfordern eine stärkere Anpassung des Entwicklungsprozesses,
Einbindung des Kunden, etc.
Software-Entwicklung mit dem Wasserfall-Modell ist schlecht planbar (Try-And-Error,Wegwerf-Prototypen).

Softwaretechnik

Welche Software-Prozess-Modelle sollten für die Softwareentwicklung gegenüber dem Wasserfall-Modell bevorzugt eingesetzt werden? Wodurch erreichen sie höhere Flexibilität?
Agile Methoden, Scrum sollten bevorzugt eingesetzt werden.
Sie erreichen eine höhere Flexibilität durch Dinge wie:
-ständiges Feedback
-Prototypen
-der Kunde wird eingebunden

Softwaretechnik

Was sind die Vorteile der Prozess-Iteration?
1. Die Resultate werden früher an den Kunden ausgeliefert
2. Frühe Inkremente können aus Prototypen genutzt werden
3. Geringes Risiko des totalen Projektversagens
4. Rechnung kann früher an Kunden geschickt werden

Softwaretechnik

Woraus setzt sich die Softwarequalität zusammen?
1. Funktionalität
2. Zuverlässigkeit
3. Wartbarkeit
4. Benutzbarkeit
5. Effizienz
6. Portabilität

Softwaretechnik

Wie cool bin ich?

sehr

Softwaretechnik

Wie funktioniert das eXtreme Programming?
1. Entwickeln und Ausliefern in sehr kleinen Inkrementen
2. Ständige Verbesserung des Quelltextes
3. Ständige Einbindung der späteren Anwender im Entwicklungsteam
4. Pair Programming
5. Ständiges Testen

Softwaretechnik

Was ist Softwaretechnik?
Softwaretechnik ist die Anwendung eines systematischen, disziplinierten, quantifizierbaren Vorgehens

-zur Entwicklung
-zum Betrieb und
-zur Wartung

von Softwaresystemen, sowie die wissenschaftliche Untersuchung solcher Ansätze.

Softwaretechnik

Was ist eine Klasse?
Eine Klasse ist die Definition der Attribute, Operationen und der Semantik für eine Menge von Objekten. Alle Objekte einer Klasse entsprechen dieser Definition.

Softwaretechnik

Was zeichnet agile Vorgehensmodelle aus?
Agile Vorgehensmodelle gehen Reaktiv, adaptiv vor.
Der Fortschritt wird durch inkrementell ausgelieferte Features gemessen.

Softwaretechnik

Wie funktioniert das Wasserfall-Modell?
1. Jede Phase muss beendet sein, bevor die nächste Phase beginnt.
2. Es ist schwierig, Änderungen zu berücksichtigen, nachdem der Prozess gestartet wurde.
3. Bei neuen, weiterführenden Versionen kann man zur letzten Stufe zurückgehen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Softwaretechnik at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Softwaretechnik at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback