Schuldrecht AT at LMU München

Flashcards and summaries for Schuldrecht AT at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Schuldrecht AT at the LMU München

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Was ist ein Schuldverhältnis?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Wie entsteht ein Schuldverhältnis?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Welche Arten von Pflichten gibt es?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Was sind SV im engen & weiten Sinn?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Nach welchen Kriterien können SV eingeteilt werden?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Wie können Forderungen durchgesetzt werden?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Was bedeutet Relativität der Schuldverhältnisse?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Wie wird die Relativität der SV durchbrochen?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Warum ist ein Vertrag für die Entstehung eines SV nötig?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Was sind Ausnahmen zum Vertragserfordernis?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Wie setzt sich die Vertragsfreiheit zusammen?

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Was ist ein Synallagma & welche Arten gibt es?

Your peers in the course Schuldrecht AT at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Schuldrecht AT at the LMU München on StudySmarter:

Schuldrecht AT

Was ist ein Schuldverhältnis?

  • Besondere rechtliche Verbindung zwischen bestimmten Personen, der Gläubiger kann vom Schuldner eine Leistung verlangen § 241 I
  • begründet über Jedermannspflichten hinausgehende Pflichten

Schuldrecht AT

Wie entsteht ein Schuldverhältnis?

  • Verstoß gegen Jedermann-Verhältnis
  • durch RG

Schuldrecht AT

Welche Arten von Pflichten gibt es?

  • primäre & sekundäre leistungsbezogene Pflichten § 241 I (Leistungsinteresse/Äquivalenzinteresse, meist auf Veränderung der Güterwelt gerichtet)
  • leistungsunabhängige Nebenpflichten § 241 II (Schutzpflichten; Integritätsinteresse, auf Erhaltung der Güterwelt gerichtet)
  • Unterlassungspflichten

Schuldrecht AT

Was sind SV im engen & weiten Sinn?

  • Schuldverhältnis im weiten Sinn: einzelne SV bestehen aus Bündeln von Forderungen & Pflichten aus einem bestimmten Rechtsverhältnis & den Pflichten aus § 241 II
  • Schuldverhältnis im engen Sinn: einzelne Forderung & einzelner Anspruch

Schuldrecht AT

Nach welchen Kriterien können SV eingeteilt werden?

  • nach Entstehungsgrund (gesetzlich & vertreglich)
  • nach Einfluss des Zeitmoments (Dauerschuldverhältnisse, Fixgeschäfte)
  • nach Art der Leistung

Schuldrecht AT

Wie können Forderungen durchgesetzt werden?

  • durch Klage & Zwangsvollstreckung
  • Selbsthilfe § 229 nur ausnahmsweise
  • Aufrechnung §§ 387 ff

Schuldrecht AT

Was bedeutet Relativität der Schuldverhältnisse?

ein SV begründet nur Rechte & Pflichten zu Gunsten & zu Lasten der Personen, die Partei des SV sind, sie entfalten keine Drittwirkung

Schuldrecht AT

Wie wird die Relativität der SV durchbrochen?

  • durch Verdinglichung
  • durch DSL
  • durch VzgD §§ 328 ff
  • durch VSD
  • durch § 311 III 2

Schuldrecht AT

Warum ist ein Vertrag für die Entstehung eines SV nötig?

  • gem § 311 I festgelegt
  • Grund: Privatautonomie -> SV umfasst mehrere Personen, bei einseitiger Begründung/Änderung würde in Interessen des Anderen ohne dessen Beteiligung eingegriffen

Schuldrecht AT

Was sind Ausnahmen zum Vertragserfordernis?

  • Auslobung §§ 657 ff
  • Drittwirkung (VzgD § 328; befreiende Schuldübernahme)
  • Gestaltungsrechte für einseitige EInwirkung

Schuldrecht AT

Wie setzt sich die Vertragsfreiheit zusammen?

  • Abschlussfreiheit = Freiheit zu entscheiden, ob & mit wem Vertrag geschlossen wird
  • Inhaltsfreiheit = Typenfreiheit (Verträge können neu erfunden & kombiniert werden) & dispositiver Charakter des SchuldR
  • Formfreiheit

Schuldrecht AT

Was ist ein Synallagma & welche Arten gibt es?

  • Leistungspflichten stehen im Synallagma -> abhängig voneinander
  • genetisches Synallagma: Einigung über Leistung & Gegenleistung
  • funktionelles Synallagma: Abhängigkeit von Leistung & Gegenleistung bei Vertragsdurchführung
  • faktisches Synallagma: Abhängigkeit von Leistung & Gegenleistung bei bereicherungsrechtlicher Rückabwicklung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Schuldrecht AT at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Schuldrecht AT at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

Ö-Recht

Strafrecht BT I

Zivilrecht

Schuldrecht BT

Sachenrecht

Handels-& GesellschaftsR

Italienisch

Arbeitsrecht

Verwaltungsrecht AT

Schwerpunkt

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Schuldrecht AT at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback